Assistance up2date

Assistance up2date

26.09.2017 - 27.09.2017

Assistance up2date

Fit für den Büroalltag

Stark, souverän und erfolgreich im Office

  • Power-Act: Punkten Sie mit Ihrem Auftritt und Ihrer Persönlichkeit
  • Männersprache – Frauensprache: Frauen sprechen anders, Männer auch
  • Kraft- und Motivationsquellen für den turbulenten Office-Alltag
  • Menschlichkeit: In Stress-Situationen klar und wertschätzend kommunizieren
  • Intensiv-Workshops zu: Charisma – Stimme – Körpersprache | Konfliktmanagement | Psychologie im Office | Mentale Stärke

Mit Ihrer Teilnahme an der „Assistance up2date“ haben Sie die Chance, einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen (2 Nächte) im Lürzerhof Alpin Life Resort****s zu gewinnen – Verlosung vor Ort!

Programm

1. Veranstaltungstag | 08:45 – 16:30 Uhr

Ab 08:45 Empfang mit kleinem Frühstück und Ausgabe der Unterlagen

09:30 – 10:45

1 | Erfolgsfaktor POWER ACT: AUFTRITT – AUSDRUCK – WIRKUNG

Mit dem ersten guten Eindruck beginnt alles, egal ob im Alltag oder im Berufsleben. Ein selbstbewusstes, souveränes Auftreten bringt definitiv mehr Erfolg! Hören Sie, welche Faktoren Ihren Auftritt und Ihre Wirkung beeinflussen und wie Sie es schaffen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, auch wenn der Kontakt nur kurz war. Setzen Sie Ihre persönlichen Potenziale zukünftig noch bewusster ein. Erfahren Sie, wie Sie, selbst in kurzer Zeit, die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer gewinnen und sich positiv im Gedächtnis Ihres Gegenübers verankern.

Starker Auftritt, überzeugendes Gespräch: So steigern Sie Ihre Ausdruckskraft und bringen Ihr Inneres zum Leuchten

  • Warum ist es wichtig, wie wir auf andere wirken?
  • Wie gestaltet man den persönlichen Auftritt am besten und bleibt im Gedächtnis?
  • Sicher, souverän, selbstbewusst – So bringen Sie Menschen zum Zuhören
  • Informationen interessant, klar und zuhörerorientiert vorbereiten und darstellen
  • Die Kunst des Small Talks – So gewinnen Sie Menschen


Tipps für einen bleibenden Eindruck


Daniela Zeller,
Geschäftsführung – FREIRAUM Kommunikation Daniela Zeller

10:45 – 12:00

2 | Erfolgsfaktor: KRAFTQUELLEN FÜR DEN TURBULENTEN OFFICE-ALLTAG

In Zeiten, in denen die Anforderungen am Arbeitsplatz immer höher werden, steigt die Gefahr, die Grenzen der Belastbarkeit zu überschreiten und die eigenen Kräfte zu überfordern. Es sind nicht zuletzt unsere Gedanken und Einstellungen, die darüber entscheiden, wie wir z.B. mit schwierigen Situationen umgehen. Mentale Grundmuster und Werteinstellungen steuern unser Verhalten in vieler Hinsicht auch im beruflichen Alltag. Indem wir sie uns bewusst machen, können sie beeinflusst und dahingehend verändern, so dass sie im positiven Sinn wirken. Lernen Sie, eigene Motivations- und Kraftquellen zu erkennen, zu aktivieren, zu entwickeln und zu nutzen, um humorvoll den Herausforderungen des täglichen Berufsalltags noch besser gewachsen zu sein und das Durchhaltevermögen zu stärken.

Ressourcen Management und kluger Umgang mit den eigenen Kräften

  • Zielmanagement und Selbstmotivation: Motivation erhalten, Demotivation erkennen und Motivationsblockaden abbauen
  • Energie- und Motivationsquellen entdecken und nutzen – Grundlagen der Motivationstheorie
  • Zeit, Prioritäten, Werte und Lebenseinstellung
  • Stärkung der persönlichen Kraft und Methoden zum Stressabbau und zur Stressvermeidung
  • Humor als Motivations- und Kraftquelle


Effiziente Strategien zur Steigerung der Produktivität im Office


Edith Bayer, MBA,
Geschäftsführerin – burn on Coaching/Semianre/Unternehmensberatung

12:00 Gourmet Business Lunch

13:00 – 16:30 INTENSIV-WORKSHOPS 1+2: Wählen Sie Ihren individuellen Favoriten

Workshop 1

Erfolgsfaktor CHARISMA – STIMME – KÖRPERSPRACHE

AssistentInnen haben eine repräsentative Funktion und sind für Vorgesetzte, Kollegen und Kunden wichtige AnsprechpartnerInnen. Um im Berufsalltag souverän aufzutreten und mit Botschaften wirklich überzeugend zu sein, müssen Gesagtes und körpersprachliche Signale zusammenpassen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Rhetorik optimieren, um noch souveräner im Alltag aufzutreten. Hören Sie, wie Ihre Stimme und Sprache auf andere wirken und holen Sie sich wirkungsvolle Methoden, mit denen Sie das Zusammenspiel von Stimme und Körpersprache verbessern und gezielt weiterentwickeln.

Die Besonderheiten der eigenen Persönlichkeit in Szene setzen

  • Rhetorische Ressourcen bewusst steuern: Sicher auftreten – besser reden – mehr erreichen
  • Tempo, Pausen, Lautstärke & Intensität bewusst einsetzen
  • Erweitern Sie Ihr akustisches Profil – Experimentieren Sie mit Ihrer Stimme und verbessern Sie diese wirkungsvoll
  • Körpersprache verstehen und gezielt einsetzen – Körpersprachliche Signale entschlüsseln, gezielt steuern, optimieren und Menschen für sich gewinnen
  • Souveränität & Energie ausstrahlen – auch wenn Sie sich gerade anders fühlen


Feedback zu Ihrer Stimme und Körpersprache

Daniela Zeller, Geschäftsführung – FREIRAUM Kommunikation Daniela Zeller

Workshop 2

Erfolgsfaktor: PSYCHOLOGISCHES KNOW-HOW IM ARBEITSALLTAG

In Ihrer Position als SekretärIn oder AssistentIn benötigen Sie häufig Nerven wie Drahtseile! Sie sind das Aushängeschild des Unternehmens und von Ihnen wird zu jeder Zeit erwartet, dass Sie freundlich bleiben, immer den richtigen Ton treffen und in stressigen Situationen die Ruhe bewahren. Das ist gar nicht so einfach. Denn Sie arbeiten mit vielen verschiedenen Menschen zusammen und die Anforderungen in Ihrem Job sind hoch. Lernen Sie, psychologisches Wissen zu nutzen, um Ihr Verhalten auf unterschiedliche Menschen und Situationen abzustimmen, und am Abend mit einem guten Gefühl, zufrieden und nicht mehr so ausgepowert nach Hause zu gehen.

Psychologisches Hintergrundwissen über menschliches Verhalten – sich und andere besser verstehen und einschätzen

  • Menschliches Verhalten psychologisch erklärt, Persönlichkeitstypen kennenlernen und erkennen – Kurzer Einstieg in die Entwicklungspsychologie
  • Wie Sie versteckte Botschaften Ihres Gegenübers erkennen und damit umgehen
  • Psychologie der Beeinflussung und Überzeugung – NLP im Office-Alltag
  • Verschiedene Charaktere in der Berufswelt – Wie auch schwierige Zusammenarbeit gelingt
  • Die Psychologie der Sprache, Nein-Sagen – Die Strategie


Zusammenarbeit nachhaltig verbessern und Erfolg steigern

Edith Bayer, MBA, Geschäftsführerin – burn on Coaching/Seminare/Unternehmensberatung


16:30 Ende des offiziellen Programms und Entspannung vom feinsten im neuen Premium Spas auf 3500 m²
Den Ausgleich für das produktive Schaffen birgt das einzigartige Aktiv- und Relaxprogramm – vor allem der 3500 m2-große Lürzerhof Spa wirkt nach den Vortägen und Workshops wie Balsam für Körper und Geist. Der
beheizte Außenpool, der sowohl im Sommer mit 32° als auch im Winter mit 35° angenehm temperiert ist, lässt gemütliches Relaxen in angenehmer Wärme Wirklichkeit werden. Sie werden sich wie in einen Traum
verwickelt fühlen, wenn Sie in der frischen Luft durch das Nass gleiten und die Berggipfel der Region wie mächtige Statuen über Sie hinwegthronen. Dazwischen können Sie auf den komfortablen Sprudelliegen
abschalten, die Ihre Auszeit mit feinem Whirpool-Feeling ergänzt..

Ab 19:30 Gourmet Kulinarik – Bunte Leckerbissen, stilsicher inszeniert
Gemeinsames Dinner
und gemütlicher Ausklang des Abends – Gönnen Sie Ihren Geschmacksknospen ein ganz besonderes Erlebnis. Es erwartet Sie ein 6-gängiges Abendmenü mit verschiedenen Wahlmöglichkeiten
und frischem Salatbuffet.

2. Veranstaltungstag | 08:30 – 16:30 Uhr

09:00 – 10:30

3 | Erfolgsfaktor: RICHTIGER UMGANG MIT „TYPISCH MANN“

„Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus“ – so behauptet Cris Evatt in seinem Bestsellerroman. Ob die Planeten die Erklärung sind oder doch die jüngsten Ergebnisse von Neurobiologen steht in Frage, nur dass Frauen und Männer unterschiedlich ticken steht fest. Der Alltag zeigt uns unterschiedliche Kommunikations-Muster der Geschlechter. So sind Männer keine Meister großer Worte. Das spürt frau tagtäglich und man beschwert sich über die weibliche Wortflut. Sind das Mythen oder Wirklichkeit?

Schluss mit Missverständnissen – So lernen Sie die Sprache des anderen Geschlechts

  • Männer reden anders, Frauen auch – Unterschiede und Bedürfnisse der einzelnen Geschlechter entschlüsseln
  • Kommunikationsmuster erkennen – Stärken der femininen und maskulinen Herangehensweise erkennen
  • Grundlagen funktionierender Kommunikation zwischen Frauen und Männern
  • Kommunikations- und Motivationsbedürfnisse von Männern und Frauen wahrnehmen und adäquat reagieren
  • Männliche Manipulationsstrategien durchschauen und erfolgreich abwehren


Missverständnisse vermeiden und Kommunikation verbessern

Mag. Edith Oberreiter, Geschäftsführerin – Werbeagentur obecom

10:45 – 12:15

4 | Erfolgsfaktor: MENSCHLICHKEIT VS. DIGITALISIERUNG

Neben fachlichem Wissen ist vor allem die Fähigkeit, erfolgreich Gespräche zu führen, ein wesentlicher Baustein, um Unternehmensziele zu erreichen. Aus einer wertschätzenden Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzten sowie Kundinnen und Kunden entstehen gelingende Kontakte, Vertrauen und Motivation. Mit guter Kommunikation können wir andere motivieren und besser kooperieren. Lernen Sie, wie Sie mit einem respektvollen, wertschätzenden Gesprächsstil Vertrauen aufbauen, sachlich und strukturiert argumentieren sowie charmant, aber bestimmt „Nein“ sagen und Leistungen einfordern können. Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und verbessern Sie Ihre kollegialen Beziehungen sowie das Verhältnis zu Ihren Vorgesetzten.

Auch in Stress-Situationen klar und wertschätzend kommunizieren

  • Grundregeln der wertschätzenden Kommunikation – Empathie als Grundstein
  • Sprechen mit Taktgefühl – Wertschätzung in Ton, Wortwahl und Ausdrucksweise
  • Mit guter Kommunikation noch besser motivieren und kooperieren
  • Jammern, klagen, lästern – kraftraubende Sprachausdrücke erkennen
  • Sensibilisierung für die eigenen Sprachmuster


Alles über die Sprache der Wertschätzung

Dr. Sonja Littig-Wengersky, Selbständige freie Trainerin - SLW Coaching & Training

12:15 Gourmet Business Lunch

13:15 INTENSIV-WORKSHOPS 3 + 4: Wählen Sie Ihren individuellen Favoriten

Workshop 3

Erfolgsfaktor KONFLIKTMANAGEMENT

Konfliktbeladene Situationen sind besonders im Sekretariat kein Fremdwort. Entweder sind Sie direkt von dem Konflikt betroffen oder Sie sind als Vermittler bei Konflikten in der Organisation gefordert. Konflikte und Streitgespräche wirken sich direkt auf unsere Motivation, Konzentrationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus. Lernen Sie, wie Sie durch professionelle und konstruktive Konfliktgespräche maßgeblich zur Leistungsfähigkeit und Entwicklung Ihrer Organisation beitragen und wie Sie mit gezielten Interventionen zukünftig Eskalationen erfolgreich managen können.

Wenn es knirscht – Spannungen erkennen, abbauen, lösen

  • Warum sich Menschen in die Haare bekommen – Typische Symptome, Auslöser und Ursachen von Konflikten
  • Konflikte als Energiequelle begreifen
  • Der Konflikt ist da – was nun? Einmischen, Wegschauen, Schönreden?
  • Konstruktive Konfliktlösungen – Welche Interventionsansätze und Lösungsstrategien sind alltagstauglich?
  • Positiver Umgang mit unangenehmen Zeitgenossen und Verbesserung des Miteinanders auch unter schwierigen Bedingungen


