Rückblick Forum Bau-Immo-Logistik

5. – 6. April 2017, Arcotel Kaiserwasser, Wien

Das erste Bau-Immo-Treffen in Österreich versammelte von 5. bis 6. April 2017 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur, Logistik und der Immobilienlandschaft.

Das Publikum erwartete ein hochkarätiges Eröffnungsplenum gefolgt von drei Fachkonferenzen „Baustelle – Entsorgungslogistik“, „Baustelle – Versorgungslogistik“ sowie „Logistikimmobilie“.

Spannende Diskussionen zum Thema Smart City Logistik standen auf der Agenda.

Das Publikum während des Eröffnungsplenums der Bau-Immo

Das Publikum während des Eröffnungsplenums

Diskussion Smart City Strategie

Dieter Häusler (MA18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung) erläuterte bei der Diskussion die Smart City Strategie Wiens: Mobilität, Infrastruktur, Gebäude und Energie – Diese Faktoren müssen zusammenpassen!

Mag. Christoph Chorherr (Die Grünen Wien)

Mag. Christoph Chorherr (Die Grünen Wien) ist überzeugt: „Wien kann zeigen, was Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung heißt!“

DI Thomas Madreiter (Stadtbaudirektion Wien)

DI Thomas Madreiter (Stadtbaudirektion Wien): „Zukünftig werden viel mehr Umschlagshubs in Wien benötigt“.

DI Thomas Romm (Bietergemeinschaft Romm/Mischek ZT)

DI Thomas Romm (Bietergemeinschaft Romm/Mischek ZT) moderierte gekonnt das gemeinsame Plenum und plädierte für ökoeffizientes Bauen in Wien.

Wir danken unseren Partnern

Unsere Partner