Compliance & Geldwäsche Update
Compliance & Geldwäsche Update

Compliance & Geldwäsche Update

22.01.2020 - 11.11.2020

Compliance & Geldwäsche Update

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie loggen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle rechtliche und regulatorische Neuerungen für die Praxis

12 Termine | Immer ab 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Einstieg jederzeit möglich!

Referenten
Mag. Karin Lenhard
Mag. Karin Lenhard
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
Mag. Stefan Paulmayer
Mag. Stefan Paulmayer
Senior Manager, PWC Legal (oehner & partner rechtsanwaelte gmbh)
Ministerialrat Dieter Petracs, BSc (Hons) MSc
Ministerialrat Dieter Petracs, BSc (Hons) MSc
Bundeskriminalamt Abteilung 7/Referat 7.3.2 – Strategische Finanzstromanalyse, Bundesministerium für Inneres
Mag. Angelika Ploner
Mag. Angelika Ploner
Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Michael Reither, BA, BA, MA
Michael Reither, BA, BA, MA
Fachexperte, Bundesministerium für Finanzen
Mag. Bernhard Romstorfer
Mag. Bernhard Romstorfer
Referent, Abteilung für Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Beatrix Weilguny
Mag. Beatrix Weilguny
Referentin in der Abteilung "Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken", Österreichische Finanzmarktaufsicht
Mag. Stefan Wieser, M.A.
Mag. Stefan Wieser, M.A.
Abteilung III/4 (Finanzmärkte und Finanzmarktaufsicht), Bundesministerium für Finanzen
Programm

Die Vorträge

22. Jänner 2020

Erwartungen an die Umsetzung der 5. GW-RL aus Behördensicht

  • Zeitplan der Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie in Österreich
  • Änderungen im FM-GwG durch die 5. EU-Geldwäscherichtlinie
  • Neuerungen im WiEReG (sog. „Compliance-Package“)
  • Neue Verpflichtete im Bereich der Prävention von GW/TF (insbes. auch Unterschied FATF – 5. EU-Geldwäscherichtlinie)

Mag. Bernhard Romstorfer, Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA)

26. Februar 2020

Wertpapier-Compliance

  • Interessenskonflikte – Management
  • Research
  • Gesprächsaufzeichnungen

Mag. Karin Lenhard, OE 0196 0346 Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG

11. März 2020

Spezialfragen zu MiFID II: Umgang mit Inducements

  • Voraussetzungen zur Zulässigkeit der Annahme von Zuwendungen
  • Pflichten bzw. erste Aufsichtserfahrungen iZm der Dokumentation erhaltener Zuwendungen bzw. deren Verwendung („Zuwendungs- und Verwendungsverzeichnis“)
  • Research als Inducement: Abgrenzungsfragen

Mag. Beatrix Weilguny, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)

1. April 2020

Digitalisierung in der Compliance

  • Robo Advice in der Compliance
  • In welchen Bereichen kann Digitalisierung die Compliance entlasten
  • Erste Erfahrungen und Umsetzung in der Praxis

Mag. Stefan Paulmayer, Senior Manager/Head of Capital Market bei PwC Legal

27. Mai 2020

Update Geldwäschemeldestelle

  • Vorstellung der Public-Private Partnership (PPP) Initiative zur Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung
  • Leitprinzipien, Empfehlungen und Maßnahmenpakete
  • Erfahrungen, Herausforderungen und erste Ergebnisse

Ministerialrat Dieter Petracs, BSc (Hons) MSc, Bundeskriminalamt Abteilung 7/Referat 7.3.2 – Strategische Finanzstromanalyse, Bundesministerium für Inneres


17. Juni 2020

Virtuelle Währungen aus Sicht der Geldwäscheprävention

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Virtuelle Währungen
  • Gefahren der Virtuellen Währungen aus Sicht der Geldwäscheprävention

Mag. Bernhard Romstorfer, Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA)


1. Juli 2020

Die Regulatory Compliance Funktion

  • Herausforderung
  • Compliance Monitoring
  • Compliance Reporting


Montag, 31. August 2020, ab 10:00 Uhr

Status quo FATF: Aktuelle Entwicklungen

Mag. Stefan Wieser, M.A., Abteilung III/4 (Finanzmärkte und Finanzmarktaufsicht), Bundesministerium für Finanzen

September 2020

Meldepflichtengesetz

  • Was müssen Banken wirklich machen?

7. Oktober 2020

Gemeinsamer Meldestandard –  internationale Bekämpfung von Steuerumgehung

  • Nationale Umsetzung im GMSG
  • Sorgfaltspflichten der Finanzinstitute
  • Aktuelle Entwicklungen

Michael Reither, BA, BA, MA


11. November 2020   

Update Kryptowährung: Registrierung der Dienstleister zu virtuellen Währungen

  • Rechtliches Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen
  • Anforderungen an Dienstleister von Produkten mit virtuellen Währungen
  • Aufsichtspraxis

Mag. Angelika Ploner, Abteilung Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Team Verfahren, Finanzmarktaufsicht (FMA)

Teilnahmegebühr für "Compliance & Geldwäsche Update"
bis 22.01.
Jahresgebühr
€ 1.860.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.860,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Compliance und Geldwäsche Update wird für 1 Jahr abgeschlossen.

Die Mitgliedschaft für die Online Seminare Compliance und Geldwäsche Update verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo

Kooperationspartner: