Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Die 360-Grad Baustelle

Die 360-Grad Baustelle

Die 360-Grad Baustelle

Nachhaltiges Bauen – Von der Planung bis zur Entsorgung

  • Stadterweiterungsplanungen in Wien
  • Lehm, Holz & Pilze: Sind das die Baustoffe der Zukunft?
  • Best Practice: Visionäre Umsetzungsbeispiele von Bauprojekten 
  • Regulatorik Update: Auf was muss 2024 geachtet werden? 

Inklusive Exkursion
Wir besichtigen gemeinsam das Großbauprojekt des zukünftigen Premium Warenhauses „LAMARR“ (ehemals Kaufhaus Leiner) auf der Wiener Mariahilfer Straße!  

Speaker Board
DI Susanne Formanek
DI Susanne Formanek
CEO & Co-Founder, GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH
DI Dario Gaudart
DI Dario Gaudart
BIM Manager, ODE, bSAT zertifizierter Trainer, Lektor FH St. Pölten
Simone Grassauer
Simone Grassauer
Expertin, SCALE Umweltberatung GmbH
MMag. Dr. Katharina Häusler, E.MA
MMag. Dr. Katharina Häusler, E.MA
Rechtsanwältin, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH
DI Peter Hinterkörner
DI Peter Hinterkörner
Städtebau, Wien 3420 aspern Development AG
DI Mag. Thomas Kasper
DI Mag. Thomas Kasper
Ltr. Abfallmanagement PORR Bau GmbH & Umweltbeauftragter PORR Group
Ing. Peter Kneidinger
Ing. Peter Kneidinger
CEO, materialnomaden
Dr. Alexander Kopecek
Dr. Alexander Kopecek
LOPAS GmbH
Dipl.-Ing. Konstantin Krahtov
Dipl.-Ing. Konstantin Krahtov
Geschäftsführer, Open Experience GmbH
Dr.-iur. Karl-Heinz Löderle
Dr.-iur. Karl-Heinz Löderle
Geschäftsführer, Projekt-Partner GmbH
DI Verena Macho
DI Verena Macho
Abt. Akustik, Baudynamik, Bauphysik & Messtechnik, Interne Initiative zum Klimaschutz & Nachhaltigkeit, FCP Fritsch, Chiari & Partner Ziviltechniker GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
MD-BD, Leiter der Gruppe Planung, Stadtbaudirektion Wien
DI Dr. Rainer Mikulits
DI Dr. Rainer Mikulits
Geschäftsführer, Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB)
Dominik Müller, B.Eng.
Dominik Müller, B.Eng.
Geschäftsführer, Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG
DI Ronald Setznagel
DI Ronald Setznagel
Projektmanager, 17&4 Organisationsberatung GmbH
DI Roland Starke
DI Roland Starke
Abteilung V/6: Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Ass.Prof. DI. Dr.techn. Karin Stieldorf
Ass.Prof. DI. Dr.techn. Karin Stieldorf
Professorin f. Nachhaltiges Bauen, Abt. Hochbau und Entwerfen, TU Wien
Ing. Caroline Palfy
Ing. Caroline Palfy
CEO, LOUD 4 PLANET Development GmbH
Dipl.-Ing. Dr.-techn. Julian Zotter
Dipl.-Ing. Dr.-techn. Julian Zotter
Ingenieurkonsulent, Zotter Consult
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 16:50 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee & Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz „Die 360-Grad Baustelle“ durch imh und den Vorsitzenden DI Ronald Setznagel

09:05 Kreislaufwirtschaft in der Bauindustrie – Der richtige Ansatz für eine nachhaltige Baubranche!  

  • Ressourcen klug nutzen 
  • Den Bedarf an Primärstoffen reduzieren 
  • Alternative Rohstoffe & Recycling 

Speaker in Anfrage 


09:30 BIM als Hilfestellung im Prozess der Kreislaufwirtschaft: Grundlagen und Erfahrungen aus der Praxis!  

  • Die Abbildung von Nachhaltigkeitsaspekten & -Informationen von Baumaterialien 
  • Praktische Herausforderungen & vermeidbare Fehler

DI Dario Gaudart, BIM Manager, ODE, bSAT zertifizierter Trainer, Lektor FH St. Pölten   


10:00 Update OIB-Richtlinien: Was wird die OIB-Richtlinie 7 zukünftig mit sich bringen? 

