Bootcamp Personalentwicklung
Bootcamp Personalentwicklung

Bootcamp Personalentwicklung

10.11.2020 - 12.11.2020

Bootcamp Personalentwicklung

Auf dem Weg in ein neues Zeitalter

Menschen begeistern, Teams begleiten, Organisationen bewegen

  • Von der Idee zum zeitgerechten Personalmanagement
  • New Work und der rechtliche Rahmen
  • Die Persönlichkeit im Fokus des Talent-Management: Talente identifizieren und individuelle Laufbahnen entwickeln

 

 

  • Unternehmen auf Kompetenzkurs: Handlungsempfehlungen für die Praxis
  • New Learning: Personalentwicklung im agilen Kontext


Praxisaustausch & neue Impulse

Personalentwicklung up to date

Referenten
Dr.in Melanie Haberer
Dr.in Melanie Haberer
Taufner-Huber-Haberer Rechtsanwälte
Johanna Jany-Kohlmeyer
Johanna Jany-Kohlmeyer
Director, HR Business Partner - Virtue Global
Mag. Herwig Kummer, Msc.
Mag. Herwig Kummer, Msc.
Leiter Personalentwicklung, ÖAMTC
Univ.-Prof. Dr. PD Thomas M. Schneidhofer
Univ.-Prof. Dr. PD Thomas M. Schneidhofer
Professor für Personal & Management, Privatuniversität Schloss Seeburg
Christiana Scholz, MA BA
Christiana Scholz, MA BA
Unternehmensberaterin für Strategisches Kompetenzmanagement, Kompetenz- diagnostik & -entwicklung, Competence Generation
Alex Seidel, M.A.
Alex Seidel, M.A.
Educational Designer, Erste Group IT International GmbH
Dr. Doris Weyer
Dr. Doris Weyer
hrdiamonds Personal, Management & Organisationsentwicklungs GmbH
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Warm –Up Session

Personalentwicklung heute: Paradigmenwechsel oder eigentlich doch nichts Neues? Ideen für ein zeitgemäßes HR Management

  • Von der Digitalisierung zum flexiblen Arbeitszeitmodell: Die neuen Trends im Überblick
  • Personalentwicklung in Bewegung: Welcher Trend gibt welchen Ton an und warum?
  • Strategische Positionierung der Personalabteilung: Rollendefinition und Abgrenzung
  • Der Beitrag der Personalentwicklung zur Unternehmensführung: Führungskräfte als Personalentwickler
  • Menschenbilder als Auswirkung auf die Personalarbeit: X/Y-Modell

In diesem Modul erwartet Sie zum Einstieg ein spannender Methodenmix: „Soziales Lernen“, Inputs, individuelle Reflexionen, Dialog nach Bohm, Austausch & Diskussion.

Ihre Expertin: Dr. Doris Weyer, Geschäftsführerin & Personalentwicklerin, hrdiamonds Personal, Management & Organisationsentwicklungs GmbH

 

Employer Branding in der Praxis

Employer Branding und Design Thinking: Mit Kreativität zum Unternehmenserfolg

Bekannter, beliebter, besser. Warum sich dieses Mantra alle Unternehmen im Bereich Employer Branding verinnerlichen sollten. Oder besser nicht.

  • Vom Consumer Brand zum Employer Brand – Employer Branding am Anfang der Unternehmensstrategie
  • Employer Branding, Markenpositionierung und Markenstrategien – Begriffsdefinitionen und Differenzierung
  • Beispiel eines Applicant Journey Mappings – ein Test
  • Employer Branding im Wandel – warum die Strategie von heute keinesfalls die Antwort auf morgen sein kann

Ihre Expertin: Johanna Jany-Kohlmeyer, Director, HR Business Partner - Virtue Global

 

Rechtsupdate

Up to date Arbeitsrecht und Personalentwicklung auf den Punkt gebracht

  • Update zu Rechtsfragen der betrieblichen Aus- und Fortbildung
  • Aktuelle Judikatur zu Ausbildungskostenrück-ersatzvereinbarungen
  • Datenerhebung vs. Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats und Datenschutz des Arbeitnehmers
  • New Work und die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • LSD-BG und Trainee-Programme

Ihre Expertin: Dr. Melanie Haberer, Rechtsanwältin, Rechtsanwaltskanzlei Taufner-Huber-Haberer

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Schlüsselqualifikation Beraten & Führen

Beratungskompetenz als Schlüsselqualifikation: Personaler als Berater und Führungskraft

