Wie erfolgt die Bewertung?

Die/der Assistant of the Year wird in einem zweistufigen Verfahren ermittelt:

1. Fachjury

Im ersten Schritt sichtet die Fachjury die Einreichungen und bestimmt nach vorgegebenen Kriterien drei Personen, die in die Endauswahl kommen.

Folgende Branchenkenner bilden die Jury:

  •   Edith Bayer, Geschäftsführerin, burn on Coaching – Seminare – Unternehmensberatung



  •   Mag. Manfred Hämmerle, Geschäftsführer und Eigentümer, imh GmbH



  •   Petra Pichler, Executive Assistant to the President, Magna International Europe GmbH



  

2. Öffentliches Voting

Die von der Fachjury ausgewählten AssistentInnen stellen sich einem öffentlichen Voting.

Auf der imh Webseite werden die drei AssistentInnen mit Namen, Firma und Aufgabenfeld vorgestellt. Außerdem wird dargestellt, warum die/der Vorgesetzte der Meinung ist, dass seine Assistenz gewinnen soll. Die/der Nominierte nimmt ebenfalls Stellung.

Von 18. bis 24. Februar 2019 kann auf der imh Webseite für die Favoritin/den Favoriten abgestimmt werden.

Mittels Newsletter, Facebook Posts etc. wird die Öffentlichkeit auf das Voting aufmerksam gemacht.

 

Die/der Assistant of the Year 2019 wird aus einer Kombination der Ergebnisse der Jurybewertung und des Online-Votings bestimmt.



zurück

Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Vanessa Mair, B.A.
Graphic Designer & Senior Marketing Assistant
Tel.: +43 1 891 59-215
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: vanessa.mair@imh.at