Rückblick Assistance up2date in Stegersbach

Kompetenz, die überzeugt

13. – 14. November 2018
Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Die Assistance up2date "Best of 2018" startete mit einem Outdoor Walk & Talk Coaching. Im Freien stimmten sich die Teilnehmerinnen mit der Trainerin Dr.in Eva Zwittnig mit Übungen und Techniken für die Achtsamkeit ein und tankten Energie für die zwei Tage. Wichtig war, dass sich jede das mitnimmt, was sich für einen selber gut anfühlt. Eines ist klar, es gibt kein richtig und kein falsch, wichtig war, sich und das Gefühl wahr- und anzunehmen.

Danach folgte ein Impulsvortrag von Dr.in Carola Payer über den Erfolgsfaktor Kommunikation. Themen wie offene und ehrliche Kommunikation und wie man schwierige Themen direkt, selbstsicher, ehrlich und souverän kommuniziert, wurden diskutiert. Tipps und Tricks für die Zukunft wurden mitgegeben, die mit Sicherheit vielseitig eingesetzt werden können. Am Nachmittag erfolgten zwei Workshops, in welchen die Teilnehmerinnen nochmal in die Tiefe der Themen Mentale Gesundheit oder Konfliktmanagement eintauchten und weitere wichtige Themen erarbeiteten.

Ein guter Start in die Assistance up2date bei dem Walk & Talk Coaching mit Dr.in Eva Zwittnig in der Früh

Ein guter Start in die Assistance up2date bei dem Walk & Talk Coaching mit Dr.in Eva Zwittnig in der Früh

Erfolgsfaktor Kommunikation – Dr.in Carola Payer eröffnete ihren Impulsvortrag mit der Wahl von Karten, die die Teilnehmerinnen ansprechen und beschäftigen

Erfolgsfaktor Kommunikation – Dr.in Carola Payer eröffnete ihren Impulsvortrag mit der Wahl von Karten, die die Teilnehmerinnen ansprechen und beschäftigen

Outdoor Walk & Talk Coaching
Erfolgsfaktor Kommunikation
Hotel

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Dr.in Eva Zwittnig bei dem Workshop Mentale Gesundheit

Dr.in Eva Zwittnig beim Workshop "Mentale Gesundheit"

Renate Rutka hat einen Gutschein für ein Frühstück im Hilton Vienna Danube Waterfront gewonnen

Renate Rutka hat einen Gutschein für ein Frühstück im Hilton Vienna Danube Waterfront für zwei Personen bei unserem Schokolinsen-Gewinnspiel gewonnen. Drinnen waren 158 Linsen – ihre Schätzung 168 – ziemlich gut! 

Der zweite Tag widmete sich den Themen Zeitmanagement, Motivation und Erfolg durch positive Gedanken.

Es ist Zeit für neues, kreatives Zeitmanagement und für neue Wege zur Motivation. Frau Mag.a Ruth Havel gab hilfreiche Tipps für kreatives Zeit- und Prioritätenmanagement für den privaten und beruflichen Alltag. Edith Bayer, MBA zeigte am Vormittag den Teilnehmerinnen, wie man mit Stress, Wut und Ärger leichter umgehen kann und wie man die Gedanken effektiv steuert, um Ziele am Arbeitsplatz zu erreichen. Es ist kein einfacher Weg, aber ein machbarer – da waren sich die Assistentinnen einig.

Der Nachmittag widmete sich intensiv zwei Workshop Themen. Ein Workshop setzte das Hauptaugenmerk auf die Themen Prioritäten richtig setzen, Herausforderung der Selbstmotivation und Zeitmanagement in agilen Zeiten. Der andere Workshop beschäftigte sich mit dem Thema „die Macht der Gedanken“ und setzte den Fokus auf Emotionen verstehen, wie unser Gehirn lernt und Gehirn als Sozialorgan – aufmerksam Denken.

Zeit für neue kreative Wege der Motivation – das war unter anderem auch ein spannendes Thema, das Frau Mag.a Ruth Havel aufgriff

Zeit für neue kreative Wege der Motivation – das war unter anderem auch ein spannendes Thema, das Frau Mag.a Ruth Havel aufgriff

Frau Edith Bayer, MBA zeigte den Teilnehmerinnen verschiedene "Quickies"

Frau Edith Bayer, MBA zeigte den Teilnehmerinnen verschiedene "Quickies" – das sind die kürzesten und wirksamsten Selbsthilfestrategien, um schnell wieder zur Kraft zu kommen.

Edith Bayer, MBA verteilte magnetische Gehirne an die Teilnehmerinnen, die noch die letzten Sonnenstahlen am Nachmittag genossen haben

Edith Bayer, MBA verteilte magnetische Gehirne an die Teilnehmerinnen, die noch die letzten Sonnenstahlen am Nachmittag genossen haben