EPCON AWARD

 

Die im GmbH zeichnet im Zuge des 24. Jahreskongresses der Energiewirtschaft in Österreich, der EPCON, die innovativsten Energie-Produkte und Konzepte, die auch die Endverbraucher überzeugen können, mit dem EPCON AWARD aus.

 

Hintergrund

Innovationen als Erfolgsfaktor für eine traditionsreiche Branche

Die Digitalisierung treibt auch in der Energiebranche Innovationen und technische Weiterentwicklung unaufhaltsam voran.

Seit nunmehr 17 Jahren verleiht imh den EPCON AWARD an jene Projekte, die nicht nur die Energiebranche nachhaltig beeinflussen, sondern auch einen besonderen Mehrwert für die Kunden liefern und somit einen wichtigen Schritt in die Energiezukunft setzten. Im Zuge des jährlichen Energiekongresses, der EPCON, wird das innovativste und erfolgversprechendste Energiekonzept gekürt.

Um den EPCON AWARD für sich zu gewinnen müssen die Projekte den geschulten Augen einer Expertenjury standgehalten und die Endverbraucher bei einem Online-Voting überzeugen.

Teilnehmerstimme


DI Günther Stückler

Geschäftsführer der KELAG Energie & Wärme GmbH

 

„Seit 20 Jahren veranstaltet die imh GmbH den größten unabhängigen Energiekongress Österreichs, bei dem sich die Keyplayer der Energiewirtschaft treffen. In diesem Rahmen wird alle 2 Jahre der EPCON Award für das innovativste, erfolgversprechendste Energieprojekt Österreichs vergeben. Es freut uns sehr, dass wir Ende April 2015 mit unserem Projekt “Stahlrohre, die Menschen verbinden – Industrielle Abwärme aus Leoben für die Bürger von Trofaiach“ diesen bedeutenden Award gewonnen haben und uns gegen die starke Konkurrenz von 26 namhaften Unternehmen durchsetzen konnten. Die Umstellung der Wärmeversorgung von Trofaiach auf industrielle Abwärme ist ein schönes Beispiel dafür, dass durch die konstruktive Zusammenarbeit mehrerer Partner ein zukunftsweisendes, umweltfreundliches Projekt verwirklicht werden kann (nähere Infos zum Siegerprojekt unter: www.kew.at/content/kelag-waerme-gmbh-gewinnt-epco-1075.html). Wir realisieren viele innovative Energieprojekte in ganz Österreich, auch 2019 werden wir wieder dabei sein und auf diese Auszeichnung hoffen! Schön, wenn nachhaltige Umweltleistungen belohnt werden!“

 

Gewinner der letzten Jahre
Gewinner der letzten Jahre

Die Gewinner der letzten Jahre

  • 2017 Österreichische Post AG
    Es steckt viel GRÜN im GELB der Post
    Details EPCON AWARD 2017

  • 2015 KELAG Wärme GmbH
    Stahlrohre, die Menschen verbinden – Industrielle Abwärme aus Leoben für die Bürger von Trofaiach
    Details EPCON AWARD 2015

  • 2013 Conlux GmbH
    Self-Sustaining Light on Demand

  • 2011 Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
    Energiezentrale Kläranlage Rossau

  • 2010 The Mobility House GmbH
    The Mobility House

  • 2007 EVN
    Erhöhung der Versorgungssicherheit und Fernwärme in Krems

  • 2006 BEWAG GEOSERVICE GMBH
    Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Freileitungen

  • 2005 ERDGAS OÖ GMBH & CO KG
    Regionale Energie -Biogas im Erdgasnetz

  • 2004 FEISTRITZWERKE STEWEAG GMBH
    Umweltpaket mit garantierten Dienstleistungen und Servicepass

  • 2003 SMOTECH
    Office Energy Box

  • 2002 BEST CONNECT AMPERE STROMPOOL
    Best connect Ampere Strompool

  • 2001 EXAA - ENERGY EXCHANGE ALPENADRIA
    Strombörse
Ihr Kontakt
Ihr Kontakt

Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel.: +43 1 891 59-311
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at