Der Compliance Officer

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Der Compliance Officer

Der Compliance Officer

03.06.2019 - 04.06.2019

Der Compliance Officer

Kompaktwissen Compliance für jede Unternehmensgröße

  • Wesentliche Ziele einer Compliance-Organisation
  • Struktur einer Compliance-Organisation: Diese Bausteine
    brauchen Sie!
  • Anforderungen, Aufgaben & Risiken: Der Compliance-Beauftragte
  • Verhalten im Notfall: Was tun bei Compliance-Verstößen?
  • So prüfen Sie Ihr eigenes Compliance Management System!

Inklusive Interaktiver Session!

Warum sollten Sie das Seminar besuchen:

Sie erfahren, wie Sie auch mit geringen finanziellen und personellen Ressourcen ein schlankes, kostengünstiges und wirksames Compliance-Management-System implementieren können.

Sie erkennen, dass Compliance nicht nur für Großunternehmen von Bedeutung ist, sondern auch KMUs eine effektive Compliance-Organisation sicherstellen müssen.

Sie hören, welche Möglichkeiten es für den Mittelstand bei Compliance-Trainings gibt.

Sie erhalten einen Einblick über das Anforderungsprofil, die Aufgaben und die Haftungsrisiken eines Compliance-Officers.

Sie wissen, was bei der Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden bei Compliance-Verstößen zu beachten ist.

Referenten
Mag. Reinhard Hübelbauer
Mag. Reinhard Hübelbauer
Assistant Manager, Advisory, BDO IT & Risk Advisory GmbH
Mag. Manuela Rennhofer
Mag. Manuela Rennhofer
Compliance/Governance Officer, T-SYSTEMS Austria GesmbH
Michael Walchshofer, MSc MA MBA MBA akad. BM
Michael Walchshofer, MSc MA MBA MBA akad. BM
Director, Advisory, BDO Austria GmbH
Programm

Ihre Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Begrüßung durch die Trainer und Abstimmung der Seminarinhalte mit Ihren Erwartungen

Fokus Compliance: Was ist es und wer braucht es?

  • Rechtliche Grundlagen zu Compliance: Aktuelle Judikatur
  • Wesentliche Ziele einer Compliance-Organisation
  • Verhaltens-, Organisations- und Transparenzpflichten gegenüber Markt und Kunden
  • StrÄG 2015: Verschärfte Haftungsrisiken für Unternehmensführung
  • Aspekte internationale Standards ISO 19600 bzw. ISO 37001

Compliance Risiken im Mittelstand: Aktionsfelder für unternehmerische Verantwortung

  • Case Study: Risk Assessment
  • Einhaltung von Arbeitnehmerschutzkriterien
  • Beachtung von Umweltstandards
  • Beachtung von Markenrechten
  • Innerbetriebliche Vorgaben bei Kundenangeboten und Verträgen
  • Korruptionsprävention
  • Datenschutz

Der Compliance-Beauftragte: Anforderungen, Aufgaben, Risiken

  • Anforderungen an Compliance-Beauftragte
    • Persönliche & fachliche Anforderungen
    • Qualifikationen bzw. Erfahrungshorizont
  • Haftung von Compliance-Beauftragten
  • Aufgaben von Compliance-Beauftragten

Struktur der Compliance-Organisation: Welche Modelle gibt es?

  • Typisierung der Organisationsformen
  • Vergleich verschiedener Modellformen
  • Matrixorganisation, zentrale und dezentrale Organisation

Aufbau: Praktische Einrichtung im Unternehmen von CMS

  • Wie aufwändig muss Compliance sein? Wie hoch ist der Aufwand für Compliance?
  • Elemente der Compliance-Strategie definieren
  • Compliance-Aufgaben organisatorisch zuordnen
  • Implementierung von konkreten Compliance-Maßnahmen
  • Trennung von Recht und Compliance? Zusammenarbeit und Schnittstellen zu anderen Personen/Abteilungen
  • Ernennung und Etablierung eines Compliance-Beauftragten im Unternehmen
    • Akzeptanz durch die Belegschaft
  • Überführung in den Regelbetrieb
    • Kontinuierliche Überprüfung und Optimierung sicherstellen

Organisation und Durchführung von unternehmensinternen Schulungen

  • Compliance-Awareness bei Mitarbeiter schaffen
  • Kommunikation intern und extern synchronisieren
    • Erfolgreiche Kommunikation risikoreicher Themen
  • Trainingsstrategien und –modelle
    • Welches Training passt zu meinen Unternehmensstrukturen
    • Erfolgsfaktoren bei Compliance-Training
  • Messung des Trainingserfolgs

Verhalten im Notfall: Was tun bei Compliance-Verstößen?

  • Rechtliche Basis: Ihre Rechte und Pflichten
  • Entsprechende Kommunikation über den Verstoß im Unternehmen
  • Kommunikation mit der Öffentlichkeit (Massenmedien)
  • Datenschutz bei internen Untersuchungen
  • Ablauf von Durchsuchungen durch Ermittlungsbehörden
  • Klassische Fehler bei Hausdurchsuchungen
  • Dokumentenmanagement

Instrumente des Compliance-Managements

  • Hinweisgebersysteme
  • Interne Richtlinien
  • Schulungen
  • Interne und externe Kommunikation
  • Compliance-Kampagnen
  • Dokumentation
  • Bekenntnis der Unternehmensleitung

Prüfung von Compliance Management Systemen

Mag. Reinhard Hübelbauer,
Assistant Manager, Advisory, BDO IT & Risk Advisory GmbH
Michael Walchshofer, MSc MA MBA MBA akad. BM,
Director, Advisory, BDO Austria GmbH

Interaktive Praxis Session
Vertiefung durch Best Cases und praktische Tipps. Ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion. Jedenfalls inkludiert: Learnings für Ihre Praxis!


Mag. Manuela Rennhofer,
Compliance/Governance Officer, T-SYSTEMS Austria GesmbH

Ihr Nutzen:
  • Sie erfahren, wie Sie auch mit geringen finanziellen und personellen Ressourcen ein schlankes, kostengünstiges und wirksames Compliance-Management-System implementieren können.
  • Sie erkennen, dass Compliance nicht nur für Großunternehmen von Bedeutung ist, sondern auch KMUs eine effektive Compliance-Organisation sicherstellen müssen.
  • Sie hören, welche Möglichkeiten es für den Mittelstand bei Compliance-Trainings gibt.
  • Sie erhalten einen Einblick über das Anforderungsprofil, die Aufgaben und die Haftungsrisiken eines Compliance-Officers.
  • Sie wissen, was bei der Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden bei Compliance-Verstößen zu beachten ist.
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Der Compliance Officer"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at