YOUNG PHARMA AWARD

Jetzt Abstract einreichen und € 1.500,– Preisgeld gewinnen!

Wir suchen nachhaltige und innovative Forschungsprojekte mit PatientInnenmehrwert und praktischer Umsetzbarkeit


Ergreif deine Chance beim YOUNG PHARMA AWARD 2019

  • Setz dich und dein Forschungsprojekt in Szene
  • Präsentiere dein Forschungsprojekt durch eine breite Branchen- und Medienpräsenz
  • Erhalte Aufmerksamkeit direkt von FachexpertInnen

Bewirb dich jetzt und überzeuge die FachexpertInnen von deinem Forschungsprojekt!

DIE Brücke zwischen StudentInnen und der österreichischen Pharmabranche

Innovative Forschungsprojekte mit praktischem Nutzen für PatientInnen sind gefragt!

Die pharmaKON bildet den jährlichen Branchentreff der österreichischen Pharmaindustrie und Gesundheitswirtschaft. 2019 hat sich das Team von imh ein besonderes Highlight für den Kongress einfallen lassen: den imh YOUNG PHARMA AWARD. Dabei haben StudentInnen die Möglichkeit ihre Forschungsprojekte der Industrie direkt vor Ort vorzustellen. Eine perfekte Brücke zwischen den StudentInnen und der österreichischen Pharmabranche wird geschaffen.

Um den imh YOUNG PHARMA AWARD für sich zu gewinnen, müssen die Forschungsprojekte innerhalb der Frist eingereicht werden.

Die FachexpertInnenjury nimmt die Projekte anhand der Bewertungskriterien genau unter die Lupe. Die Forschungsprojekte mit der höchsten Punkteanzahl stellen sich dann dem Live-Voting direkt auf der pharmaKON.

Zur Teilnahme berechtigt sind studentische Forschungsprojekte, die wissenschaftlich fundiert sind (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten).

Dein persönlicher Nutzen durch deine Einreichung für den YOUNG PHARMA AWARD
  • PRÄSENTATION VOR DER EXPERTINNENJURY:
    Eine hochkarätige ExpertInnenjury widmet sich deinem Forschungsprojekt.

  • MEDIENPRÄSENZ:
    Durch Pressemitteilungen und in Kooperation mit Fachmedien erhält dein Forschungsprojekt zusätzliche Aufmerksamkeit.

  • PRÄSENTATION AUF DER pharmaKON am 27. November 2019:
    Die 3 FinalistInnen nehmen an der gesamten pharmaKON kostenlos teil und haben die Möglichkeit wichtige Kontakte für die Zukunft zu knüpfen. Zusätzlich erhalten sie neben spannenden Vorträgen exklusive Präsentationszeit für ihre Projekte im Rahmen des Programms.
Auswahlverfahren und Preisverleihung

Bewirb dich einfach mit dem Abstract deines Forschungsprojektes (max. zwei A4 Seiten) bis 12. November 2019. Sende dein Abstract einfach an manuela.mayer@imh.at

1. Jurybewertung

Anhand der Bewertungskriterien wählt unsere ExpertInnenjury aus allen Einreichungen die drei erfolgversprechendsten Projekte aus.

Folgende ExpertInnen bilden die Jury:


Univ. Lektor Hofrat Dr. med. univ. Christoph Baumgärtel, MSc
Arzneimittelexperte und Buchautor



Mag. Dr. Brigitte Behal
Arcana Arzneimittel GmbH
Mylan Österreich GmbH
Meda Pharma GmbH



Priv.-Doz. Mag. pharm. DDr. Philipp Saiko
Apothekerkammer Wien




Mag. Dr. Martin Spatz, MBA
IQVIA™ Österreich




Dr. Markus Thiel
Roche Austria GmbH


 

2. Live-Voting vor Ort auf der pharmaKON

Die von der ExpertInnenjury ausgewählten Projekte werden auf der phamaKON in einer 10-minütigen Präsentation vorgestellt. Die TeilnehmerInnen der pharmaKON ermitteln dann in einem Live-Voting den Gewinner.

Auf der pharmaKON am 27. November 2019 im Palais Eschenbach in Wien wird der YOUNG PHARMA AWARD feierlich verliehen.

Das Gewinner-Projekt erhält den YOUNG PHARMA AWARD und € 1.500,– Preisgeld.

Bewertungskriterien der ExpertInnenjury im Detail
  • INNOVATION:
    Das Forschungsprojekt hat einen innovativen Charakter. Hinter dem Projekt steht eine neue Analysetechnologie oder beispielsweise ein neuer Einsatz eines Wirkstoffes.

  • NUTZEN FÜR PATIENTINNEN:
    Das Forschungsprojekt kann PatientInnen nachhaltig nutzen. Bewertet wird der konkrete und nachvollziehbare Mehrwert.

  • PRAKTISCHE ANWENDBARKEIT:
    Der innovative Nutzen des Forschungsprojekts ermöglicht eine praktische Anwendbarkeit in naher Zukunft.
Warum solltest du einreichen?
  1. Nutze die Chance und stelle dein Forschungsprojekt einer hochkarätigen ExpertInnenjury vor.

  2. Ebne deinen beruflichen Weg, indem du wichtige Kontakte vor Ort bei der pharmaKON knüpfst.

  3. Erlange Medienpräsenz durch Pressemitteilungen, so erhält dein Forschungsprojekt zusätzliche Aufmerksamkeit.

  4. Erhalte Einblick in den größten jährlichen Branchentreff der Pharmabranche und informiere dich zu topaktuellen Themen.

  5. Und last but not least – Gewinne € 1.500,–!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Mag. (FH) Manuela Mayer
Conference Director
Tel.: +43 1 891 59-650
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: manuela.mayer@imh.at

YOUNG PHARMA AWARD
Jetzt Abstract einreichen und € 1.500,– Preisgeld gewinnen!

Sende dein Abstract deines Forschungsprojektes (max. zwei A4 Seiten) bis 12. November 2019 einfach an manuela.mayer@imh.at