Rückblick Forum Verkehr

28. – 29. Jänner 2020 | Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn, Wien

 

Das Forum Verkehr 2020 startete mit einem spannenden Blick in die Umsetzung der E-Mobilität in Norwegen. Dabei stand beispielsweise die Implementierung von E-Mobilitätsgesetzen auf der Agenda. Wasserstoff-Mobilität war das Thema des zweiten Vortragenden Herrn Michael Sattler von der OMV, der Initiativen und Konzepte in Sachen Wasserstoff skizzierte.

Die Plenumsdiskussion stand ganz im Zeichen der Umwelt. Die Zukunft des Verkehrs und systematische Mobilitätslösungen wurden genauso diskutiert wie eine mögliche Umweltsteuer.

Sattler
Øyvind Solberg Thorsen Direktør, OFV Opplysningsrådet for veitrafikken, Oslo, Norway

Internationales Best-Practice: Øyvind Solberg Thorsen, OFV Opplysningsrådet for veitrafikken, aus Oslo, Norwegen.

Plenumsdiskussion

Die Diskussion stand im Zeichen der Umwelt: Welche Anforderungen müssen Technik, Infrastruktur und Verkehrsmittel zukünftig meistern? (v.l.n.r.: DI Christian Sagmeister (ÖBB-Infrastruktur), DI Prok. Christian Diewald (Bombardier), Stefan Hutschinski (VÖK), Manuel Bosch (DVV Media), Dr. Josef Fiala (ASFINAG), Dr. Ludwig Richard (Dr. Richard Linien)

Wir danken unseren Partnern

Unsere Partner
Unsere Kooperationspartner