BWG, CRR und Meldewesen aktuell
BWG, CRR und Meldewesen aktuell

BWG, CRR und Meldewesen aktuell

22.09.2020 - 23.09.2020

BWG, CRR und Meldewesen aktuell

Ausblick Basel IV & 6. GW-Richtlinie

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des BWG
  • Aktuelle Rollenverteilung in der Bankenaufsicht
  • Aktuell: Meldewesen – Alle Änderungen und geplanten Neuerungen
  • Ordnungsnormen BWG/CRR
  • EU-Bankenpaket – CRR II & CRD V
  • Ausblick Basel IV

Referenten
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG
Mag. iur. Helya Sadjadian LL.M.
Mag. iur. Helya Sadjadian LL.M.
Juristin/Manager
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Rechtliche Rahmenbedingungen des BWG für die Ausübung der Finanzmarktaufsicht (FMA)

  • Kreditinstitute und Bankgeschäftskatalog
  • Konzessionen: Voraussetzungen, Konzessionsverfahren
  • Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit in Österreich
  • Bewilligungen und Eigentümerbestimmungen, Eigentümerkontrollverfahren
  • Bankgeheimnis
  • Sorgfaltspflicht einhalten und Geldwäscherei vermeiden
    • Die wichtigsten Maßnahmen
    • Die neuen Rundschreiben der FMA
    • Die Umsetzung der 5. GW-Richtlinie ins nationale Recht
    • Die Umsetzung des Compliance Paketes
    • Ausblick 6. GW-Richtlinie
    • Meldevorschriften im Zusammenhang mit Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung
  • Outsourcing § 25 BWG
  • Regulatory Compliance gem. § 39 Abs. 6 BWG
  • Whistleblowing

Aktuelle Rollenverteilung in der Bankenaufsicht und deren Bedeutung für Ihr Bankgeschäft

  • Von der Bankenaufsicht zur Finanzmarktaufsicht
    • Finanzmarktaufsichtsgesetz (organisatorisch)
    • Bankwesengesetz (materielles Recht)
    • Welche Auswirkungen ergeben sich?
  • Zielsetzungen der FMA
  • Internationale Rahmenbedingungen – Die neue Architektur der Europäischen Bankenaufsicht und Regulierung
  • Bankenunion
  • Behörden und Aufsichtsverfahren
  • Überblick über die wichtigsten bankrechtlichen Sondergesetze
  • Ausblick auf bevorstehende regulatorische Änderungen

Ihre Expertin:
Mag. iur. Helya Sadjadian, LL.M.,
Juristin/Manager

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Ordnungsnormen NEU

  • Überblick über CRD IV/CRR und BWG
  • Ausgewählte Regelungsgegenstände und wesentliche Auswirkungen auf die Praxis
    • Eigenmittel
    • Liquidität
    • Anforderungen an Organe
    • Sanktionen
    • Makroprudenzielle Aufsicht

Neue europäische Aufsichtsarchitektur

  • Aufgaben und Kompetenzen der EBA
    • Binding Technical Standards
    • Guidelines
  • Single Supervisory Mechanism
    • Aufgaben und Kompetenzen der EZB
    • Zusammenspiel mit nationalen Behörden

Das bankenstatistische Meldewesen: Aktuelle Rechtslage und Anforderungen an Meldepflichtige

  • Ziele der Meldebestimmungen
  • Wo ist das Meldewesen geregelt?
  • Welche unterschiedlichen Meldebereiche gibt es?
  • Aktuelle Änderungen und Ausblick auf geplante Neuerungen

Bankenpaket – CRR II und CRD V

  • Finalisierung NSFR und Leverage Ratio
  • FRTB – Marktrisiko
  • KMU-Supporting Faktor, Proportionalität, Meldewesen

Ausblick Basel IV

  • Reformen auf Ebene des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht
  • Neuer Kreditrisikostandardansatz & Floorregelung
  • Neuer OpRisk Ansatz

Ihr Experte:
Mag. Tadeh Amirian, MLS,
Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG

Warum Sie dieses Seminar nicht verpassen sollten:
  • Sie informieren sich über aktuelle Bestimmungen des BWG/CRR
  • Sie erhalten einen umfassenden Einblick in das aktuelle Meldewesen
  • Sie lernen die nationalen und internationalen Aufsichtsinstitutionen und deren wichtigsten Aufgaben und Instrumente kennen
Veranstaltungsort

Renaissance Wien Hotel

Linke Wienzeile/Ullmannstraße 71
1150 Wien
Tel: +43 1 891020
Fax: +43 1 89102100
http://www.marriott.de/hotels/travel/viehw-renaissance-wien-hotel/
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "BWG, CRR und Meldewesen aktuell"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 28.08. bis 22.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at