Bankenaufsichtsrecht Update

Bankenaufsichtsrecht Update

16.02.2023 - 16.11.2023

Bankenaufsichtsrecht Update

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Information mit Vertreter:innen der FMA, Praxis, Experten und Expertinnen

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten und Expertinnen | Dauer eine Stunde


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten

Was Sie erwartet:

  • Bankenaufsichtsrecht 2023
  • Entwicklungen im Bereich Bankenabwicklung (BRRD II / CMDI-Review)
  • Update Meldewesen
Referenten
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen
Dr. Daniela Jaros, LLM
Dr. Daniela Jaros, LLM
Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Ass. iur. Solveig John
Ass. iur. Solveig John
Fachanawältin für Bank- und Kapitalmarktrecht (Deutschland), Referentin / Spezialistin Wertpapier-Compliance Funktion, Finanzmarktaufsicht Österreich, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken
MMag. Johannes Langthaler
MMag. Johannes Langthaler
Senior Group Regulatory Transformation Manager, Raiffeisen Bank International AG
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Spezialistin in der FMA für "Prudenzielle Bankenaufsicht im integrierten Aufsichtskontext"
Kristina Sinkovits, LLM
Kristina Sinkovits, LLM
Abteilung Horizontale Bankenaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht
Dr. Alexander Veverka
Dr. Alexander Veverka
Fachreferent in der Abteilung für Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Wolfgang Wieshofer
Mag. Wolfgang Wieshofer
Abteilungsleiter Meldewesen Raiffeisen Bankengruppe Salzburg
Programm

Die Vorträge

16. Februar 2023

Bankenaufsichtsrecht 2023

  • Aktuelles regulatorisches Umfeld für Banken
    • EU-rechtliche Vorgaben
    • Nationale Gesetzgebung
  • EBA Prioritäten
    • Kompetenzen und Rolle der EBA
    • EBA Work Programme 2023
  • FMA
    • Kompetenzen und Rolle der FMA
    • Aufsichts- und Prüfschwerpunkte 2023
    • Fakten, Trends und Strategien
  • Fazit und Ausblick
    • Etc.

Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin, Spezialistin in der FMA für "Prudenzielle Bankenaufsicht im integrierten Aufsichtskontext"


9. März 2023

Entwicklungen im Bereich Bankenabwicklung (BRRD II / CMDI-Review)

  • Rechtlicher Rahmen
  • Abwicklungsfähigkeit
  • MREL/TLAC Konzept
  • Ausblick Bankenabwicklung (CMDI-Review)

MMag. Johannes Langthaler, Senior Group Regulatory Transformation Manager, Raiffeisen Bank International AG


20. April 2023

Update Meldewesen

  • Aktuelle Entwicklungen im Bereich des Meldewesens
  • Ist die Implementierung eines integrierten Meldewesensystems zu erwarten?
  • Kommt die standardisierte Meldeverpflichtung?
  • Das gemeinsame Datenwörterbuch – Reduktion des Meldeaufwands?
  • Plan eines gemeinsamen europäischen Meldeausschusses

Mag. Wolfgang Wieshofer, Abteilungsleiter Meldewesen RBGS, Raiffeisenverband Salzburg eGen


4. Mai 2023

Was kommt im Bereich der Cyber-Resilience regulatorisch auf die Finanzindustrie zu? – Cybersicherheit im Finanzsektor (DORA)

  • Einführung & Hintergrund
  • Regelungsziele & wesentliche Inhalte der EU-VO bzgl. DORA
  • Anwendungsbereich & wesentliche Inhalte
  • Zeitplan & Ausblick

Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M., Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen


29. Juni 2023

SSM SREP – Ergebnisse aus 2022 und Aufsichtsprioritäten für 2023-2025

  • SSM SREP 2022: Haupterkenntnisse im Überblick
    • Pillar 2 Requirement (P2R) & Guidance (P2G)
    • Qualitative Aufsichtsmaßnahmen
  • SSM Risiko- und Prioritätsermittlung
    • Hauptrisiken und –schwachstellen im Bankensektor
    • Aufsichtsprioritäten für 2023-2025

Dr. Alexander Veverka, Fachreferent in der Abteilung für Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)


6. Juli 2023

Aktuelle Fit- und Proper- Anforderungen

  • Rundschreiben der FMA & aktuelle rechtliche Anforderungen
  • Vorgaben aus EBA-Guidelines
  • Vorgaben der EZB im Rahmen des Fit & Proper Guides

Dr. Daniela Jaros, Referentin in der Abt. Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)


17. August 2023

Anforderungen an das Risikomanagements im Bereich der Nachhaltigkeitsrisiken: Aufsichtlicher Rahmen

  • Überblick über die aktuellen regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement
  • Die Erwartungshaltung der Aufsichtsbehörden
  • Aktuelle Praktiken

Kristina Sinkovits, LLM, Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)


21. September 2023

Umsetzung von Basel IV

  • Hintergrund und Entstehungsgeschichte
  • Zentrale Inhalte
  • Interne Modelle & Marktrisikobegrenzung
  • Floors bei Kreditrisikomodellen: Input- & Output-Floor
  • Risikogewichtung (insb. Beteiligungen)
  • Zeitplan

Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M., Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen


5. Oktober 2023

Regulierung von Krypto-Vermögenswerten & Blockchain-basierter Geschäftsmodelle (Digital Finance)

  • Hintergrund & Bestandteile des „Digital Finance“ Pakets
  • Regelungsziele & wesentliche Inhalte der EU-VO betreffend Markets in Crypto Assets („MiCAR“)
  • Begriffsbestimmung & Anwendungsbereich
  • Zulassungsverfahren & organisatorische Anforderungen
  • Zeitplan

Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M., Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen


16. November 2023

Vergütungs-Compliance

  • Rechtliche Vorgaben im Zusammenhang mit MiFID II und ESMA Leitlinien
  • Unterscheidung zwischen fixer und variabler Vergütung
  • Ergebnisse aus der Aufsichtspraxis

Ass. iur. Solveig John, Referentin/Spezialistin Wertpapier-Compliance Funktion, FMA

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: alexandra.mosca-studlar@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 6 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 6 Jahren und in bisher rund 800 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Bankenaufsichtsrecht Update"
bis 17.02.
Jahresgebühr
€ 1.980.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.980,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Banken-Auf­sichtsrecht wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für die Online Seminare Banken-Auf­sichtsrecht verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Bankenverband Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf diese imh Veranstaltung.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Ihre Meinung zählt!
Weiterbildungsindex (WEBI)

Wie stehen Sie zu Weiterbildung, KI und Entwicklungen in der Arbeitswelt?
 

Machen Sie mit! Wir geben Ihrer Meinung Gewicht.

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo

Kooperationspartner: