Rückblick "Forum Pharma" und "Nosokomiale Infektionen"

Beim diesjährigen Forum Pharma trafen sich hochkarätige Experten um spannende Fragen zu den Themen „Reinräume“, „Nosokomiale Infektionen“ und „Biosimilars“ zu diskutieren.

Beim gemeinsamen Eröffnungsplenum beschäftigte sich der Keynotespeaker Univ.-Prof. DDr. Wilfried von Eiff mit Entwicklungsperspektiven und Trends in der Gesundheitswirtschaft. Er sieht auf die Gesundheitssysteme in Europa und auch darüber hinaus große neue Herausforderungen zukommen, auf die man sich früh einstellen muss, um auch in Zukunft die Qualität der Versorgung sicherzustellen. Sei es die alternde Gesellschaft, der steigende Kostendruck oder die Zunahme der Notfallpatienten, Handlungsbedarf sieht Herr Univ. Prof. DDr. Wilfried von Eiff als essentiell. Er erläuterte, dass sich das Arzt-Patienten-Verhältnis ändern wird und den Trend der Ambulantisierung.

Die vielmals ausgezeichnete Trainerin Frau Mag.a Herbstrith-Lappe brachte mit ihrem „merk-würdigen“ Vortrag „Kluge Selbststeuerung in den Strömungen der Pharma Branche“ die Teilnehmer nicht nur zum Lachen, sondern prägte sich durch ihr lebhaftes Storytelling in deren Köpfe mit positiven Lebenshilfen ein.

Plenum

Der Plenumssaal war bis zum letzten Teilnehmerplatz gefüllt.

Univ.-Prof. DDr. Wilfried von Eiff über Entwicklungsperspektiven und Trends der Gesundheitswirtschaft

Univ.-Prof. DDr. Wilfried von Eiff über Entwicklungsperspektiven und Trends der Gesundheitswirtschaft

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe gab MERKwürdige Impulse um leistungsstark & lebensfroh zu bleiben.