Oracle-Lizenzmanagement
Oracle-Lizenzmanagement

Oracle-Lizenzmanagement

24.06.2019 - 25.06.2019

Oracle-Lizenzmanagement

Lizenzmodelle & -verträge analysieren, optimieren und Kosten reduzieren

  • Best Practice SAM für Oracle
  • Rechtliches Know-how & Vermeidung von Fallstricken
  • SAM-Tools für Oracle
  • Spezialwissen über Oracle-Produkte und deren Lizensierung
  • Fokus auf JAVA-Lizensierung
  • Auditvorbereitung und Abwehr von Nachforderungen
  • Was geht und was nicht? – Praxis für den Gebrauchtsoftware-Handel

Speziell für Anwender konzipiert!

Referenten
Bernhard Halbetel
Bernhard Halbetel
Senior SAM Consultant
Ing. Klaus-Michael Hatzinger
Ing. Klaus-Michael Hatzinger
Geschäftsführer und Miteigentümer von DBConcepts GmbH
Dr. Hannes Lattenmayer, LL. M. (Brügge)
Dr. Hannes Lattenmayer, LL. M. (Brügge)
Rechtsanwalt
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Lizenzgrundwissen

  • Urheberrecht
  • Benutzungsrechte (Kauf/Miete)
  • OMA, OLSA
  • Produktbestimmungen, Online Terms

Oracle Produkte

  • Technologieprodukte
    • Datenbanken
    • Middleware

Oracle Lizenzmodelle

  • Prozessor-Lizenzen
  • Named User-Lizenzen
  • Cloud, on-premise, hybride Umgebungen
  • ULA – Unlimited License Agreement
  • Unbefristete und befristete Lizenzen
  • Änderung von Lizenzzuweisungen
  • Wartung
    • In Virtualisierungsumgebung

Oracle-Spezialfragen

  • Oracle Infrastruktur-Konzepte und deren Lizenzierung
  • Special Use / Restricted Use Lizenzen
  • Lizenzierung von Test- und Entwicklungsumgebungen
  • Oracle SE ONE – SE2
  • Terminierungspflicht bei Wartungskündigung?
  • Outsourcing

JAVA-Lizensierung

  • Wartungsleistungen von Oracle
  • Lizenzmodel von Oracle
  • Drittanbieter für Wartung
  • Umstieg auf andere JAVA-Produkte

Lizenzen im Konzern

  • Konzerndefinition – Erweiterte Kundendefinitionen
    • Mergers & Acquisition
  • Übertragung von Lizenzen im Konzern und extern

Lizenzbeschränkungen

  • Anwendbare Bestimmungen
  • Rechtswirksame Vereinbarungen schaffen
  • Beschränkungen technisch/wirtschaftlich möglich?

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Strategien im Software Asset Management

  • Vertragliche Aufzeichnungspflichten
  • Bedarfsoptimierung der Softwareinvestitionen
  • Software Lifecycle Management
  • CSI-Nummern (Customer Support Identifier)
  • Oracle Server Worksheet (OSW)
  • SAM-Tools
    • Scanning Tools der Auditoren

Gebrauchtsoftware-Handel

  • EuGH-Rsp: Usedsoft
  • Praktische Anwendungsfälle

Lizenzaudit

  • Vertragsgrundlagen
  • Technische und rechtliche Vorbereitung
  • Messung der Nutzung
    • Oracle Collection Tool
      • Eigener Lizenzvertrag für das Tool
      • Was darf das Tool auslesen, was nicht?
    • Technische Beurteilung
    • Fallstricke
  • Typische Findings
    • PACKS
    • VM-Umgebung
    • Management Packs und Optionen
    • Infrastruktur Stolpersteine
    • Betrieb in virtuellen Umgebungen
    • Richtige Zählung der Prozessoren
  • Lizenznachweisführung
  • Abwehr von Nachforderungen
  • Der Datenschutz schläft nicht: DSGVO im Lizenzaudit
Was Ihnen dieses Seminar bringt
  • Holen Sie sich kurz und knackig Ihr vertieftes Lizenzgrundwissen zu Oracle.
  • Lernen Sie aktuelle Neuerungen zu Oracle-Lizenzmodellen & deren Produktbestimmungen kennen.
  • Erfahren Sie, wie Sie optimal Lizenzmodelle analysieren, optimieren und Kosten reduzieren können.
  • Lizenzverhandlungen: So geht richtige Vorbereitung und Sicherstellen einer erfolgreichen Verhandlungsführung mit Fokus auf die eigenen Interessen.
  • Machen Sie sich rechtlich fit zu Oracle-Lizenzen und holen Sie sich wertvolles Know-how für das Lizenzaudit.
Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Oracle-Lizenzmanagement"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 29.03. bis 31.05. bis 24.06.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at