  • OIB Überarbeitung bringt Klarstellung und zielgerichtete Verbesserungen
  • Konsequenzen die für die Baubranche zu erwarten sind 
  • Spezifische Bestimmungen für Bauunternehmungen

DI Dr. Rainer Mikulits, Geschäftsführer, Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB) 


10:20 Kaffeepause


10:50 Regulatorik Update 2023: Welche rechtlichen Entwicklungen unsere größte Aufmerksamkeit benötigen

  • Update zu baurelevanten neuen Gesetzen, Novellen & Judikatur
  • Das EuGH „Porr“-Urteil, die Novelle der Wr. Bauordnung & die EU-VO über entwaldungsfreie Produkte

 MMag. Dr. Katharina Häusler, E.MA, Rechtsanwältin, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH


11:20 „Welcome to the jungle“: Abfallrecht und seine Umsetzung im Baubereich – ein Überblick, Berührungspunkte & Aktuelles  

  • Das Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) & ALSAG im Fokus 
  • Auswirkungen des Bundesabfallwirtschaftsplans (BAWP) 2023 & der Recycling-Baustoffverordnung (RBV) 
  • Die Deponieverordnung aus der Praxis beleuchtet
  • Besondere Bestimmungen bei Anlagegenehmigungen 

Dr.-iur. Karl-Heinz Löderle, Geschäftsführer, Projekt-Partner OG


12:00 DISKUSSIONSRUNDE: Explizite Nachhaltigkeitsziele der Bauwirtschaft – sind visionäre Lösungsansätze gefordert? 

  • Wie erreichen wir unsere Klimaziele? 
  • Stadteile nachhaltig gestalten und planen – Worauf sollten wir achten?
  • Nachhaltige Gebäudeplanung in der Stadt Wien – Wie fortschrittlich ist die lebenswerteste Stadt der Welt im Bausektor? 
  • Bestandsgebäude nachhaltig sanieren – Welche Challenges bestehen?

DI Susanne Formanek, CEO & Co-Founder, GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH
DI Peter Hinterkörner, Städtebau, Wien 3420 aspern Development AG
Dr. Alexander Kopecek, LOPAS GmbH  
Stadt Wien in Abstimmung 
Weitere Diskutierende in Anfrage 
 

12:40 Mittagspause 


14:00 Aktuelle Forschungserkenntnisse nachhaltiger Roh- & Baustoffe  

  • Der wissenschaftliche Ansatz hinter nachhaltigen Baustoffen
  • Lobbyismus in der Baubranche 
  • Abfallreduktion im Bauwesen

Ass.Prof. DI. Dr.-techn. Karin Stieldorf, Professorin f. Nachhaltiges Bauen, Abt. Hochbau und Entwerfen, Technische Universität Wien 


14:40 DIGIBAU 360 – Digitale Transformation der Baudokumentation  

DI Konstantin, Krahtov, Geschäftsführer, Open Experience GmbH 


15:10 Kaffeepause  


15:40 Konkrete Stadterweiterungsplanungen der Stadt Wien

  • Ein Update zur Umsetzung des STEP 2025
  • Der aktuelle Stand zu Großprojekten im Raum Wien 

DI Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, MD-BD, Stadtbaudirektion Wien 


16:20 Geplante Neuerungen im Abfallrecht   

  • Die Aushub-Verordnung – Welche Neuerungen bestehen 2024? 
  • Ein Update zur Recycling-Baustoffverordnung (RBV)
  • Die Novelle der Deponieverordnung im Fokus 

DI Roland Starke, Abteilung V/6 – Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung, BMK


16:50 Netzwerken & gemeinsamer Ausklang des ersten Konferenztags 

2. Konferenztag | 09:00 – 16:45 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee & Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung des 2. Konferenztages durch imh und den Vorsitzenden DI Dr.-techn. Julian Georg Zotter, Ingenieurkonsulent, Structural Designer, AI Engineering, ZOTTERCONSULT 

09:05 Bauprojekte im Sinne der kreislauffähigen Sanierung nachhaltig und zukunftsfähig planen! 

  • Der richtige Start in die Planungsphase eines Bauvorhabens 
  • Die Ökobilanzierung als wichtiges Analysetool 
  • Bauprojekte „fertigdenken“ – Die Gesamtbetrachtung als Schlüsselfaktor   

Mag. Simone Grassauer, Expertin, SCALE Umweltberatung GmbH   


09:35 Ein trendgerechtes Gesamtbild zu Baustoffen, Bodenaushub & Baustoffrecycling 

  • Der Bodenaushub – Wie steht es um das global größte Abfallprodukt?
  • Rückbau und Abbruch von Baustellen – Welche Recyclingmaßnahmen stehen uns zur Verfügung? 
  • Der Einsatz nachhaltiger Baumaterialien – Was ist der Status Quo und wozu wird geforscht? 
  • Das Gips Recycling im Fokus
  • Neue Ansätze in der Entwicklung: künstliche Mineralfasern und deren zukünftige Bedeutung 

DI Mag. Thomas Kasper, Ltr. Abfallmanagement PORR Bau GmbH & Umweltbeauftragter PORR Group, Präsident European Quality Association for Recycling (EQAR) & Präsident österreichischer Baustoffrecyclingverband  


10:15 Hybride Tragwerkskonzepte für nachhaltige Hochbauten

  • Materialinnovationen: von Pilzen bis Co2-optimiertem Beton  
  • Integrale Nachhaltigkeitskonzepte im Bauwesen & ressourcenoptimierte, hybride Bauweisen
  • Flexible Designprinzipien: Shell & Core, Shearing Layers 
  • Lebenszyklus: Herstellung – Nutzung – Rückbau 
  • Best Practice Beispiele im In- & Ausland 

DI Dr.-techn Julian Georg Zotter, Ingenieurkonsulent, Structural Designer, AI Engineering, ZOTTERCONSULT 


11:00 Kaffeepause


11:30 Konkrete Umsetzungsprojekte, Erstellung von Prototypen & Vermittlung von re:use Bauteilen

  • Das Pferd von hinten aufzäumen oder wie wir von take – make – waste in eine traditionelle Bauwirtschaft transformieren können – Anhand von Umsetzungsbeispielen 
  • Das Henne-Ei Problem auflösen: vom Baustoff, der schwer verfügbar ist, hin zur Bereitstellung wiederverwendbarer Bauteile durch Plattformen und Auftraggeber

Ing. Peter Kneidinger, CEO, materialnomaden 
 

12:00 Mittagspause 


13:15 Nachhaltig Bauen: Die Vorstellung einer zukunftsweisenden Zusammenarbeit bei Bauprojekten anhand eines Best Practice Beispiels

  • Must Haves (Grundlagenanalyse) 
  • Werkzeuge (BIM & Allianzverträge)
  • Mindset (Bauherr, Architekt, Konsulenten & Bauausführende)
  • O-Ton: Das Beispiel HoHo Wien als Kurzgeschichte – Was, warum dort im Team gut gelungen ist und wo wir damals leider noch nicht soweit waren! 

Ing. Caroline Palfy, CEO, LOUD 4 PLANET Development GmbH 


13:45 Herausforderung Kreislaufwirtschaft: Der nötige Wandel und die Tücken einer kreislaufgerechten Baustelle!

  • Lebenszyklus Bau & Gebäudesanierung
  • Lagerflächen für Abbruchmaterialien
  • Die Challenge Lärm – Maßnahmen zum Schutz der Anrainer:innen 

DI Verena Macho, Abt. Akustik, Baudynamik, Bauphysik & Messtechnik, Interne Initiative zum Klimaschutz & Nachhaltigkeit, FCP Fritsch, Chiari & Partner Ziviltechniker GmbH 


14:15 Vorläufiges Ende der Vorträge bei gemeinsamer Kaffeepause


14:30 Ausflug in die Praxis

Gemeinsam mit der Firma Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG, besichtigen wir das Großbauprojekt „LAMARR“, das sich aktuell in einer sehr spannenden und finalen Bauphase befindet. Es handelt sich hierbei um den Standort des ehemaligen Leiner Gebäudes auf der Wiener Mariahilfer Straße, auf welchem nun ein Premium Warenhaus inklusive Gastronomie, Hotel und Wiens erstem öffentlichen Dachgarten auf 
insgesamt 20.000 m2 errichtet wird.  

Dominik Müller B.Eng, Geschäftsführer, Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG


16:15 Rückfahrt zum Konferenzhotel 

16:45 Ende der Fachkonferenz „Die 360-Grad Baustelle“ 

Warum teilnehmen

Weshalb Sie dieses Event nicht verpassen sollten:

  • Stadt Wien: Welche Stadterweiterungen sind geplant und wie sind diese mit der Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele vereinbar? 
  • Best Practice PORR: Wie geht Österreichs zweitgrößtes Bauunternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit um? 
  • Regulatorik aus der Praxis beleuchtet: Auf welche Vorgaben sollten wir 2024 gefasst sein? 
  • Einblicke zum aktuellen Forschungsstand zukunftsträchtiger Baustoffe: Wie steht es um das Bauen mit Pilzen?
  • Praxis hautnah erleben: Gemeinsam besuchen wir eine Großbaustelle im Herzen von Wien!
Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Die 360-Grad Baustelle"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Jacqueline Kroone, BEng
Jacqueline Kroone, BEng
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 650
E-Mail: jacqueline.kroone@imh.at
Michael Grabner, BA
Michael Grabner, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 204
E-Mail: michael.grabner@imh.at
Annika Lackner, BA
Annika Lackner, BA
Marketing Manager
Tel: +43 1 891 59 210
E-Mail: annika.lackner@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: