Recht für die Energiewirtschaft
Recht für die Energiewirtschaft

Recht für die Energiewirtschaft

18.01.2019 - 05.07.2019

Recht für die Energiewirtschaft

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Gesetze und Entwicklungen
Ideal für Nicht-Juristen, Quer- und Neueinsteiger

12 Termine | Immer um 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Referenten
Mag. Silvia Feßl
Mag. Silvia Feßl
Partnerin, Co-Head der Vergaberechtspraxis, WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Dr. Paul Oberndorfer
Dr. Paul Oberndorfer
Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner Rechtsanwälte
Dr. Harald Proidl
Dr. Harald Proidl
Energie-Control Austria
Mag. Bernd Rajal
Mag. Bernd Rajal
Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Mag. Karl E. Schwabel
Mag. Karl E. Schwabel
Konzerndatenschutzbeauftragter, Verbund
Dr. Herbert Wiesenberger
Dr. Herbert Wiesenberger
Umweltbundesamt GmbH
Programm

Die Vorträge

18. Jänner 2019

Rechtliche Aspekte Ladestation

Mag. Bernd Rajal, Schönherr Rechtsanwälte GmbH 

15. Februar 2019

Überblick Förderungen erneuerbare Energie – Fokus Strom

  • Was fällt unter den Begriff „erneuerbare Energie”
  • Förderungen auf Bundesebene
  • Förderungen auf Landesebene

Dr. Harald Proidl, Energie-Control Austria


22. März 2019

CO2-Emissionshandel: 4. Periode

  • 2021-2030: Was kommt auf Sie zu?
  • Änderungen gegenüber der 3. Periode
  • Kostenfreie Zuteilung

Dr. Herbert Wiesenberger, Umweltbundesamt GmbH (Termin in Abstimmung)

12. April 2019

Sektorkoppelung in der Praxis: Power2X – Rechtliche Aspekte

  • Welche Technologien sind möglich
  • Wie ist Power2X energierechtlich einzuordnen
  • Zusammenhang mit der Ökostromförderung
  • Elektrizitätsabgabe

Dr. Paul Oberndorfer, Rechtsanwaltskanzlei Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner (GesbR)

10. Mai 2019

Update: Ein Jahr DSGVO

  • Erfahrungsbericht – Was hat sich bewährt, wo musste nachjustiert werden

Mag. Karl Schwabel, Konzern-Datenschutzbeauftragter, VERBUND AG

7. Juni 2019

Update: Österreichische und europäische Strategien für die Energiewirtschaft

  • Preiszonen; Kapazitätsmechanismen; Regionale Zusammenarbeit; Aggregatoren
  • • Clean Energy Package - Status quo und Ausblick
  • #Mission2030 – Bedeutung der Klima- und Energiestrategie für die E-Wirtschaft

5. Juli 2019

Update: BVergG 2018 und BVergKonz 2018

  • Update zum Vergaberechts im Sektorenbereich
  • Schwellenwerte und Verfahrenswahl
  • Umsetzung der Konzessionsrichtlinie

Mag. Silvia Feßl, WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH & Co KG

Teilnahmegebühr für "Recht für die Energiewirtschaft"
bis 18.01.
Jahresgebühr
€ 1.740.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Recht für die Energiewirtschaft wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für das Online Energierecht Seminar verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Kooperationspartner: