Rückblick "Bau & Betrieb von Bildungseinrichtungen"

2. – 3. Februar 2022 | Renaissance Wien Hotel, Wien

Lebensraum SCHULE: Architektur muss die Pädagog:innen unterstützen und nicht umgekehrt

Im Rahmen der Fachkonferenz "Bau & Betrieb von Bildungseinrichtungen", die von 2. bis 3. Februar 2022 im Renaissance Wien Hotel stattfand, wurden die Themen des österreichischen Bildungsbaus intensiv diskutiert.

Die Schwerpunktthemen der zweitägigen Konferenz waren aufgrund der aktuell weltweiten Corona-Pandemie sehr facettenreich. Von baulichen Maßnahmen, die sich mit der Frage der Raumakustik und Raumluft in Schulen beschäftigen, bis hin zu digitaler Ausstattung von Schüler:innen und Pädagog:innen war alles dabei.
 

Was braucht ein Bildungsbau des 21. Jahrhunderts?

Untermauert wurden die neuen Lernformen durch anschauliche Bildungsbauten, die gerade in der Entwurfsphase stecken bzw. auch jene, die bereits in die Betriebsphase überführt wurden und dadurch ein Resümee geben konnten. Eines wurde schnell klar: Es gibt noch genügend Luft nach oben und die Beteiligung aller mitwirkenden Personen ist stärker gefragt, um nicht im Nachhinein ein böses Erwachen zu erleben.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde auch ein Themenblock zur Raumluftqualität und Raumakustik im Bildungsbau aufgegriffen. Themen rund um Ausstattung und Wohlbefinden in Schulen werden bzw. sollten in Zukunft stärker in den Fokus rücken.
 

„Es geht nicht um Digitalisierung“

(Steve Jobs)

Abgerundet wurden die beiden Tage mit dem Buzzword "Digitalisierung". Es braucht auf der einen Seite zwar die technische Ausrüstung in den Klassenräumen, auf der anderen Seite braucht es aber auch die IT-Infrastruktur und die Weiterbildung der Pädagog:innen, um diese digitalen Lerntools richtig einzusetzen. Wie dies gelingen kann, wurde in Kleingruppen aufgezeigt und führte im Anschluss zu spannenden Diskussionen.
 

Die imh GmbH bedankt sich bei der gesamten Teilnehmerschaft und den Fachexpert:innen, die das Publikum mit interessanten Themen und aufschlussreichen Referaten versorgten.
 

Wir danken unseren Partnern

Unsere Partner
Unsere Kooperationspartner
femdom-scat.com
femdommania.org