Der zertifizierte Supply Chain Manager

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Der zertifizierte Supply Chain Manager

Der zertifizierte Supply Chain Manager

Der zertifizierte Supply Chain Manager

Supply Chain Management in der Praxis – Methoden und Strategien:

  • Strategien im Supply Chain Management – Welche Methoden und Instrumente sind die richtigen zur optimalen Gestaltung von Supply Chains?
  • Identifikation & Quantifizierung von Einsparungspotenzialen – Wie identifiziere ich die Potenziale die zur Kostensenkung und zur Steigerung der Effizienz führen?
  • Optimierung in der Supply Chain  – Wie gestalte ich meine Prozesse vom Lieferanten bis zum Kunden erfolgreich?
  • Risiken in der Supply Chain – Wo liegen die kritischen Bereiche der Wertschöpfung in meiner Supply Chain, wo bestehen Optimierungsmöglichkeiten?
  • Supply Chains erfolgreich steuern – Was sind die richtigen Kennzahlen zur Wertschöpfungsoptimierung?
Referenten
Dr. Ralf Affenzeller
Dr. Ralf Affenzeller
Unternehmensberatung, TLM Consulting
DI Dr. Heimo Pascher
DI Dr. Heimo Pascher
Projektleiter Logistikmanagement, Fraunhofer Austria Research GmbH
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Optimierung in der Supply Chain

  • Übersicht von Analysemethoden im Supply-Chain-Management
  • Netzwerkanalyse mittels Wertstromdesign
  • Identifikation & Quantifizierung von Einsparungspotenzialen

Bestandsoptimierung in der Supply Chain

  • Methoden zur Analyse der aktuellen Bestandssituation
  • Materialklassifizierung unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Herausforderungen
  • Identifikation der idealen Lagerhaltungsstrategie
  • Berechnung der optimalen Bestandslevel unter Berücksichtigung des erforderlichen Servicegrades

Planspiel: Supply-Chain-Management

  • Transparenz hinsichtlich Problemstellungen in Lieferketten
  • Auswirkungen des Bull-Whip Effekts auf Unternehmen
  • Strategien zur Optimierung

Ihr Experte:
DI Dr. Heimo Pascher

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen im logistischen Umfeld

  • Transportrecht – Frachtführer (LKW, Bahn, Schiff, Flugzeug)
  • Speditions- u. Logistikbedingungen (AÖSp allgem. Österreichische Speditionsbedingungen)
  • Haftungs- u. Versicherungsfragen in der Transportwirtschaft und Logistik
  • Rechtl. Herausforderungen im Kontext der Prozessgestaltung und der Transportorganisation

Ganzheitliche Betrachtung der Supply Chain

  • Wie definiert man eine Supply Chain?
  • Zielsetzungen auf Basis der drei Ebenen der ganzheitlichen Betrachtung
  • Schnittmengen u. Spannungsfelder im Rahmen der Supply Chain
  • Strategische u. operative Gestaltungsansätze

Die Beschaffungs- Produktions- u. Absatzplanung – Konzepte im SCM

  • Einschläge Konzepte u. Referenzmodelle (ECR, BOA, CONWIP, CPFR, EP, JIT/JIS …)
  • Die Planungsfaktoren und Prinzipien der Leistungsorientierung
  • Prozesstransparenz und strategische Aspekte
  • Betriebswirtschaftliche Wirkung auf Basis individueller KPI´s

Ihr Experte:
Dr. Ralf Affenzeller, MIB, MBA

3. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Lieferantenmanagement im SCM

  • Grundzüge der Beschaffungslogistik
  • Wie gut ist mein Lieferantenmanagement?
  • Grundsätze zur Lieferantenauswahl, -bewertung, -entwicklung, -substitution

Lean Management in der Lieferkette

  • Schlanke Logistikprozesse
  • Methoden zum Fließprinzip, zum Pull-Prinzip/Verschwendungsreduzierung
  • Controlling & Sales und Operations Planning (SOP)
  • Welches sind die richtigen Kennzahlen? Wie reagieren Sie mit der SC auf geänderte Marktsituationen?

Qualitätsmanagement in der Lieferkette

  • Qualitätsvereinbarungen und Qualitätsnormen mit Lieferanten und Logistikdienstleistern, Lieferantenaudits u. Reklamationsmanagement
  • Distributionslogistik, Service- & Lieferkultur (value added services)

Ihr Experte:
Dr. Ralf Affenzeller, MIB, MBA

Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Der zertifizierte Supply Chain Manager"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: