Rückblick FutureHub: Behörden 2024

14. Mai 2024 | Palais Berg, Wien

Informativ, interaktiv und stylisch… das beschreibt den ersten FutureHub: Behörden am 14. Mai 2024. Im Palais Berg diskutierten die über 120 Teilnehmenden zu den Themen Künstliche Intelligenz, Cyber-Security, Smart Government, Big Data, Workplace 2.0. u.v.m. Es war der erste Branchenevent, der künftig alljährlich für Behörden, die öffentliche Verwaltung und weitere Themeninteressierte stattfinden wird.

Nach der charmanten Begrüßung durch die Moderatorin Isabell Claus (Gründerin von thinkers.ai) hat Professorin Christiane Spiel (Bildungspsychologin der Universität Wien) den Event mit ihrer Keynote zur Zukunft der Bildung eröffnet. Nach spannenden Erfahrungsberichten zum Einsatz von KI und einem Update zum veröffentlichten AI-Act, folgte eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Digitale Transformation. Dazu diskutierten die Geschäftsführer der IKT Linz und IT Graz Markus Hein und Ulfired Paier mit Generalmajor Jürgen Doleschal (CIO des BMI), Gerhard Laga (Ltr. E-Center, WKO) und Caroline Müller (Ltr. Smart Government Services, Land Stmk.).

Es folgten angeregte Diskussionen zu verschiedenen Themen, Best-Practice Vorträge und interaktive Workshops vor der Panel Diskussion zum Thema Smart Cities. Beim abschließenden Get-together erfreuten sich alle Anwesenden bester Stimmung.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und Kooperationspartnern für ihr tatkräftiges Mitwirken und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Wir danken unseren Partnern, Teilnehmenden und Vortragenden

Unsere Partner
Unsere Vortragenden

Daniela Birnbauer, EY Law Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH | Jens Chalupka, IBYKUS AG für Informationstechnologie | Isabell Claus, thinkers GmbH | Jürgen Doleschal, Bundesministerium für Inneres | Mario Drobics, AIT Austrian Institute of Technology GmbH | Bastian Drugowitsch, Fabasoft Austria GmbH | Sara Anna Duschek, Wiener Stadtwerke GmbH | Martin Führer, Urbanek Lind Schmied Reisch Rechtsanwälte OG | Robert Gutscher, Stadtgemeinde Tulln an der Donau | Peter Haunold, Fabasoft Austria GmbH | Markus Hein, IKT Linz GmbH | Gerhard Laga, WKÖ - Wirtschaftskammer Österreich | Matthias Lichtenthaler, LichtenthalerAdvisory | Adis Mamela, WienIT GmbH | Clemens Möslinger, Bundeskanzleramt | Krzysztof Müller, Fachhochschule St. Pölten GmbH | Caroline Müller, Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung | Georg Nesslinger, Bundeskanzleramt Österreich | Ulfried  Paier, ITG Informationstechnik Graz GmbH | Regina Pötsch, Liferay GmbH | Oliver Rosenberg, MA 01 - Wien Digital | Moritz W. Rothmund-Burgwall, Research Institute AG & Co KG | Ronald Sallmann, Österreichischer Städtebund | Silke Santner-Kandolf, ITG Informationstechnik Graz GmbH | Stefan Schachinger, Barracuda Networks | Stefan Schauer, AIT Austrian Institute of Technology GmbH | Heidi Scheichenbauer, Research Institute AG & Co KG | Christiane Spiel, Universität Wien - Institut für Psychologie der Entwicklung und Bildung | Günther Szivak, Webtown Informatik GmbH | Nino Tlapak, DORDA Rechtsanwälte GmbH | Sindre Wimberger, Magistrat der Stadt Wien - MA 53 | Stephan Winklbauer, aringer herbst winklbauer  rechtsanwälte