Der erfolgreiche Einkaufsleiter

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Der erfolgreiche Einkaufsleiter

Der erfolgreiche Einkaufsleiter

Der erfolgreiche Einkaufsleiter

Beschaffung erfolgreich steuern – Leistung des Unternehmens steigern

  • Planung, Steuerung und Verbesse rung vonEinkaufsprozessen und -aufgaben
  • Aktuelle Einkaufsst rategien, Methoden undWerkzeuge  – Aufbau und Realisierung einer effektivenBeschaffungsstrategie
  • Sichere Zusammenarbeit mit Lieferanten – Sourc ing-Strategien erfolgreich entwickeln/implementieren
  • Smart und agil im Einkauf  – Führungs- undVerhandlungskompetenz erhöhen

Einkauf im Zeitalter von Industrie 4.0 – So führen Sie Ihren Einkauf zu Spitzenleistungen!

  • Effizientes Lieferantenmanagement entwickeln und anwenden
  • Recht und Verträge für den professionellen Einkaufsleiter 4.0
  • Controlling im  Einkauf nachhaltig gestalten – Erfolgkonsequent messen

Erfahrungsberichte und wertvolle Tipps aus erster Hand!

Referenten
Mag. Paulina Bratek-Arnezeder
Mag. Paulina Bratek-Arnezeder
MRO Manager, voestalpine AG
DI Hubert Buchsteiner
DI Hubert Buchsteiner
Head of Corporate Purchasing / SCM, RHI AG
Hon Prof (FH) Mag. Dr. Regina Oppitz
Hon Prof (FH) Mag. Dr. Regina Oppitz
Geschäftsführende Gesellschafterin der Kompetenz & Mehr Unternehmensberatung, Universitätslektorin
Alexander Petko
Alexander Petko
Unternehmensberatung & Consulting
Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M. (IT-LAW)
Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M. (IT-LAW)
Selbstständiger Rechtsanwalt in Kooperation mit Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG
Univ.Prof. Dr. Helmut Zsifkovits
Univ.Prof. Dr. Helmut Zsifkovits
Vorstand des Lehrstuhls für Industrielogistik, Montanuniversität Leoben Vizepräsident, BVL Österreich, Montanuniversität Leoben
Programm

1. Tag | 09:00 – 17:00 Uhr

DIE NEUE ROLLE DES EINKAUFS

Zukunftsherausforderung Industrie 4.0 – Neupositionierung des Einkaufs oder warum strategische und operative Aufgaben neu definieren?

  • Aufgaben, Verantwortung exzellenter Einkaufsabteilungen – Neue Definition des Einkaufs
  • Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Einkauf?
  • Neue Einkäuferprofile – Die Rolle des Einkaufsleiters und Arbeitsweisen ausgezeichneter Einkaufsabteilungen
  • Zusammenarbeit mit Geschäftsleitung, Fachbereichen und Lieferanten
  • Marktveränderungen und die Auswirkungen der digitalen Transformation auf den Einkauf
  • Neue fachliche und technische Herausforderungen oder warum ist eine Professionalisierung des Einkaufs unumgänglich?
  • Steuerung der Einkaufsleistung – Einbindung des Einkaufs in die strategische Unternehmensplanung – Der Einkauf als Ergebnissteurer
  • Marketing in eigener Sache – So vermarkten Sie Ihre Einkaufserfolge richtig


DEN EINKAUF EFFEKTIV STEUERN – DIE EINKAUFSPERFORMANCE STEIGERN

Methoden und Instrumente der strategischen Planung und Analyse – Neue Impulse im Einkauf und SCM

  • Daten analysieren – Moderne Analysetechniken
  • Markt- und Technologietrends bewerten
  • Materialklassifizierung und Warengruppenmanagement – Materialgruppenmanagement gewinnbringend organisieren
  • Entwicklung optimaler Sourcing-Strategien
  • Kostenanalyse und Kalkulationsverfahren
  • Vergabestrategien planen und durchführen


DEN WERTBEITRAG DES EINKAUFS ERHÖHEN – EINSPARPOTENZIALE SYSTEMATISCH IDENTIFIZIEREN

Analyse von Kostenoptimierungspotenzialen

  • Ergebnisorientierte Identifikation von Einsparpotenzialen im gesamten Einkauf
  • Ursache von Kostentreibern ermitteln
  • Strategische Analyse und Strukturierung des Einkaufs
  • Kostensenkungspotenziale, Kostensenkungshebel


GESTALTUNG EINES SYSTEMATISCHEN RISIKOMANAGMENTS IM EINKAUF

Risikomanagement im strategischen Einkauf – Analyse, Controlling und Reduzierung beschaffungsrelevanter Risiken

  • Gestaltung eines systematischen Risikomanagements – Identifizierung, Bewertung und Steuerung von Risiken: So erkennen Sie Bedrohungen rechtzeitig und können diese erfolgreich bewerten
  • Schadenspotenziale und Eintrittswahrscheinlichkeiten frühzeitig erkennen
  • Professionelle Maßnahmen zur Risikosteuerung
  • Lieferanteninsolvenz: Maßnahmen zur Früherkennung – Frühwarnindikatoren und Kennzahlen zur aktiven Steuerung von Risiken xx Notfallpläne erarbeiten
  • Messbarkeit: So können Sie Erfolg und Misserfolg des Projekts bemessen

Referent:
Univ.-Prof. Helmut Zsifkovits, Universitätsprofessor, Montanuniversität Leoben

2. Tag | 09:00 – 17:00 Uhr

PROFESSIONELLES LIEFERANTENMANAGEMENT

Wesentliche Aspekte des strategischen und des operativen Lieferantenmanagements

  • Steuerung und Entwicklung der Lieferantenleistung – So entwickeln sie strategische Lieferanten
    • 360° Betrachtung der strategischen Lieferanten
    • Lifecyclemangementder Lieferanten im Einkauf
  • Erfolgreiche Lieferantenbewertung: Effizientes Lieferantenmanagement entwickeln und anwenden – Lieferantenset entwickeln
    • Auswahl, Zulassung und Klassifizierung von Lieferanten
    • Bewertung der Lieferperformance
    • Lieferantenentwicklung – strategische Zielvereinbarungen


AUFBAU UND REALISIERUNG EFFEKTIVER EINKAUFSSTRATEGIEN

Einkaufsstrategien zur Senkung der Lieferantenbasis und Reduzierung der Beschaffungskosten

  • Ausgewählte Tools und Instrumente des modernen Einkaufsleiters – Von der Wertanalyse bis zum Global Sourcing
    • Wettbewerbsvorteile durch Global Sourcing
    • Strategische und operative Kosten- und Wertanalyse
  • Startklar für die globalen Märkte – Ableitung von Einkaufsstrategien
    • Einkaufsmärkte bewerten
    • Marktmacht analysieren
    • Strategien entwickeln und Ziele planen
    • Risikomanagement
    • Partnerschaften mit Unternehmen
  • Innovative Methoden des Sourcings, neue Beschaffungstools und -techniken
    • Gewinnbringende Sourcing-Strategien entwickeln
    • Maßnahmen umsetzen
    • Effizienz und Effektivität der Maßnahmen steuern
  • Aufbau und Realisierung einer effektiven Beschaffungsstrategie
  • Einflussfaktoren auf die Beschaffungsstrategie erkennen und bewerten
    • Kommunikation der Beschaffungsstrategie (intern und extern)
  • Erfolgreiche Ausschreibungs- und Vergabestrategien – Vergabestrategie von A-Z planen und durchführen
    • Wo machen Ausschreibungen Sinn?
    • Alternativen zu Ausschreibungen

Beschaffung unter Kosten- und Qualitätsaspekten langfristig optimieren

  • Optimierung der Beschaffungsorganisation
    • Welche Organisationsstruktur des Einkaufs passt zu meinem Unternehmen?
  • Einkaufsmärkte richtig bewerten
  • Marktmacht analysieren xx Strategien und Ziele planen


ERFOLG IST KEIN ZUFALL – STEUERUNG UND KONTROLLE DES EINKAUFS

Einkaufscontrolling und Qualitätsmanagement in der Supply Chain

  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung und seine Bedeutung für den Einkauf
    • Qualitätsmanagement als strategisches Instrument zur Verbesserung der Einkaufserfolge
  • Controlling im Einkauf nachhaltig gestalten – Die wichtigsten Kennzahlen und KPIs für den modernen Einkauf
    • Top-Kennzahlen definieren – Die wichtigsten Kennzahlen des Einkaufsleiters zur erfolgreichen Einkaufssteuerung
  • Wo steht Ihr Einkauf heute? – Benchmarking der Einkaufsleistung
    • Benchmarking als Chance zur Verbesserung der Einkaufsergebnisse
  • Erfolgsmessung und Eigenmarketing des Einkaufs
    • Wie rücke ich die Einkaufserfolge ins rechte Licht?

SAP R3 IM EINKAUF

  • Effizienter Einsatz von SAP R3 Materialwirtschaft
  • Worauf kommt es beim Prozessdesign an?
  • Was ist bei der Einführung von SAP R3 im Einkauf zu berücksichtigen?
  • Wie kann ich mein bestehendes SAP System optimieren und auf neue Herausforderungen vorbereiten?

Referent:
Alexander Petko, Unternehmensberatung & Consulting

3. Tag | 09:00 – 16:00 Uhr

RECHT UND VERTRÄGE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINKAUFSLEITER 4.0

Einkauf im Zeitalter der Digitalisierung – So sind Sie gerüstet

  • Basics: Konsequenzen bei Nichterfüllung, Schlechterfüllung und Verzug des Lieferanten
  • Wann ist eine Software mangelhaft?
  • Mit den richtigen Verträgen zum geglückten Softwareprojekt
  • Lizenzmanagement und Urheberrecht bei der Umsetzung von Softwareprojekten

Compliance im Einkauf

  • Welche Möglichkeiten gibt es Compliance-Risiken im Einkauf zu minimieren?
  • Lieferantenverträge compliance-konform gestalten
  • Wahrung von Geschäfts-und Betriebsgeheimnissen

Auswirkungen der DSGVO auf Einkauf und SCM – Handlungsempfehlungen für den Einkaufsleiter

  • Was hat sich für Sie/Ihr Unternehmen geändert?
  • Auf was sollten Sie beim Lieferanten achten?
  • Datenschutz im Vergabeverfahren
  • Welche IT-sicherheitstechnischen Aspekte sollten beachtet werden?
  • Datenschutz im Sourcing-Prozess
  • Kritische Daten und Prozesse in Einkauf und SCM identifizieren
  • Wann muss ein Auftragsverarbeitervertrag nach Art 28 DSGVO abgeschlossen werden?
  • Was ist zu beachten bei Lieferanten aus Drittländern?

Sicherstellung des Datenschutzes

  • Sicherstellung des Datenschutzes in der Lieferkette
  • Anpassung von Verträgen

Aktuelle Entwicklungen

  • Die neuesten Urteile und Entscheidungen
  • Aktueller Stand der rechtlichen Auslegung

Referent:
Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M. (IT-LAW), selbstständiger Rechtsanwalt in Kooperation mit Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG

ERFAHRUNGSBERICHTE AUS DEM ALLTAG VON EINKÄUFERN UND EINKAUFSLEITERN

Optimierung des indirekten Einkaufs – Kostensenkungspotenziale: Was geht noch?

  • Die richtige Beschaffungsstrategie für indirekte Bedarfe
  • Maverick Buying vermeiden: Einsparungen rauf, Maverick Buying runter – aber wie?
  • Nutzen digitaler Lösungen

Referentin:
Paulina Bratek-Arnezeder, MRO Manager, voestalpine AG


Die Rolle des strategischen Einkaufs im Zeitalter der Industrie 4.0

  • Wie beeinflusst der „digital change“ unsere Einkaufsstrategien?
  • Werden Algorithmen den klassischen Einkäufer ersetzen?
  • Vernetzung als Dauerthema: Warum gerade jetzt?

Referent:
Dipl.-Ing. Hubert Buchsteiner, Group Vice President Purchasing, ZKW Group GmbH

4. Tag | 09:00 – 17:00 Uhr

SMART UND AGIL IM EINKAUF – FÜHRUNGS- UND VERHANDLUNGSKOMPETENZ ERHÖHEN AGIL FÜHREN IM EINKAUF

Stark als Führungskraft: Mit richtiger Führung den Erfolg des Einkaufs optimieren

  • Stärken Sie Ihre Kommunikationskompetenz, um Mitarbeiter effektiv und effizient zu führen
  • Der Einkaufsleiter als Führungskraft – So entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil weiter
  • Jeden Mitarbeiter individuell führen – Effektiv und zielorientiert
  • Wirksame Mitarbeiterführung in Veränderungsprozessen
  • Wie motiviere ich mein Team?
  • Führungsinstrumente gekonnt einsetzen – Zielvereinbarung, Anerkennung und Kritik
  • Akzeptanz in der Führungsrolle – Wie Sie mit Widerständen souverän umgehen


VERHANDLUNGSFÜHRUNG MIT SCHLÜSSELLIEFERANTEN

So verhandeln Sie zukünftig mit noch mehr „Biss“ und Taktik

  • Aktiv verhandeln, statt passiv einkaufen
  • Das optimale Ergebnis - Bessere Preise & Lieferbedingungen, mehr Service und Liefersicherheit
  • So steigern Sie Ihre Leistung im Einkauf – Fokussieren Sie auf Ihre Interessen
  • Die Mischung macht’s – Ergebnisorientiert & partnerschaftlich verhandeln
  • Grundlagen gekonnter Gesprächsführung & Argumentation
  • Verhandlungstechniken und -instrumente effektiv einsetzten
  • Erfolgreiche Verhandlungsvorbereitung – Für alles gewappnet
  • Konsequent Ihre Ziele verfolgen – Der souveräne Umgang mit Einwänden, Restriktionen und unfairen Taktiken des Verkäufers
  • Vertragsabschluss

Referentin:
Hon Prof (FH) Mag. Dr. Regina Oppitz, Kompetenz & Mehr Unternehmensberatung

Methodik

PRAXISORIENTIERTE WISSENSVERMITTLUNG – LERNAKTIVE SEQUENZEN – ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Im Rahmen des Lehrganges werden sowohl theoretisches Know-how, als auch praktische, direkt anwendbare Lösungen vermittelt. Sie erhalten Wissen über aktuelle Einkaufsstrategien, Methoden und Werkzeuge und sichern sich Fachwissen, das darauf abzielt, ganzheitlich die Effizienz und Effektivität Ihres Einkaufs zu steigern, Ihre Einkaufsabteilung optimal zu organisieren, den Erfolg konsequent zu messen und aufzuzeigen, sowie die Akzeptanz des Einkaufs im Unternehmen maßgeblich zu verbessern.

Zielgruppe

Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen:

  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Beschaffung, Logistik
Veranstaltungsort

Arcotel Donauzentrum

Wagramer Straße 83-85
1220 Wien
Tel: +43 1 2022333
https://www.arcotelhotels.com/de/donauzentrum_hotel_wien/
Teilnahmegebühr für "Der erfolgreiche Einkaufsleiter"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at