Rückblick Spezialtag MiFID II

04. Dezember 2018, ATH Savoyen, Wien

Täglich grüßt die MiFID II: Die neue Wertpapier-Welt in der Compliance-Praxis

Mit MiFID II wurde eine neue Dimension der Regulierungsdichte erreicht. Im Nachgang zur Finanzkrise angerollt, hat die MiFID-Welle die gesamte Wertpapier-Wertschöpfungskette von der Produktkonzeption über den Point of Sale, von der Geschäftsabwicklung bis zum After Sale erfasst.

Heuer mussten sich die umfangreichen Anpassungen erstmals in der Praxis bewähren – auf dem imh-Spezialtag MiFID II am 4. Dezember 2018 zog man Bilanz wie sich die Wertpapier-Welt nach MiFID II weiter dreht. 

Rückblick Spezialtag MiFID II

Die FMA-Vertreter Mag. Claudia Parenti, LL.M. und Mag. Elias Forstinger führten durch aktuelle Brennpunkte der MiFID II. Mag. Ralph Rirsch, BSc (FMA) widmete sich in seinem Vortrag der PRIIPs-VO die ebenfalls seit Anfang 2018 anzuwenden ist und für die nach wie vor noch nicht alle Anwendungsfragen abschließend geklärt sind.

Vor allem die Vorgaben zur Berechnung der Performance-Szenarien, führen nur teilweise zu nachvollziehbaren Ergebnissen. „Uns sind die Unklarheiten bewusst“, betonte Mag. Ralph Rirsch, versicherte aber, dass es dazu bereits sehr viel Bewegung in der EU gebe, ein „targetted review“ sei gerade im Gange.

Die MiFID II hat die Wertpapier-Welt auf den Kopf gestellt aber „untergegangen ist sie jedenfalls nicht“ bemerkte Werner K. Steiber (Erste Group Bank AG), der durch den Veranstaltungstag führte.

Mag. Ralph Rirsch, BSc

Von Berechnungsmethoden zu Performance-Szenarien bis hin zu Doppelgleisigkeit UCITs KIID & PRIIPs-KID. Mag. Ralph Rirsch, BSc (FMA) informierte umfassend zur PRIIPs-VO 

Mag. Claudia Parenti, LL.M.

Mag. Claudia Parenti, LL.M. (FMA), vertritt die FMA in internationalen Gremien und war maßgeblich an der Ausarbeitung der delegierten Rechtsakte zu den MiFID II Investor Protection Bestimmungen beteiligt. Am Spezialtag führte sie durch aktuelle Brennpunkte.

Mag. Elias Forstinger

Mag. Elias Forstinger, ist mit der Durchführung und Leitung von Vor-Ort-Prüfungen betraut. Er informierte zu ersten Erfahrungen aus Vorort-Prüfungen und ließ die Teilnehmer wissen, worauf die FMA bei ihren Besuchen besonders Wert legt.

Thomas Jasper (C4 Systems GmbH)

Thomas Jasper (C4 Systems GmbH) sprach über Lösungen für MiFID-konformes Taping und stellte den „MiFID Recorder“ vor

Werner K. Steiber

„Die MiFIDII ist jetzt 377 Tage live und die Welt ist nicht untergegangen... Es war ein langes Projekt und am Ende ist es gut gelaufen!“ betonte Werner K. Steiber (Erste Group Bank AG), der durch den Spezialtag führte.

Mag. (FH) Markus Weinmayr

Mag. (FH) Markus Weinmayr (Österreichischer Raiffeisen Verband – ÖRV) sprach über Prüfungshandlungen in Zusammenhang mit dem Wertpapiergeschäft aus Bankprüfersicht

Mag. Karin Lenhard

In ihrem spannenden Vortrag beleuchtete Mag. Karin Lenhard (Erste Group Bank AG) die PRIIPS-VO im Spannungsfeld von Aufsichts- und Zivilrecht

Rückblick Spezialtag MiFID II

Auch in den Kaffeepausen kam es zu einem regen Meinungsaustausch

Wir danken unseren Partnern

Unsere Partner
Unsere Kooperationspartner