Zertifikatslehrgang Data Scientist
Zertifikatslehrgang Data Scientist

Zertifikatslehrgang Data Scientist

26.11.2018 - 29.11.2018

Zertifikatslehrgang Data Scientist

Die Schlüsselfigur der Informationstechnologie

  • Der Data Scientist: Rolle, Kompetenzen, Aufgaben
  • Die Werkzeuge für eine effiziente Einführung von Data Science in Ihrem Unternehmen
  • Small and Big Data: Schaffen Sie Intelligence aus unstrukturierten Daten
  • Data Engineering: Die Prozessschritte zur Lösung von Fragestellungen
  • Smart-Data: Entwicklung und Durchführung von Big Data Projekten
  • Deep Learning/maschinelles Lernen: Finden Sie heute Antworten für die Probleme von morgen
  • Data Governance & Compliance: Erstellen eines firmenweiten Datenqualitätsmanagement
  • Datenschutz: Die Potenziale von personenbezogenen Daten rechtssicher nutzen

+ UPGRADE YOURSELF: In 5 Modulen zum Datenexperten

Referenten
FH-Prof. Dipl.-Ing. (FH) Alexander Hofmann
FH-Prof. Dipl.-Ing. (FH) Alexander Hofmann
Studiengangsleiter Masterstudiengang Game Enginnering und Simulation, Fachhochschule Technikum Wien
FH-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. David Meyer
FH-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. David Meyer
Studiengangsleiter Bachelor Wirtschaftsinformatik, Fachhochschule Technikum Wien
Dipl.-Ing. Dr. Felix Mödritscher
Dipl.-Ing. Dr. Felix Mödritscher
Kompetenzfeldleiter für Artificial Intelligence & Big Data, Fachhochschule Technikum Wien
Programm

Ihre Inhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Modul 1

Der Data Scientist – Schlüsselfigur im Business- und Data-Understanding

  • Die Expertenrolle zwischen Theorie und Praxis
  • Aufgaben und Funktionen
  • Erkennen der Problemstellung und Zielformulierung


Modul 2

Data Engineering – von relationalen Datenbanken zu Big Data

  • Datenarten, Datenquellen und Data Sourcing
  • Analyse und Aufbereitung der Rohdaten und Schaffung einer konsistenten Datenqualität
  • Methoden, Werkzeuge und Frameworks zur Verarbeitung großer Datenmengen (z.B. Apache Hadoop)


Modul 3

Kompaktkurs: Der richtige Weg von Big Data zu Smart Data

  • Aufbau und Durchführung eines Datenmanagement-Projekts
  • Bedeutung der Modellierung – Klassifikation, Regression, Clusting, … Modelle und deren Einsatz
  • Feature Extraction
  • Ansätze zur Analyse und Visualisierung großer Datenmengen
  • Evaluierung
  • Deployment und Integration in bestehende IT-Infrastruktur
  • Prozesse zur Integration ins Unternehmen
  • Aktuelle Anwendungsbeispiele zur Schaffung eines intelligenten Unternehmens, das menschliche Expertise und computergenerierte Erkenntnisse vereint


Modul 4

Data Science im Zwiespalt mit Governance und Compliance

  • Data Governance und Data Stewardship
  • Schaffung einer effizienten Dateninfrastruktur unter Herausforderung von Datenunsicherheit und Verantwortlichkeiten
  • Herausforderungen in der IT-Security
  • Datenschutz: Data Protection Impact Assessment und Privacy by Design


Modul 5

Maschinelles Lernen / Deep Learning im Fokus

  • Supervised und Unsupervised Learning
  • Neuronale Netzwerke, Support Vector Machines und Baumverfahren
  • Frameworks zur Umsetzung von Machine Learning Verfahren (Google TensorFlow, Amazon Machine Learning API, …)
  • Praktisches Beispiel zum Design und der Programmierung von Machine Learning Modellen
  • Parameter Tuning und Performance Assessment

Ziele

Sie lernen den Nutzen und die Anwendungsfelder eines Data Scientist kennen und wenden diese zum Erfolg Ihres Unternehmens an. Mit Abschluss des Lehrgangs ist es Ihnen möglich, komplexe Datenmengen zu verstehen und aufzubereiten als auch zu modellieren, analysieren und interpretieren. Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über unterschiedliche Tools um selbstständig Datenanalyse-Projekte durchführen zu können. Sie erhalten notwendiges Know-how, um die Funktion des kompetenten Information Provider zu erfüllen

Methode

Im Rahmen des Lehrganges werden sowohl theoretisches Know-how, als auch praktische, direkt anwendbare Data-Science-Lösungen vermittelt. Anhand von aktuellen Methoden und Werkzeugen wird vermittelt, wie große Datenmengen kanalisiert und in brauchbare Werte umgewandelt werden. Ebenfalls wird gezeigt, wie diese visuell aufbereitet und interpretiert werden können. Jeder Teilnehmer, der alle Module absolviert hat, erhält ein imh-Zertifikat „Zertifizierter Data Scientist“.

Zielgruppe

Der Lehrgang konzentriert sich auf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit einer Vielfalt von Daten aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen konfrontiert sind und sich aktuelles Wissen im Bereich der statistischen Datenanalyse, Modellierung und Interpretation aneignen und erweitern wollen. Dieser Lehrgang vermittelt den Teilnehmern notwendige Kenntnisse um große Datenmengen besser verstehen zu können und diese für neue Anwendungsbereiche (z.B. BI, Predictive Analytics) nutzbar zu machen.

Veranstaltungsort

Arcotel Kaiserwasser

Wagramer Straße 8
1220 Wien
Tel: +43 1 224 24-0
Fax: +43 1 224 24-710
https://www.arcotelhotels.com/de/kaiserwasser_hotel_wien/
kaiserwasser@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Zertifikatslehrgang Data Scientist "

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 02.11. bis 26.11.
Teilnahmegebühr
€ 2.995.- € 3.095.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Kooperationspartner: