Bewertung von Hotelimmobilien
Bewertung von Hotelimmobilien

Bewertung von Hotelimmobilien

01.12.2020 - 02.12.2020

Bewertung von Hotelimmobilien

Für Immobiliengutachter, Sachverständige, Finanziers, Investoren, Developer & Hoteleigentümer

  • Hotelbegutachtung verstehen, vertiefen und aktualisieren
  • Herausforderungen bei Bewertungen erfolgreich meistern
  • Schlüssel-Elemente richtig kalkulieren
  • Umfangreiches Update zu allen Branchen-Benchmarks

Unverzichtbar, um am Ball zu bleiben!


Alle Antworten auf die vielfältigen Aspekte der Bewertung  von touristischen Immobilien

Referenten
Mag. (FH) Lukas Hochedlinger MRICS MSc
Mag. (FH) Lukas Hochedlinger MRICS MSc
Managing Director Central & Northern Europe, Christie & Co Austria GmbH
Heimo Kranewitter
Heimo Kranewitter
Kranewitter Liegenschaftsbewertung
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Kennzahlen und Benchmarks in der Hotellerie

  • Einleitung
  • Besonderheiten der Spezialimmobilie Hotel
  • Herausforderungen bei der Bewertung von Hotelimmobilien


Feasibility Studien

  • Das Fundament einer professionellen Feasibility Study
  • Standortanalyse
  • Marktanalyse
  • Positionierung des Hotels
  • Ergebnisvorschaurechnung


Bewertungsparameter

  • Erlösprognose
  • Kostenprognose
  • Ergebnisprognose
  • Ableitung des Kapitalisierungszinssatzes


Wertermittlungsmethoden

  • Markt-/Verkehrswertermittlung
  • Markt-/Verkehrswert der Immobilie vs. Unternehmenswert
  • Ertragswertorientierte Verfahren
    • GOP-Methode
    • Pachtwertverfahren
  • Discounted-Cash-Flow-Verfahren
  • Sachwertverfahren
  • Vorbereitungs-Steps zur Wertermittlung
  • Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden zur Bewertung von Hotelimmobilien
  • Beispiel Ferienhotel

Ihr Experte:
Heimo Kranewitter,
Allg. beeid. und gerichtl. zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, Kranewitter Liegenschaftsbewertung

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Der österreichische Hotelmarkt

  • Marktüberblick Österreich
  • Hotels als Top-Anlage?
  • Trends – Welche Konzepte und Assetklassen setzen sich durch?
  • Gibt es noch Potential & wo?
  • Der europäische Markt & internationale Trends
  • Die Außenwahrnehmung Österreichs


Charakteristika Stadthotel vs. Ferienhotel

  • Wesentliche Unterschiede zwischen Stadt- und Ferienhotellerie
  • Relevante Benchmarks für die jeweilige Kategorie


Hotelinvestments unter der Lupe

  • Im Fokus Besitzerwechsel & neue Rekordwerte
  • Rasche Go / No-Go Entscheidung: Welche Kriterien sind ausschlaggebend?


Hotelkennzahlen national & international

  • Datenerhebung und –analyse
  • Vorgehensweise und Ablauf der Bewertung
  • Gutachterliche Expertise und Wertermittlung
  • Praxisbeispiel

Ihr Experte:
Mag. (FH) Lukas Hochedlinger MRICS MSc,
Managing Director Central & Northern Europe, Christie & Co Austria GmbH

Ihr persönlicher Nutzen

3 gute Gründe, um dieses Seminar zu besuchen:

  • Sie vertiefen Ihr Wissen rund um die Spezialimmobilie Hotel & bleiben am Puls der Zeit
  • Sie haben die Gelegenheit Ihre Fragen den Markt- und Branchen-Experten zu stellen und Ihre Hot-Topics zu diskutieren
  • Sie profitieren von Fall- und Praxisbeispielen aus erster Hand
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Bewertung von Hotelimmobilien"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 06.11. bis 01.12.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen