Rückblick "Modulbau"

Angeregt durch spannenden Austausch zwischen Fachreferenten und Teilnehmern kam man zu dem Konsens, dass der Vorfertigungsgrad und die Standardisierung in die Baubranche Einzug halten wird. „Mitarbeiter müssen effizienter eingesetzt und Stehzeiten verringert werden, dies führt zu einer effektiveren Auslastung im gesamten Planungs- und Bauprozess“ so Bmstr. Dipl.-Ing. (FH) Harald Professner, MBA (Rhomberg Holding GmbH).

Der zweite Konferenztag wurde von Frau Mag. Sabine Müller-Hofstetter (a3 Das Baumagazin) geleitet. An diesem Tag standen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und die konstruktiven und bauphysikalischen Aspekte im Fokus. Hotelbau, Wohnbau oder öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten wurden als Referenzprojekt vorgestellt und von unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Abgerundet wurde die Fachkonferenz mit einem Expertentalk zum Thema BIM. Herr Arch. Mag. Theodor Strohal von der Strabag AG zeigte, weshalb BIM in Zukunft im Baugewerbe nicht mehr wegzudenken sein wird und wie sich die Herangehensweise in der Planung von Grund auf verändern könnte.

Als Vorsitzender des ersten Konferenztages führte Herr Dipl.-Ing. Jörg Koppelhuber (TU Graz) durch die erste österreichische imh Fachkonferenz Modulbau und gab einen Einblick, wo die Chancen und Innovationen des Holzsystembaus liegen. Bei der Konferenz wurde klar, das Thema Modulbau ist aktueller denn je, sei es die aktuelle Umsiedlung des österreichischen Parlaments auf die Herr Dipl.-Ing. Christian Leitner (Lukas Lang Building Technologies GmbH) ausführlich einging oder die Errichtung von temporären Schulbauten die zunehmend in Wien errichtet werden.

Diskussionsrunde zum Thema Modulbau vs. mineralisch konventionellen Bau

Diskussionsrunde zum Thema Modulbau vs. mineralisch konventionellen Bau: Arch. Dipl.-Ing. Gerhard Kopeinig, (Architekturbüro Arch + More), Bmstr. Dipl.-Ing. (FH) Harald Professner, MBA (Rhomberg Holding GmbH), Arch. Dipl.-Ing. Alexander Orliczek (Orliczek Architekten ZT-GmbH)

Dipl.-Ing. Jörg Koppelhuber (TU Graz)

Dipl.-Ing. Jörg Koppelhuber (TU Graz) 

Bmstr. Dipl.-Ing. (FH) Harald Professner, MBA (Rhomberg Holding Gmbh)

Bmstr. Dipl.-Ing. (FH) Harald Professner, MBA (Rhomberg Holding Gmbh)

Dipl.-Ing. Hendrik Reichelt M.Eng. (Getzner Werkstoffe GmbH)

Dipl.-Ing. Hendrik Reichelt M.Eng. (Getzner Werkstoffe GmbH)

Mag. Sabine Müller-Hofstetter (Chefredakteurin, a3 Das Baumagazin)

Mag. Sabine Müller-Hofstetter (Chefredakteurin, a3 Das Baumagazin)

Dipl.-Ing. Dr. techn. Richard Woschitz MRICS (Woschitz Group)

Dipl.-Ing. Dr. techn. Richard Woschitz MRICS (Woschitz Group)

STUGEBA Mobile Raumsysteme

STUGEBA Mobile Raumsysteme

Arch. Mag. Theodor Sansakrit Strohal (Strabag AG)

Arch. Mag. Theodor Sansakrit Strohal (Strabag AG)