Spezialtag MiFID II (online)
Spezialtag MiFID II (online)

Spezialtag MiFID II (online)

02.12.2020

Spezialtag MiFID II (online)

Zentrale Fragestellungen l FMA-Expertise l Praktische Umsetzung

Für Ihre rechtssichere & effiziente Anwendung!

  • Kompakt und aktuell – Update zu Prüfungserfahrungen & dem europäischen Umfeld
  • Spezialfragen und Klärungsbedarf rund um Product Governance, Kostentransparenz, Informations- und Dokumentationspflichten uvm.
  • Organisatorische Anforderungen in der Praxis – Compliance Struktur & Beschwerdemanagement
  • Integration von ESG-Faktoren & Nachhaltigkeitsrisiken
  • Resümee 2020 – Auswirkungen & Learnings aus der Krise


Ihr MiFID II Check 2020
inkl. Ausblick auf FMA-Prüfungsschwerpunkte 2021

Referenten
Nicole Adrian
Nicole Adrian
Vertriebsmanagement Wertpapiere, Volksbank Wien AG
Mag. Elias Forstinger
Mag. Elias Forstinger
Prüfleiter, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Thomas Heinrich
Mag. Thomas Heinrich
Compliance Officer, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Mag. Karin Lenhard
Mag. Karin Lenhard
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
MSc. Simon Mennel
MSc. Simon Mennel
Leitung Vorsorge & Veranlagung, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
Mag. Claudia Parenti, LL.M
Mag. Claudia Parenti, LL.M
Spezialistin in der Abteilung Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Beatrix Adelheid Putz
Mag. Beatrix Adelheid Putz
Abteilung Private Banking & Asset Management Leiterin Produkte, Steuerung & Coaching, Oberbank AG
Mag. Judith Reischer
Mag. Judith Reischer
Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, FMA
Mag. Ralph Rirsch, BSc, MBA
Mag. Ralph Rirsch, BSc, MBA
Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Karl-Heinz Samonig
Karl-Heinz Samonig
Portfolio-Manager mit Schwerpunkt Nachhaltige Veranlagungen, BKS Bank AG
Werner Schorn
Werner Schorn
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
Programm

Spezialtag | 09:00 – 17:00 Uhr

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Werner Schorn, Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG

09:05 MiFID II Spezialfragen und Aufsichtspraxis der FMA*

Die Schwerpunktsetzung des Beitrags orientiert sich an der aktuellen Rechtslage und aktuellen Veröffentlichungen

COVID-19 Krise

  • Rückblick und Aufsichtserfahrungen aus Sicht der FMA

Ausblick auf 2021

  • Die Aufsichts- und Prüfungsschwerpunkte der FMA

MiFID II

  • Update aus dem europäischen Umfeld
  • Compliance-Funktion: Update der ESMA Leitlinien
  • Beschwerdemanagement
  • Product Governance
  • Kostentransparenz und -information
  • Eignung und Angemessenheit (inkl Erkenntnisse aus den ESMA Common Supervisory Actions)
  • Marketingmitteilungen und Informationsplichten
    • Webauftritt von Unternehmen
    • Online-Informationen zu bail-in fähigen Finanzinstrumenten
    • Spezielle Veröffentlichungspflichten iZm der AktionärsRL
  • Telefonaufzeichnungen und Dokumentationspflichten

PRIIPs

  • Aktuelle Entwicklungen
  • Informationspflichten & Kostenstruktur

Ihre Experten der FMA
Mag. Judith Reischer, LL.M., Teamleiterin Vor-Ort-Prüfungen, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Elias Forstinger, Prüfleiter, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Claudia Parenti, LL.M., Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Ralph Rirsch, BSc, MBA, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)

*Ihre Fragen an die FMA:
Nutzen Sie die Chance und senden Sie Ihre Fragen vorab bis spätestens 25. November 2020 an imh (jennifer.medwenitsch@imh.at), diese werden anonymisiert an die FMA weitergeleitet und im Rahmen des Vortrags beantwortet.


12:45 Mittagspause

Fokus Organisatorische Anforderungen


14:00 „Compliance 2020“ – Der neue ESMA Leitfaden zur Compliance-Funktion

  • Compliance Risk Assessment und die
  • risikobasierten Überwachungsverpflichtungen
  • Compliance – der hausinterne Berater
  • Trainings – Train the Expert
  • Berichtspflichten – eine neue Dimension
  • Zusammenarbeit mit anderen Kontrollfunktionen

Mag. Karin Lenhard, Group Markets Compliance, Erste Group Bank AG


14:30 Beschwerdemanagement im Umbruch

  • Neuer umfangreicher Beschwerdebericht 2020
  • Neue Definition des Beschwerdebegriffs
  • Beschwerdeprozess von A-Z
  • Vorgehensweise, praktische Herausforderungen und Fehlerquellen

Mag. Thomas Heinrich, Compliance Officer, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG


15:00 Kaffeepause


15:30 Best Practice: Integration von ESG-Faktoren und Nachhaltigkeitsrisiken

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung im Fokus von Kunden, Öffentlichkeit und Aufsicht
  • Nachhaltigkeitsstrategie und Vorreiterrolle
  • Vorteile von Emittenten, Kreditnehmer/Projektbetreiber und Anleger
  • „Grünes Beratungsgespräch“ – Was ist im Beratungsgespräch zu berücksichtigen?

Karl-Heinz Samonig, CPM, EIP®, Portfoliomanager mit Schwerpunkt Nachhaltige Veranlagung, BKS Bank AG

Das war 2020 – Zentrale Themen, Auswirkungen & Learnings


16:00 COVID 19 in der Finanzanlage-Branche – Ein Resümee

Auswirkungen und Learnings aus der Krise

  • Die Krise im ganzen Unternehmen –
  • Abteilungen ziehen Bilanz
  • Plötzlich Homeoffice? Herausforderungen der Umsetzungen von Organisationsvorschriften
  • Vormarsch Digitalisierung – Erleichterungen, benötigte Anpassungen, neue Arbeitsweisen im Kundenkontakt
  • Trotz allem Umsetzung Regulatorischer Anforderungen so gut es geht?
  • Chancen für die Zukunft – Was man für den weiteren Arbeitsalltag aus der Krise mitnehmen kann

Moderation: Werner Schorn, Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG

Es diskutieren:
Nicole Adrian, Vertriebsmanagement Wertpapiere, Volksbank Wien AG
Mag. Thomas Heinrich,
Compliance Officer, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Simon Mennel, MSc., Leitung Vorsorge & Veranlagung, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
Mag. Beatrix Putz, Leiterin Produkte, Steuerung & Coaching, Oberbank AG


Diskussion und Erfahrungsaustausch
Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie gemeinsamen mit den Referenten und bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit ein!


17:00 Voraussichtliches Ende des Spezialtages MiFID II

Ihr persönlicher Nutzen
  • Experten aus der Finanzmarktausicht und der Bankenpraxis geben Einblicke in die Umsetzungspraxis und diskutieren gemeinsam Unklarheiten und Nachbesserungsbedarf
  • ESMA Q&As, Guidelines & FMA Rundschreiben aktuell – Was Sie besonders beachten sollten!
  • Die FMA steht für Ihre persönlichen Fragen zu den aktuellen Herausforderungen zur Verfügung
  • Nutzen Sie die Networking-Pausen um sich aktiv mit den hochkarätigen Speakern und anderen Teilnehmern auszutauschen
Teilnehmerstimmen

„Die Mischung der Vorträge – Praxis und FMA“ – Hello Bank

„Die Informationen der FMA rund um die Prüferkenntnisse & -schwerpunkte waren einerseits interessant & hilfreich für meine Arbeit; Auch der Vortrag zu Sustainability war für mich sehr brauchbar, weil gut veranschaulicht wurde, wie es in Zukunft integriert werden muss.“ – RLB OÖ

„Themenvielfalt & Aktualität“ – RLB NÖ-Wien

Teilnahmegebühr für "Spezialtag MiFID II (online)"
bis 02.12.
Teilnahmegebühr
€ 1.595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen