Marketingrecht für die Praxis
Marketingrecht für die Praxis

Marketingrecht für die Praxis

14.01.2020 - 20.10.2020

Marketingrecht für die Praxis

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie loggen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Neue Strategien und rechtliche Möglichkeiten für das Marketing im digitalisierten Umfeld

12 Termine | Immer ab 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Einstieg jederzeit möglich!

Referenten
Mag. Jakob Geyer
Mag. Jakob Geyer
Legal Counsel, IXOLIT GmbH
Mag. Ursula Illibauer
Mag. Ursula Illibauer
Referentin, Wirtschaftskammer Österreich
Rolf-Dieter Kargl, LL.M (WU), CIPM, CIPT
Rolf-Dieter Kargl, LL.M (WU), CIPM, CIPT
Data Privacy Officer, Magenta Telekom
Mag. Alexander Koukal, LL.M.
Mag. Alexander Koukal, LL.M.
Rechtsanwalt und Partner, Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte, Wien, www.h-i-p.at
Dr. Hans Kristoferitsch, LL.M.
Dr. Hans Kristoferitsch, LL.M.
Cerha Hempel Rechtsanwälte GmbH
Dr. Michael Lindtner, LL.M. (WU), LL.B. (WU)
Dr. Michael Lindtner, LL.M. (WU), LL.B. (WU)
Rechtsanwaltsanwärter, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Dr. Thomas Rainer Schmitt
Dr. Thomas Rainer Schmitt
Rechtsanwaltsanwärter bei Baker McKenzie in Wien, Praxisgruppe IPTech
Dr. Andreas Seling, M.B.L.
Dr. Andreas Seling, M.B.L.
Rechtsanwalt, DORDA Rechtsanwälte GmbH
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Rechtsanwalt und Datenschutzexperte, DORDA Rechtsanwälte GmbH
Programm

Die Vorträge

14. Jänner 2020

Branchenspezifische Vertragsgestaltung

  • Darf ich mit Referenzen werben?
  • Grenzen der Eigenwerbung
  • Umgang mit negativen Äußerungen
  • Fragen der Vertraulichkeit (Geheimnisschutz)

Dr. Andreas Seling, M.B.L., Rechtsanwalt, DORDA Rechtsanwälte GmbH

25. Februar 2020

Umgang mit Künstlicher Intelligenz in der Kundenkommunikation

  • Was ist rechtlich zu beachten?
  • Chatbox und Co: Vorteile und Gefahren in der Praxis

Mag. Nino Tlapak, LL.M., Rechtsanwalt, DORDA Rechtsanwälte GmbH

10. März 2020

Aktuelle relevante Judikatur im Überblick

    • Anschauliche Darstellung ausgewählter Fälle zu verschiedenen Werbeformen, sowohl online als auch offline
    • Kurze Darstellung des relevanten Rechtsrahmens
    • Tipps und Handlungsempfehlungen

    Dr. Thomas Rainer Schmitt, Rechtsanwaltsanwärter, Praxisgruppe IPTech, Baker & McKenzie

    28. April 2020

    Liking, Sharing und Posting: Potentiale und rechtliche Stolperfallen

    • Strafrecht und Internet
    • Haftung für fremde Inhalte im www?
    • Handlungsempfehlungen bei möglichen Rechtsverstößen

    Dr. Michael Lindtner, LL.M. (WU), LL.B. (WU), Rechtsanwaltsanwärter, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

    5. Mai 2020

    Virales Marketing: Vorteile und rechtliche Stolperfallen

    • Warum „viral“?
    • Potentiale & Nutzen
    • Seeding
    • Rechtliche Stolperfallen

    Mag. Ursula Illibauer, Rechtsreferentin, Bundessparte Information und Consulting, Wirtschaftskammer Österreich

    16. Juni 2020

    Fallbeispiele Medienrecht

    Mag. Alexander Koukal LL. M., Partner, Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte GmbH & Co KG

    7. Juli 2020

    Learnings aus dem Rebranding-Projekt

    • Herausforderungen durch das Rebranding
    • Rechtliche Aspekte für das Marketing
    • Learnings aus dem Projekt

    Rolf-Dieter Kargl, LL.M, CIPM, CIPT, Data Privacy Officer, Magenta Telekom

    18. August 2020

    Die große Unbekannte in Marketing-Kooperationen: „Joint Controller“

    • Beispiele aus der Praxis: Facebook-Fanpages, Bonus-Karten, gemeinsame CRM-Datenbank uvm.
    • Abgrenzung von Auftragsverarbeitern und „normalen“ Verantwortlichen
    • Compliancepflichten als Joint Controller
    • Tipps für die Vertragsgestaltung

    Mag. Jakob Geyer, Legal Counsel, IXOLIT GmbH


    22. September 2020

    Aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen der Datenschutzbehörde im Marketing

    • Überblick zu den bisherigen Marketing-Entscheidungen von DSB und Gerichten
    • ePrivacyRL, ePrivacy VO und DSGVO – was gilt beim Online Marketing?
    • Aktuelles zu den Anforderungen an wirksame Einwilligungserklärungen
    • Transparenz und Information der Betroffenen im Marketing und beim Online-Tracking
    • Entscheidungen zu Auskunfts- und Löschbegehren im Marketingbereich

    Dr. Hans Kristoferitsch, Partner, CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH


    20. Oktober 2020

    Red flags bei der Werbegestaltung

    • Wann gilt Werbung als unlauter und was sind die rechtlichen Konsequenzen?
    • Was sonst noch zu beachten ist: Datenschutz, Markenschutz, …
    • Rechtliche Fallstricke bei der Gestaltung von Werbetexten und -grafiken

    Dr. Thomas Rainer Schmitt, Rechtsanwaltsanwärter, Praxisgruppe IPTech, Baker & McKenzie

    Teilnahmegebühr für "Marketingrecht für die Praxis"
    bis 14.01.
    Jahresgebühr
    € 1.740.-

    Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Marketing-Recht für die Praxis wird für 1 Jahr abgeschlossen.

    Die Mitgliedschaft für die Online Seminare Marketing-Recht für die Praxis verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

    Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

    Ihre Ansprechpartner
    Aynur Yildirim
    Aynur Yildirim
    Customer Service
    Tel: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at
    Mag. Renate Goldnagl
    Mag. Renate Goldnagl
    Projektleitung Online Seminare
    Tel: +43 1 891 59-443
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
    Haben Sie Fragen?
    Haben Sie Fragen?

    Aynur Yildirim
    Customer Service
    Tel.: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at

    Testen Sie unser Demovideo