Win-win-Situation schaffen

Mag. Edith Oberreiter, Geschäftsführerin – Werbeagentur obecom

Workshop 4

Erfolgsfaktor: MENTALE STÄRKE & STRESSMANAGEMENT

Hektik, Stress, Aufgaben: In unserer schnelllebigen Welt ist Stress an der Tagesordnung. Zwar können wir nicht die äußeren Umstände, aber die innere Einstellung ändern und mehr Gelassenheit in den Alltag integrieren. Lernen Sie, wie Sie in jeder Bürosituation die innere Gelassenheit und den Überblick behalten. Holen Sie sich Tools und Methoden, die für Ihre innere Ausgeglichenheit und Ruhe sorgen, damit Sie souverän und professionell auftreten können. Sorgen Sie für mehr Gelassenheit und Entspannung, indem Sie Ärger und Kritik zukünftig leichter abperlen lassen und sich und Ihre Anliegen selbstbewusst durchsetzen, um auf Dauer gesund, leistungsfähig und zufrieden zu bleiben.

Gelassen sein – authentisch bleiben: Wie Sie selbst bei hohen Anforderungen innerlich gelassen und authentisch bleiben

  • Kommunikation und Beziehungen verstehen – Beziehungs- und Sachebene im Berufsalltag
  • Resilienz: Gelassen bleiben unter Druck – Positiven und negativen Stress bewältigen
  • Selbst-Coaching – Wege zu mehr Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft
  • Mit klaren Gedanken zum Erfolg – So bleiben Sie entspannt auch an stressigen Tagen
  • Emotionsmanagement – Richtiger Umgang mit Ärger, Kritik und Vorwürfen


Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burn-out


Dr. Sonja Littig-Wengersky,
Selbständige freie Trainerin – SLW Coaching & Training


16:45 Abschluss: Verlosung des Hauptpreises (Wellness-Traumurlaub*) und Verabschiedung

Referenten
Edith Bayer, MBA
Edith Bayer, MBA
burn on Unternehmensberatung
Dr. Sonja Littig-Wengersky
Dr. Sonja Littig-Wengersky
LITTIG SEMINARE™
Mag. Edith Oberreiter
Mag. Edith Oberreiter
Geschäftsführerin, Werbeagentur obecom
Daniela Zeller
Daniela Zeller
Geschäftsführung – FREIRAUM Kommunikation Daniela Zeller
Teilnehmerstimmen

Ich durfte nun schon zum zweiten Mal dabei sein und kann jeder Assistentin die Veranstaltung nur empfehlen. Die Themen sind jedes Mal sehr gut ausgewählt und vielseitig. Es ist von allem etwas dabei und man kann unglaublich viel mitnehmen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, Kolleginnen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Alles ist perfekt organisiert und auch die Hotels sind wunderbar. Ich hoffe, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu können.
Sonja Haubmann, AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft

Die Vorträge und Workshops bei der Assistance up2date sind sehr interessant und praxisbezogen und die bisherigen Veranstaltungsorte waren immer gut gewählt. Ich kann die Teilnahme an der Veranstaltung Assistance up2date jeder Assistentin / jedem Assistenten wirklich nur empfehlen.
Gabriela Willheim, PremiQaMed Privatkliniken GmbH

Es ist jedes Mal ein Vergnügen, diese Veranstaltung zu besuchen, da man von Zeit zu Zeit darauf achten sollte, nicht in den alten Trott zurückzufallen und achtsamer mit sich und seinen Kollegen umzugehen. Auch der Austausch mit Berufskolleginnen aus ganz Österreich stellt eine Bereicherung dar und durch das Angebot an aktuellen Themen bleibt man im Berufsalltag immer up2date.
Heidrun Trampitsch, w&p Zement GmbH

Nach meiner Teilnahme an der Konferenz Assistance up2date war ich voll motiviert, das Gehörte in die Praxis umzusetzen. Diese Veranstaltung war nicht meine erste bei IIR, aber ich würde immer wieder bei IIR buchen, weil man ganz einfach von der Anmeldung über die Organisation vor Ort bis zur Nachbetreuung bei IIR bestens aufgehoben ist.
Elisabeth Eilen, Hutchison Drei Austria GmbH

Veranstaltungsort

Lürzerhof Alpin Life Resort ****s

Dorfstraße 23
5561 Untertauern
Tel: +43 6455 251
http://www.luerzerhof.at/
hotel@luerzerhof.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Assistance up2date"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 01.09. bis 26.09.
2 Tage (inkl. 1 Nacht)
€ 1.795.- € 1.895.-

Inkludierte Leistungen:
2x Übernachtung | 2x Abendessen und 3x Frühstück | 3x Eintritt in den SPA-Bereich

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

    • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
    • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
    • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Mag. Jelica Trivanovic
Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-323
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at