Update Interne Revision in Banken
Update Interne Revision in Banken

Update Interne Revision in Banken

14.12.2021 - 20.09.2022

Update Interne Revision in Banken

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Themen & praktische Lösungsansätze für Ihre tägliche Prüfpraxis

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten | Dauer eine Stunde


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten finden Sie hier.

Was Sie erwartet:

  • Regulatorisches Monitoring – Ein neues Prüfungsgebiet
  • Krisenmanagement & Business Continuity Management für Revisoren – Umsetzung in der Bankenpraxis
  • IT-Risiken & die Rolle der Internen Revision
Referenten
Lyth Al-Khazrage
Lyth Al-Khazrage
Manager, Prokurist, KPMG
Ing. Thomas Buchberger
Ing. Thomas Buchberger
Konzernrevisor, Raiffeisen-Holding NÖ-Wien
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Senior Management Consultant - Digital Risk – Gamification - Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute
Dr. Dominik Förschler
Dr. Dominik Förschler
PhD, M.A. Banking & Finance, CIA, CRMA, Quality Assessor Managing Director, Senior Equity Partner, Audit Research Center, ARC Institute
Mag. Sonja Irresberger, CIA
Mag. Sonja Irresberger, CIA
KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- u. Steuerberatungsgesellschaft
Dipl. Ing. Dr. Christian Koza
Dipl. Ing. Dr. Christian Koza
Audit IT, Erste Group Bank
Mag. Gudrun Mikula
Mag. Gudrun Mikula
Unternehmensberaterin, Businesscoach und Trainerin LSB, zertifizierter wingwave® Coach, CAT Coaching, Advisory, Eigentümerin und Geschäftsführung, Training e.U.
Mag. Laurenz Schwelle
Mag. Laurenz Schwelle
Senior Consultant, Risk Assurance Services, PwC
Tanja Weismann
Tanja Weismann
Senior Consultant / IT Consulting Datenanalyse, Audicon GmbH
Ing. Karl Weißl
Ing. Karl Weißl
Head of Business Continuity und Krisen- Management, Erste Group Bank AG
Programm

14. Dezember 2021

Regulatorisches Monitoring – Ein neues Prüfungsgebiet

  • Definition und Organisation eines Regulatorischen Monitorings: Wer ist bei uns in der Bank dafür verantwortlich und warum? Welche Aufgaben gehören dazu?
  • In welcher Frequenz müssen welche Quellen überwacht werden?
  • Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Praxis und unterschiedliche Unternehmensgeschäftsmodelle im Rahmen der doppelten Proportionalität
  • Praxisbeispiele für eine gute und weniger gute Durchführung – Gemeinsames Fazit & Road Map zur Umsetzung

Dr. Dominik Förschler, Managing Director, Senior Equity Partner, Audit Research Center, ARC-Institute


25. Jänner 2022

Krisenmanagement & Business Continuity Management für Revisoren – Umsetzung in der Bankenpraxis

  • Kritische Schwachpunkte
  • Prüf-Ansätze
  • Checklisten
  • Prüfkatalog

Ing. Karl Weißl, Head of Business Continuity und Krisen-Management, Erste Group Bank AG


22. Februar 2022

IT-Risiken & die Rolle der Internen Revision

  • Ein Überblick der IT-Risiken
  • Die Rolle von Audits bei der Minderung von IT-Risiken
  • Blockchain, Cloud Computing, Cybersecurity, Soziale Medien, ... – Wo lauern überall die Gefahren?
  • Sicherheit ist Chef- oder Mitarbeitersache? Awareness, das ist zu beachten!

Thomas Buchberger, Konzernrevisor, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG


22. März 2022

Revisionsprozesse effizient steuern – Ansätze & Lösungen

  • Standardkonform, aber nicht überadministriert – Rahmenbedingungen für die Interne Revision schaffen und einhalten
  • Strukturierte, risikoorientierte Planung und Vorbereitung für eine erfolgreiche Prüfung
  • Effiziente Prüfungsdurchführung – lang geprüft, bedeutet nicht bessere Ergebnisse
  • Präzise und überzeugende Kommunikation der Prüfungsergebnisse – Berichterstattung auf den Punkt gebracht
  • Qualitätsmanagement in der Internen Revision – Kennzahlen sowie Ziele definieren und überwachen

Mag. Sonja Irresberger, CIA, KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- u. Steuerberatungsgesellschaft


26. April 2022

Process Mining erfolgreich einsetzen – Anleitung zur effizienten Revision mit Process Mining

  • Was ist Process Mining & wie funktioniert es?
  • Umkehrung des Revisionsansatzes durch Process Mining
  • Fallstudie zur Identifikation von Prüfungsansätzen mit Process Mining
  • Best Practices und Ausblick

Lyth Al-Khazrage, Manager, Prokurist, KPMG


24. Mai 2022

Resilienz im Revisionsalltag stärken – Mentaltechniken für starke Nerven statt Stress & Burnout

  • Entstehung und Risiken von Stress 
  • Resilienz stärken: Mentaltechniken fürs seelisches Immunsystem 
  • Praktische Tipps aus der Hirnforschung   
  • Revisions-Beruf mit praktischen Übungen stärken

Gudrun Mikula, Selbständige Unternehmensberaterin, Eigentümerin und Geschäftsführung, CAT Coaching, Advisory, Training e.U.


21. Juni 2022

Prüfung Interner Kontrollsysteme in Banken – IKS als wesentlicher Faktor der Steuerung

  • Internes Kontrollsystem in Banken – Bedeutung & zukünftige Entwicklungen  
  • Was sind Besonderheiten von IKS im Bankwesen?
  • Themenfindung: Wie wähle ich Prüfungsfelder risikoorientiert aus?
  • Kontrollsysteme in Organisations- und Arbeitsprozessen: Statusbestimmung und Entwicklungspotentiale

WP Laurenz Schwelle, MSc, CIA, Manager, Risk Assurance, PwC


5. Juli 2022

IT-Revision in Banken

  • Wichtige gesetzliche Grundlagen, Standards & Normen für eine optimale Prüfung (COBIT, ITIL, ...)
  • IT-Prozesse, COBIT als Referenzsystem für die Prüfung
  • Berechtigungssysteme
  • ICT-Sicherheit/ICT-Risikomanagement (IT-Schutzziele Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit (CIA-Triad))
  • Outsourcing, Cloud-Computing/Cloud-Dienste – Analyse, Bewertung und Prüfung 

Dipl. Ing. Dr. Christian Koza, CISA, CRISC, Experte Audit IT, Erste Group Bank AG 


23. August 2022

Einsatz von statistischen Stichprobenprüfungen in der Internen Revision – Wie lässt sich mit Stichproben sauber schneller prüfen?

  • Stichprobenprüfungen im Alltag der Internen Revision
  • Erleichtern statistische Methoden die Arbeit der Internen Revision?
  • Sind statistische Stichproben aussagekräftig?
  • Parameter von Stichprobenverfahren, Stichprobengrößen und Auswertung der Ergebnisse
  • Diskussion von Praxisbeispielen

Tanja Weismann, Senior Consultant / IT Consulting Datenanalyse, Audicon GmbH


20. September 2022

Gamification und Game-Thinking als Element der Revisionsarbeit

  • Was bedeuten die Begriffe “Gamification” und “Game-Thinking”?
  • Die Anwendung in der Vorbereitung einer Prüfung – Projekt- und Prozessmanagement mit Spielmechaniken
  • Die Anwendung als Element einer Prüfung
  • Die interne Nutzung von Gamification im Kontext der digitalen Transformation der Revision
  • Die Anwendung im Kontext der Organisationsentwicklung

Christoph Deeg, Senior Management Consulting „Digitale Revision“, ARC-Institute

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: gabrijela.popovic@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 6 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 6 Jahren und in bisher rund 800 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Update Interne Revision in Banken"
bis 15.12.
Jahresgebühr
€ 1.980.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.980,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo