imh Versicherungen-Fachbeirat

Der Fachbeirat ist eine Gruppe hochqualifizierter Experten einer bestimmten Branche. Internationale Trends und Entwicklungen sollen frühzeitig erkannt, neue und aktuelle Trends aufgezeigt werden. Ziel ist es, mit den Fachbeirats-Mitgliedern aktuelle Entwicklungen und Themenbereiche, die im Rahmen von imh Seminaren bzw. Konferenzen behandelt werden können, zu besprechen. Sowohl globale Themen (im Rahmen eines Brainstormings / bzw. einer Moderation), als auch Spezialthemen werden diskutiert.

 

Mag. Natalia Cadek, LL.M.
Vienna Insurance Group AG



Nach diversen Rechtspraktiken bei Gericht und im Finanzdienstleistungssektor sowie Einsatz beim Rechtsanwalt ist Frau Mag. Cadek, LL.M, seit 2004 in der VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe ("VIG", vorm. Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group) tätig: zunächst im internationalen Bereich als Länderbetreuerin, dann als Expat in Kiew, Ukraine, anschließend als Leiterin der Rechtsabteilung und stellvertretende Leiterin des Beteiligungsmanagments der VIG und aktuell (seit 2015) als Leiterin des Bereiches "Group Compliance" und Trägerin der Compliance Funktion nach Solvency II.


 


Mag. Markus Murtinger
USECON – The Usability Consultants GmbH



Mag. Markus Murtinger studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Fokus Entrepreneurship & Innovation, Marketing sowie Tourismus & Freizeitforschung. Seine Master Thesis verfasste er über das Thema Lead User und User Innovation. Seit mehr als 10 Jahren ist er bei USECON und war bisher für die Leitung von mehr als 200 strategischen User & Customer Experience Projekten auf nationaler und internationaler Ebene verantwortlich. Langjährige Erfahrungen mit User-Centred Design, User Innovation und Customer Experience Methoden wie Personas, Design Thinking Workshops und Customer Journeys sammelte er unter anderem in Österreich, Deutschland, Rumänien oder den USA. Zu seinen Kunden zählen unter anderem die A1 Telekom Österreich, BWIN Partygaming, DELL und die UniCredit Gruppe.


 


MMag. Dr. Martin Ramharter
Bundesministerium für Finanzen




Martin Ramharter ist Legist für Versicherungsrecht im Bundesministerium für Finanzen. Er leitete das Projekt zur Umsetzung der Versicherungsunternehmen betreffenden Bestimmungen der IDD und die Ratsarbeitsgruppe zum Paneuropäischen Pensionsprodukt (PEPP) und war Vertreter des Rates im Trilog. Er ist Mitglied der Expert Group for Banking Payments and Insurance (EGBPI), Mitherausgeber der Zeitschrift für Versicherungsrecht (ZVers) und Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Allgemeinen Zivilrecht, Bank- und Versicherungsrecht. Vor dem Eintritt ins BMF war Martin Ramharter wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht der WU Wien und am OGH.





Mag. Klaus Riener
Leiter Partnervertriebe




Klaus Riener ist studierter Betriebswirt. Er ist seit 2008 Landesdirektor in Oberösterreich und war bereits zwischen 1998 und 2004 als Verkaufsförderer Firmenkunden und später als Leiter des Maklerservice Oberösterreich bei Zurich tätig.




 

Stefan Rogel, MSc
PwC Österreich GmbH



Stefan Rogel arbeitet seit 2014 im Bereich Financial Services Consulting bei der PwC Österreich GmbH in Wien. Sein Fokus liegt auf regulatorischen Themen (u.a. Solvency II, IDD, MiFID II, CRS und FATCA). In dieser Position hat er bereits regulatorische Transformationsprojekte in einer Vielzahl von Finanzinstituten in Österreich, sowie im Ausland erfolgreich begleitet. Studiert hat er Volkswirtschaftslehre und internationale Betriebswirtschaftslehre in den Niederlanden, Kanada und Österreich. Derzeit promoviert er an der Middlesex University in London. Auch hier liegt sein Fokus auf Regulatorik. 


 

 

Mag. Nicole Schweizer
FMA



2001 Absolvierung des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Nach dem Gerichtsjahr und der Tätigkeit bei einem Rechtsanwalt seit 2002 Mitarbeiterin der FMA, zunächst in der Abteilung behördliche Aufsicht und ab 2014 stv. Abteilungsleiterin der Abteilung Querschnittsthemen und Informationsmanagement der Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht. Schwerpunkte sind rechtliche Fragen iZm der Lebensversicherung, Informationspflichten und Produktkontrolle; weiters Vertretung der FMA in internationale Gremien, wie zB die IAIS und aktuell EIOPA. Laufende Vortragstätigkeit va zum Thema Informationspflichten in der Lebensversicherung.


 

 

Mag. Marguerita Sedrati-Müller, Bakk.
Schönherr Rechtsanwälte GmbH



Rechtsanwältin für die Fachbereiche Versicherungsvertragsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht und Versicherungsvertriebsrecht (mit Schwerpunkt IDD Umsetzung) (09/2013 bis heute); Insurance Litigation (insb. Deckungsverfahren und Betreuung von D&O Fällen); Zivilrecht und Zivilprozessrecht; Vertragsgestaltung (AGB, Dienstleistungsverträge, Vermittlungsverträge); Insolvenzrecht; Datenschutzrecht; Mediatorin, eingetragen in der Liste der Mediatoren beim Bundesministerium für Justiz (09/2017 bis heute) für die Bereiche Wirtschaftsmediation und Familienmediation; Rechtsanwältin, Schönherr Rechtsanwälte GmbH


 

 

Thomas Üblacker, MSc, MBA
ERGO Versicherungsgruppe AG



Thomas Üblacker ist seit 2015 als Stabsstelle zuständig für Innovation und Digitalisierung innerhalb der ERGO Versicherung in Österreich. Der ehemalige IT-Berater im Bank- und Versicherungsbereich hat Wirtschaftsinformatik an der FH Technikum Wien studiert, mit Auslandsaufenthalten in China, Finnland und der Ukraine.


 

 

Mag. Florian Weikl
Leitung Markt Management




Florian Weikl ist seit 2007 bei Zurich. Der studierte Volkswirt und ausgebildete Makler und Berater in Versicherungsangelegenheiten startete seine Laufbahn bei Zurich als Projektmanager im Vertrieb, übernahm 2009 die Leitung für den Vertrieb Makler und Agenturen und wurde Anfang 2017 zum Leiter Partnervertriebe ernannt.

 




 

Dr. Jochen Zöschg
Zürich Versicherungs-AG



Jochen Zöschg ist promovierter Jurist und seit 1998 bei der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich tätig. Nach Stationen im Marketing und im Underwriting in nationalen und internationalen Funktionen übernahm er 2011 die Leitung des Vertriebes General Insurance für Zurich Österreich. In dieser Funktion zeichnet er für alle Vertriebswege sowie für Zurich Connect als Mitglied der Geschäftsführung verantwortlich.