Revision in der öffentlichen Verwaltung

Revision in der öffentlichen Verwaltung

20.05.2022 - 21.04.2023

Revision in der öffentlichen Verwaltung

Ihr monatliches Update live im Internet

Gebündeltes Fachwissen | Aktuelle Themen | Praktische Lösungsansätze für Ihre Prüfpraxis

12 Termine | Immer um 13:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten | Dauer eine Stunde


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten.

Was Sie erwartet:

  • IT-Revision – Prüfung von IT-Systemen durch Nicht-ITler
  • Einsatz von statistischen Stichprobenprüfungen in der Internen Revision – Wie lässt sich mit Stichproben sauber schneller prüfen?
  • Prüfungskonzept für die Digitalisierung – Der „digitale Stresstest“
Referenten
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Senior Management Consultant - Digital Risk – Gamification - Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute
Dr. Charlotte Eberl
Dr. Charlotte Eberl
Compliance Officer, AGRANA Beteiligungs-AG
Mag. Kamila Eder
Mag. Kamila Eder
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Gründerin & Geschäftsführende Unternehmerin, Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Mag. Berthold Hofbauer
Mag. Berthold Hofbauer
Rechtsanwalt und Partner, Heid & Partner
Mag. Sonja Irresberger, CIA
Mag. Sonja Irresberger, CIA
KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- u. Steuerberatungsgesellschaft
Dr. Katharina Kitzberger, B.A.
Dr. Katharina Kitzberger, B.A.
Partnerin, Weber & Co Rechtsanwälte
Sabine Knaus
Sabine Knaus
Teamleiterin für die Abteilung Netzkundenmanagement, Energienetze Steiermark GmbH
Ing. Mag. Markus Künzel, MBA, CIA, CRMA
Ing. Mag. Markus Künzel, MBA, CIA, CRMA
Ltr. Interne Revision, Medizinische Universität Wien
Mag. Thomas Mitscha, MBA MA MSc
Mag. Thomas Mitscha, MBA MA MSc
Leiter der internen Revision in der Asfinag
Mag. Gudrun Mikula
Mag. Gudrun Mikula
Unternehmensberaterin, Businesscoach und Trainerin LSB, zertifizierter wingwave® Coach, CAT Coaching, Advisory, Eigentümerin und Geschäftsführung, Training e.U.
Mag. Stephan Pichler, CIA
Mag. Stephan Pichler, CIA
Inhaber, Go for Audit! Internal Audit & Risk Advisory Services e.U.
Tanja Weismann
Tanja Weismann
Senior Consultant / IT Consulting Datenanalyse, Audicon GmbH
Programm

Die Vorträge

20. Mai 2022

Einsatz von statistischen Stichprobenprüfungen in der Internen Revision – Wie lässt sich mit Stichproben sauber schneller prüfen?

  • Stichprobenprüfungen im Alltag der Internen Revision
  • Erleichtern statistische Methoden die Arbeit der Internen Revision?
  • Sind statistische Stichproben aussagekräftig?
  • Parameter von Stichprobenverfahren, Stichprobengrößen und Auswertung der Ergebnisse
  • Diskussion von Praxisbeispielen

Tanja Weismann, Senior Consultant / IT Consulting Datenanalyse, Audicon

 

Dienstag, 31. Mai 2022, ab 10:00 Uhr

 

Process Mining in einer agilen Verwaltung – Ermittlung von ineffizienten Prozessen mit Hilfe von Process Mining

  • Process Mining – Hintergrund, Methoden und Zielsetzung
  • Voraussetzungen für Process Mining Anwendungen sowie Darstellung des Process Mining Prozesses – Von der Datenextraktion über die Visualisierung bis zur Analyse
  • Einsatz im Unternehmen – Erfahrungswerte & Praxisbeispiel mit dem Process Mining Tool Celonis
  • Chancen, Nutzen und Grenzen
  • Rolle der internen Revision im/mit Process Mining

Sabine Knaus, Teamleiterin für die Abteilung Netzkundenmanagement, Energienetze Steiermark GmbH
Mag. Kamila Eder, Abteilung Netzkundenmanagement, Energienetze Steiermark GmbH


24. Juni 2022

Prüfungskonzept für die Digitalisierung – Der „digitale Stresstest“

  • Welche besonderen Risiken ergeben sich aus der digitalen Herausforderung für Unternehmen?
  • Wo liegen die Grenzen vorhandener Prüfstrategien im Kontext der Identifikation und Bewertung der Risiken?
  • Wie können die vorhandenen Prüfstrategien durch weitere Ansätze verbessert werden?
  • Der digitale Stresstest: Planung und Umsetzung des Stresstests inkl. Evaluation; punktuelle und umfassende Prüfungsfragen und -Tests
  • Nutzung der Ergebnisse des Prüfungsleitfaden und -Testergebnisse & Einbindung der Ergebnisse in vorhandene Prüfverfahren
  • Gemeinsames Fazit & Road Map zur Umsetzung

Christoph Deeg, Senior Management Consulting „Digitale Revision“, ARC-Institute


8. Juli 2022

Revisionsprüfung im Umfeld des Bundesvergabegesetzes (BVergG)

  • Eckpunkte des BVergG
  • Mögliche Prüffelder für die Revision
  • Typische Erkenntnisse aus Beschaffungsprüfungen

Mag. Thomas Mitscha, MBA MA MSc, Leiter Interne Revision, Asfinag


19. August 2022

Das professionelle Follow Up – Ihr Leitfaden für effiziente Nachprüfungen

  • Wirksame Follow Up-Prozesse definieren und gestalten – Die Prüfungsnachschau als zentraler Erfolgsfaktor bei der Verbesserung von Geschäftsprozessen
  • Bestandteile des Follow Up Prozesses
  • Nachverfolgung von Maßnahmen & Umsetzung der im Bericht dokumentierten Maßnahmen
  • Vor-Ort-Prüfungen als ergänzendes Instrument des Follow-up-Prozesses

Mag. Sonja Irresberger, CIA, KPMG Austria


23. September 2022

Überzeugungsarbeit für Revisoren – schwierige Gespräche souverän meistern

  • Vorbereitung auf schwierige Gespräche und Konfliktsituationen als Interner Revisor
  • Revisionsstandpunkte – auch unter Stress – überzeugend vertreten und Revisionsziele durchsetzen
  • Professionell auf Einwände reagieren und sich bereits vor einem Gespräch in Ihre Gesprächspartner hineindenken
  • Verhandlungschancen erkennen und nützen: Wie erreicht man eine haltbare Einigung?

Mag. Gudrun Mikula, Unternehmensberaterin, Businesscoach und Trainerin – CAT Coaching, Advisory, Training e.U.


14. Oktober 2022

Gamification und Game-Thinking als Element der Revisionsarbeit

  • Was bedeuten die Begriffe “Gamification” und “Game-Thinking”?
  • Die Anwendung in der Vorbereitung einer Prüfung – Projekt- und Prozessmanagement mit Spielmechaniken
  • Die Anwendung als Element einer Prüfung
  • Die interne Nutzung von Gamification im Kontext der digitalen Transformation der Revision
  • Die Anwendung im Kontext der Organisationsentwicklung

Christoph Deeg, Senior Management Consulting „Digitale Revision“, ARC-Institute


18. November 2022

Die revisionsfeste Beschaffung: Green Public Procurement und Vergabe-Compliance

  • Grundregeln des GPP (BVergG-Novelle 2021, Lieferkette etc) und „Grüne“ Prüfsteine der Revision (z.B. Aktionsplan für nachhaltige Beschaffung [NABE])
  • Grundregeln der Vergabe-Compliance: Welche Unterlagen, Dokumente etc müssen vorliegen? Worauf ist im Rahmen der Revision schwerpunktmäßig zu achten?
  • Sonderfall: Gütezeichen im Vergabeverfahren (Greenwashing vs. technische Spezifikation)

Mag. Berthold Hofbauer, Rechtsanwalt, Heid und Partner Rechtsanwälte GmbH


2. Dezember 2022

Quality Assessment – Externe Beurteilung der Internen Revision

  • Implementierung eines Qualitätssicherungs- und -verbesserungsprogramms für die Interne Revision
  • Laufende Überwachung der Auftragserfüllung – was von der Leitung der Internen Revision erwartet wird
  • Wie eine Selbstbeurteilung möglichst wirksam umgesetzt wird
  • Formen der externen Beurteilung – Ablauf sowie Vor- und Nachteile der beiden Varianten
  • Anforderungen an den unabhängigen, externen Assessor
  • Wann ein Quality Assessment verpflichtend ist und wie die Interne Revision die externe Beurteilung für sich nutzen kann
  • Wie Sie sich am besten auf ein Quality Assessment vorbereiten

Mag. Stephan Pichler, CIA, Externer Revisionsdienstleister, Quality Assessor – Go for Audit! Internal Audit & Risk Advisory Services e.U.LM


27. Januar 2023

Interne Revision & Compliance – Konkurrenz oder Mehrwert?

  • Definition von Compliance
  • Two-Tier System: Prävention & Kontrolle
  • Weitere Ergänzungen
  • Konkretes Beispiel Korruption
  • Gelebte Praxis in Konzernen

Mag. Dr. Charlotte Eberl, Director Corporate Compliance, Agrana BeteiligungsAG


24. Februar 2023

Resilienz für Revisoren – Mit Druck und Belastung im Prüfungsalltag souverän umgehen

  • Was ist Resilienz und warum ist dieses Konzept für Revisoren unabdingbar?
  • Neurobiologische Wirkmechanismen von Stress & Souveränität
  • Warum ist die innere Haltung so wichtig für die innere Widerstandsfähigkeit und wie lässt sich innere Haltung beeinflussen?
  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion und wie sich damit die Resilienz verbessern lässt
  • Mentale Stresskompetenz: Für Sie eine lohnende Herausforderung und für die Anderen krankmachender Stress

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe, Gründerin & Geschäftsführende Unternehmerin, Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH


24. März 2023

Risikoorientierte Prüfungsplanung – Prüfungsfelder professionell identifizieren & priorisieren

  • Grundsätze der Risiko-Chancen-orientierten-Prüfungsplanung in der öffentlichen Verwaltung
  • Risikoorientierte Prüfungsansätze in der Praxis – Auswahl & Priorisierung der Prüfungsfelder
  • Auswertung der aktuellen Risikowerte des Risikomanagements & Erstellung einer Risikomatrix
  • So implementieren Sie einen risikoorientierten Planungsprozesses & vermeiden in der Prüflandkarte blinde Flecke

Mag. Markus Künzel MBA, CIA, CRMA, Leiter Stabstelle Interne Revision, Mediznische Universität Wien


21. April 2023

Rechts-up-Date: Whistleblowing-Gesetz, IKS – Anforderungen und Haftungsthemen, Garantenstellung im öffentlichen Dienst

  • Das neue Whistleblowing Gesetz: Wer muss ein Hinweisgebersystem einrichten; Umsetzungsfristen; Besonderheiten für den öffentlichen Sektor
  • IKS – Anforderungen und Haftung: Judikatur des OGH
  • Garantenstellung im öffentlichen Dienst: Wer kann ein Garant sein? Wir haftet ein Garant? Gibt es eine Garantenstellung im öffentlichen Dienst?

Dr. Katharina Kitzberger, B.A., Partnerin, Weber & Co. Rechtsanwälte

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: gabrijela.popovic@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 13:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 6 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 6 Jahren und in bisher rund 800 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Revision in der öffentlichen Verwaltung"
bis 21.05.
Jahresgebühr
€ 1.680.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.680,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Revision in der öffentlichen Verwaltung wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Revision in der öffentlichen Verwaltung verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo