Wie kann ich mein Projekt einreichen?

Schritt 1 – Expertenjury

Für die Expertenjury füllen Sie bitte das Einreichformular aus.

Bitte beginnen Sie mit einer kurzen Beschreibung des Projektes und nehmen danach zu den Kriterien Stellung, welche die Jury für die Bewertung heranzieht:

  • Innovationsgrad für die Energiebranche
  • Direkter Kundennutzen
  • Brancheneinfluss – Vorbild für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle
  • Beitrag zu Klimaschutz und Energieeffizienz

Aus allen Einreichungen wählt die Jury anhand der Bewertungskriterien 3 Projekte aus, die in die Endauswahl kommen und somit am Online-Voting teilnehmen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Einreichfrist am 15. Februar 2019 endet.

 

Schritt 2 – Endverbraucher Voting

Die 3 Top-Projekte werden umgehend nach der Entscheidung informiert.
Danach haben Sie ca. eine Woche Zeit Ihr Projekt für das Endverbraucher-Voting vorzubereiten. Es gilt die Endverbraucher mit 3–5 aussagekräftigen Punkten und einem Bild im Online-Voting zu überzeugen.

Gerne unterstützt Sie imh bei der Aufbereitung Ihrer Präsenz beim Online-Voting.
Es kann eine Woche lang online unter www.imh.at/epconaward von den Endverbrauchern für die 3 Finalisten gevotet werden.



zurück

Ihr Kontakt
Ihr Kontakt

Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel.: +43 1 891 59-311
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at