Digitalisierung im Einkauf

Digitalisierung im Einkauf

12.10.2022 - 13.10.2022

Digitalisierung im Einkauf

Die Chancen der Digitalisierung im Einkauf nutzen

  • Relevanz der Digitalisierung für den Einkauf
    Warum ist gerade der Einkauf das ideale Spielfeld?
  • Digitalisierung systematisch umsetzen
    Systematisches Vorgehen um IHRE Ziele zu erreichen – wo und wie fängt man an?
  • Neue Möglichkeiten durch die Digitalisierung
    Aktuelle technologische Trends, Digitalisierungslösungen und die Auswirkungen auf den Einkauf
  • Digitalisierungsmöglichkeiten aus der Praxis
    Praxiserprobte Lösungen entlang des gesamten Einkaufsprozesses
  • Anforderungen zur erfolgreichen Implementierung
    New Work, Change Management & punktuelle Digitalisierung

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie verstehen die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Einkauf
  • Sie können Digitalisierungspotentiale strukturiert erkennen und analysieren
  • Sie können Digitalisierungsinitiativen systematisch auswählen und umsetzen
  • Sie erhalten konkrete Ansätze & Tools, mit denen Sie Ihre Einkaufsprozesse erfolgreich digital gestalten können

IHR PLUS
Interaktiver Workshop – So gelingt die Digitalisierung in der Praxis

Prozesse beschleunigen – Agilität & Flexibilität steigern – digitale Transformation nutzen

Referenten
Dipl.-Ing. Dr. Bernd Kleindienst
Dipl.-Ing. Dr. Bernd Kleindienst
GLOCK GmbH
DI Dr. Christian Rabitsch
DI Dr. Christian Rabitsch
Programm

Ihre Seminarinhalte: | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

„Die Digitalisierung des Einkaufs ist kein Selbstzweck. Sie ist notwendig, um den Wertbeitrag des Einkaufs für das Unternehmen zu erhöhen.“

Digitalisierung im Einkauf: “Why, What and How ” aus der Praxis

Das digitale Zeitalter

Was ist Digitalisierung?

  • Die digitale Transformation
  • Felder der Digitalisierung
  • Digitalisierungsinitiativen
  • Technologiertreiber


Der digitale Einkauf

  • Herausforderungen des Einkaufs
  • Zielsetzung der Digitalisierung im Einkauf
  • Die Zukunft des Einkaufs
  • Hürden für Digitalisierung im Einkauf

 

Systematisch Digitalisieren

Das Schritt-für-Schritt-Vorgehen

  • Digitalisierungsstrategie festlegen
  • Ausgangspunkt bestimmen
  • Handlungsfelder identifizieren
  • Digitalisierungs-Roadmap ableiten

Technologie-Radar

  • Überblick behalten und Transparenz schaffen
  • Mitarbeiter einbinden
  • Technologie-Fact-Sheet
  • Systematische Bewertung von Technologien
  • Phasenweise Umsetzung

 

Digitalisierungslösungen aus der Praxis

Digitalisierung entlang des Wertstroms

  • Modellierung der Prozesse und Schnittstellen im strategischen und operativen Einkauf
  • Potentiale erkennen und Einfluss der Verbesserung bewerten
  • Optimierung der Prozesse


Tools, Systeme & Lösungen

  • Operative Beschaffungsprozess: EDI, VMI, Bestellportale, Katalogsysteme, E-Invoicing, Gutschriftverfahren, RPA, etc.
  • Strategischer Einkauf: SRM-Systeme, Dokumentenma-nagement, Supplier Self-Service Portale, BI-Lösungen
  • Entscheidungsunterstützung: Bestelloptimierung, Risikomanagement, Negotiation Assistant, Spend Analytics, etc.
  • Schnittstellen: CAQ-Systeme, Modern Workplace, VR-Meetings, Blockchain, etc.


Erfolgsfaktor Mensch

  • „Technology is nothing without people“
  • Mitarbeiter auf dem Weg Richtung digitaler Einkauf mitnehmen
  • Aktive Kommunikation und Change-Management
  • Rollen, Kompetenzen und bestehende Kompetenzgaps erkennen


BEST-PRACTICE

Chancen, Anwendungsbeispiele & Erfahrungen bei der Umsetzung

Insights aus der Praxis am Beispiel der WILD GRUPPE

Es erwartet Sie

Methodik:

  • Wertvoller Experteninput – kurze theoretische Inputs, viel Praxis
  • Teilnehmerdiskussion & Erfahrungsaustausch
  • Praxisübungen & Best-Practice-Beispiele


Ihr Plus – Einkaufsprozesse digitalisieren und:

  • Eine verbesserte Informationsverfügbarkeit, -auswertung & -weitergabe sichern
  • Kosten-, qualitäts- & zeitoptimierte Prozesse schaffen
  • Management-Tätigkeiten & -prozesse unterstützen
Nach diesem Seminar

Hören Sie u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie gehe ich Digitalisierung systematisch an?
  • Welche Ziele soll ich bei der Digitalisierung im Einkauf verfolgen?
  • Wie können die neuen digitalen Tools & Services dem Einkauf helfen, Prozesse effizienter zu gestalten und bessere Ergebnisse zu erzielen?
  • Welche Digitalisierungstools stehen heute zur Verfügung?
  • Welche konkreten & praxiserprobten Maßnahmen sind bei einer Neugestaltung von Einkaufsprozessen zu ergreifen?
  • Wie kann die digitale Transformation in der Praxis gelingen? Worauf ist bei der Umsetzung zu achten und welche Fallstricke gilt es zu vermeiden bzw. wie sehen die Lösungen aus?
Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: +43 1 521 65-0
Fax: +43 1 521 65-833
https://www.arcotelhotels.com/de/wimberger_hotel_wien/
wimberger@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Digitalisierung im Einkauf"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 12.10.
Teilnahmegebühr
€ 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

30 Jahre imh
Pflanzen Sie mit uns einen Baum!

Wir feiern 3 Monate lang unser Jubiläum und pflanzen als DANKESCHÖN für jede Anmeldung mit der Notiz "WALD" einen Baum im Waldviertel.

→ Details

femdom-scat.com
femdommania.org