  • Leadership und Mentoring – unvereinbare Rollen?
    • Die fünf Schritte im Mentoringprozess
    • Mentoring Skills und Mentoringvertrag
    • Das Entwicklungsdilemma
  • Die Führungskraft als Coach – Kontextsteuerung als Erfolgskonzept?
    • Hilfe zur Selbsthilfe
    • Fragetechniken
    • Autonomie, Bewältigung und Sinn als Eckpfeiler
  • Servant Leadership – Führung durch Dienen?
    • „Positive Leadership“ vs. „dunkle Triade“
    • Die drei Ebenen dienender Führung
    • Quo vadis Selbstverständnis?

Ihr Experte: Univ.-Prof. Dr.PD Thomas Schneidhofer, Professor für Personal und Management, Privatuniversität Schloss Seeburg

 

Praxiserfahrungen der Erste Group

Persönlichkeit im Fokus des Talent Management

  • Viele Wege führen ans Ziel: Gezielte, individuelle und bedarfsgerechte Entwicklungsangebote für Mitarbeiter schaffen
  • Charakter und Tugenden: Eine altgriechische Antiquität oder die Währung der Zukunft?
  • Der Fokus auf die Persönlichkeit: Talente, Fähigkeiten, Charakter und Beziehungen als Grundlage des Talent Management
  • Die Kernfrage im Zeitalter der Digitalisierung: „Wer, beziehungsweise wie bin ich als Mensch?“

In diesem Modul erhalten Sie einen Einblick in den Forschungsstand und lernen ein integratives, persönlichkeitsorientiertes Konzept für Talent Management kennen.

Ihr Experte: Alex Seidel, MA, Educational Designer, Erste Group IT International GmbH

3. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

21st century skills und Kompetenzmanagement

Von der klassischen Personalentwicklung zum strategieorientierten Kompetenzmanagement

  • Personalentwicklung im Wandel – Die Belegschaft für die Zukunft rüsten
  • Die exponentielle Beschleunigung des Wandels und neue Technologien: Lästige Treiber oder chancenreiches Potential?
  • 21st century skills: Wozu Veränderungskompetenz und was bitte noch…?
  • Kompetenzanforderungen von der Strategie ableiten und für die Zukunft definieren
  • Kompetenzfeststellung, Identifikation von Kompetenz-Gaps und die Definition von individuellen Kompetenzentwicklungszielen
  • Wie und wo entwickeln wir Kompetenzen? Beispiele von intendierten Kompetenzentwicklungsszenarien
  • Ein paar Handlungsempfehlungen und eine Anleitung zum „gleich“ Loslegen…

Ihre Expertin: Christiana Scholz, MA BA, Unternehmensberaterin für strategisches Kompetenzmanagement, Competence Generation

 

Learning im Fokus

Passgenaue Lernlösungen und die neue Lernkultur

  • Die Personalentwicklung ade? Wie Sie Lernen dennoch im Unternehmen fördern und unterstützen können
  • Learner Centricity & Learner Experience – warum Methoden und Tools nebensächlich geworden sind und warum Sie Ihre Inhalte individuell verkaufen müssen
  • Lernen ist das Neue Arbeiten – wie wir das Lernen just-in-time an den Arbeitsplatz bekommen und was uns dabei unterstützen kann
  • Corporate Learning gewinnt an Bedeutung – mögliche Zukunft und Rollen für ein aktives Personalmanagement
  • Neue Lehrkonzepte in der Praxis

Ihr Experte: Mag. Herwig Kummer, MSc, Leiter Personalentwicklung, Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC)

 

Abschlussgespräch und Diskussionsrunde

Die Key Learnings und Key Facts noch einmal auf den Punkt gebracht:
Was haben Sie aus den intensiven 3 Tagen mitgenommen? Wie kann der Transfer in die Praxis gelingen? – Lösungsansätze konkret !

Dr. Doris Weyer, Geschäftsführerin & Personalentwicklerin, hrdiamonds Personal, Management & Organisationsentwicklungs GmbH

Aus der Praxis für die Praxis

In diesem 3-tägigen „Bootcamp“ steht der Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Stoßen Sie auf neue Lösungsansätze und Umsetzungsvarianten in der Praxis. Optimieren Sie Ihre Strategien und setzen Sie Ihre Ressourcen wirkungsvoll ein!

Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Bootcamp Personalentwicklung"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 10.11.
Teilnahmegebühr
€ 2.395.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen