Neuausrichtung Supply Chain Management

Neuausrichtung Supply Chain Management

18.11.2022 - 13.10.2023

Neuausrichtung Supply Chain Management

Ihr monatliches Update live im Internet

Krisenfest: Lieferkettengesetz, Supply Chain Contracts, Verfügbarkeiten

12 Termine | Immer um 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten | Dauer eine Stunde

Was Sie erwartet:

  • Nachhaltigkeitsrecht: Cave Lieferkette
  • Rechtliche Herausforderungen im Lieferantenmanagement/in der Lieferantenbeziehung
  • Praxisbericht: Krisenmanagement im SCM – Learnings aus der Corona Kri
Referenten
Dr. Ralf Affenzeller
Dr. Ralf Affenzeller
Unternehmensberatung, TLM Consulting
DDr. Markus P. Beham, LL.M. (Columbia)
DDr. Markus P. Beham, LL.M. (Columbia)
Akademischer Rat am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Passau
Alexandra Birkmaier, MSc
Alexandra Birkmaier, MSc
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Frauenhofer Austria
Andreas Gendo
Andreas Gendo
Head of International Supply Chain & Logistics, Kotányi GmbH
Di.-Wi.-Ing. Gerhard Großauer
Di.-Wi.-Ing. Gerhard Großauer
Manager Demand Chain, SKF Group
Mag. Michael Herburger, BA, MA
Mag. Michael Herburger, BA, MA
Research Project Manager – „Supply Chain Risikomanagement und Resilienz“, Logistikum Steyr der FH Oberösterreich
Mag. Berthold Hofbauer
Mag. Berthold Hofbauer
Rechtsanwalt und Partner, Heid & Partner
Claudia Landgraf
Claudia Landgraf
Geschäftsführerin, t+m CSR Consulting GmbH
Mag. Alexej Miskovez
Mag. Alexej Miskovez
Managing Associate bei Schärmer + Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Kurt P. Nemec, M.B.L.-HSG
Mag. Kurt P. Nemec, M.B.L.-HSG
nemec&eckschlager Rechtsanwälte
Alexander Petko
Alexander Petko
Eigentümer, Alexander Petko Unternehmensberatung & Consulting
Ronald Scheucher, MA
Ronald Scheucher, MA
Mainland Economic Consultants GmbH
DI Dr. Gerald Schönwetter
DI Dr. Gerald Schönwetter
Professor für Internationales Logistikmanagement (ILM) und Supply Chain Management (SCM), FH OÖ Studienbetriebs GmbH Fakultät für Management
Programm

Die Vorträge

18. November 2022

Nachhaltigkeitsrecht: Cave Lieferkette

  • Europäische Richtlininenentwurf zum Lieferkettengesetz
  • Ausblick und Maßnahmen zur Umsetzung des Lieferkettengesetzes
  • Deutsches Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Auswirkungen auf österreichische Unternehmer
  • Stolperfalle Gütezeichen: Nachweis für saubere Lieferketten?

Mag. Berthold Hofbauer, Rechtsanwalt, Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH
DDr. Markus P. Beham, LL.M., Akademischer Rat am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Passau


2. Dezember 2022

Rechtliche Herausforderungen im Lieferantenmanagement/in der Lieferantenbeziehung

  • Rechtliche Risikofaktoren innerhalb des Supply Chain Managements durch disruptive Markt- und Transformationsbedingungen
  • Strukturiertes Arbeiten mit "Supply Chain Framework Contracts" – Klarheit, Kontrolle und Effizienz – vom Anfang bis zum Ende
  • Risikofaktoren Preisschwankungen und Lieferverzögerung: Welche Möglichkeiten und Modelle zur Absicherung gibt es? Revenue-Sharing und Quantity Flexibility Contracts auf dem Prüfstand
  • Was kann im Rahmen des Supply Chain Managements getan werden, um das Nichteinhalten von Verträgen abzufangen? Modelle aus der Praxis

Kurt P. Nemec, M.B.L.-HSG, nemec&eckschlager Rechtsanwälte


13. Jänner 2023

Praxisbericht: Krisenmanagement im SCM – Learnings aus der Corona Krise

  • An welchen Schnittstellen der Wertschöpfungsstelle lagen konkrete Schwachstellen?
  • Welche Maßnahmen wurden zur Sicherung der Lieferkette gesetzt?
  • Welche digitalen Tools wurden angewandt?
  • Zukunftsszenarien: wie richtet man seine Supply-Chain Strategie zukünftig aus?

Di.-Wi.-Ing. Gerhard Großauer, Manager Demand Chain, SKF Group


10. Februar 2023

Alles digital? Die digitale Transformation der Lieferkette – Aktueller technischer Stand und Trends

FH-Prof. DI Dr. Gerald Schönwetter, Studiengangsleiter, StG Supply Chain Management/Logistik, FH OÖ Studienbetriebs GmbH Fakultät für Management


17. März 2023

Bestands- und Bestelloptimierung und Bullwhipeffekt abschwächen und vermeiden

  • Methoden zur Bestandsanalyse
  • "Economic Batch Quantity": Optimale Bestellmenge ermitteln
  • Einflussfaktoren für Sicherheitsbestände
  • Warum "just in time" in der Krise nicht funktioniert

Andreas Gendo, Director Supply Chain Management, Kotányi GmbH


28. April 2023

Lieferantenmanagement – Beziehungsmanagement

  • Kriterien und Tools für die strategische Lieferantenauswahl
  • 360 Grad Betrachtung strategischer Lieferanten
  • Entwicklung langfristiger Lieferantenbeziehungen
  • Vom Zulieferer zum Partner

Alexander Petko, Alexander Petko Unternehmensberatung & Consulting


26. Mai 2023

Herausforderung Transportwirtschaft: Sanktionen, Containerverfügbarkeiten Hafenschließungen

  • Transportrecht: Haftungs- und Versicherungsfragen
  • Zollrechtliche Grundlagen
  • Krisenszenarien und Handlungsoptionen

Mag. Alexej Miskovez, Jurist, Schärmer + Partner Rechtsanwälte GmbH


23. Juni 2023

Supply Chain Optimierung: resiliente und transparente Lieferketten

  • Faktoren für eine resiliente Supply Chain
  • Ansätze und Möglichkeiten für „Supply Chain Visibility“
  • Tools zur Messbarkeit von Resilienz
  • Globales vs. lokales Sourcing im Lieferantennetzwerk
  • Von Lean zu Agil? Strategien zur schnelleren Reaktion auf Änderungen

Alexandra Birkmaier, MSc, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Logistikzentren und Netzwerkplanung, Geschäftsbereich Logistik und Supply Chain Management, Frauenhofer Austria Research GmbH


14. Juli 2023

Sustainable Supply Chain Management SSCM

  • Bedeutung von Corporate Social Responsibility CSR und den ESG Faktoren für das Supply Chain Management
  • Herausforderung globaler Wertschöpfungsketten im Hinblick auf Nachhaltigkeit
  • Bedeutung von Transparenz für das CSR Management
  • Möglichkeiten und Ansätze zur Co2 Fußbadruck Reduktion entlang der Lieferkette

Claudia Landgraf, BA, Geschäftsführerin, t+m CSR Consulting GmbH


25. August 2023

Lieferkettensicherheit: Risiken erkennen und abwehren

  • Physische Risiken vs Cyberrisiken
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferkettensicherheit

Mag. Michael Herburger, BA, MA, Supply Chain Risk Management, Resilience and Security, FH OÖ Forschungs- & Entwicklungs GmbH


15. September 2023

Effizientes Kostenmanagement in turbulenten Zeiten

  • Der "Total Cost of Supply Chain" Ansatz
  • Aufdeckung von Versorgungsengpässen
  • Kostensteigerungen und die Konsequenzen für die gesamte Wertschöpfungskette
  • Wie kann man unvorhersehbare Szenarien meistern und wo kann man langfristig Kosten reduzieren

Ronald Scheucher, MA, Mainland Economic Consultants GmbH


13. Oktober 2023

Die Zukunft vorausplanen: Entwicklung des Supply Chain Managements

  • Bedeutung des Supply Chain Managements für Unternehmen und die Rolle der Unternehmenskultur für einen gelungenen Planungsprozess
  • Veränderung der Aufgaben und Funktionen entlang der Lieferkette – Wie können künftig Schwachstellen reduziert werden
  • Predictive Planning: AI Forecasting

Dr. Ralf Affenzeller, Geschäftsführer, TLM Unternehmensberatung

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: laura.burmetler@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 6 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 6 Jahren und in bisher rund 800 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten und Expertinnen live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Neuausrichtung Supply Chain Management"
bis 19.11.
Jahresgebühr
€ 1.800.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.800,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Supply Chain Management wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für die Online Seminare Reihe Supply Chain Management verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Testen Sie unser Demovideo