Effizientes Lagermanagement in der Praxis

Effizientes Lagermanagement in der Praxis

08.05.2023 - 10.05.2023

Effizientes Lagermanagement in der Praxis

Lagerprozesse perfektionieren – Produktivität steigern – Schwachstellen beseitigen

  • Fortschrittliche Lagerkonzepte: Lagersysteme effizient auswählen, aufbauen & organisieren
  • Lager- & Arbeitsprozesse optimal gestalten: Prozessanalyse & -optimierung mit Wertstromdesign
  • Moderne Kommissioniertechniken & -strategien: Einsatz verschiedener Kommissioniersysteme in der Praxis
  • Lean Logistics & Warehousing: Umsetzung von Lean-Prinzipien in der Logistik
  • IT-Einsatz im Lager: Bestände mit Warehouse-Managementsystemen richtig steuern 
  • Lagercontrolling: Kennzahlen erfolgreich einsetzen, Lager wirtschaftlich betreiben
  • Personalführung & -motivation: Lagerpersonal zeitgemäß führen und motivieren
  • Arbeitsrecht, -sicherheit & -haftung im Lager

Inkl. Exkursion in die TU Wien Pilotfabrik!

 

Referenten
Dr.in Melanie Haberer
Dr.in Melanie Haberer
Rechtsanwältin, Taufner-Huber-Haberer Rechtsanwälte
Dr. techn. Martin Riester
Dr. techn. Martin Riester
Geschäftsbereichsleiter Logistik und Supply Chain Management – Fraunhofer Austria Research GmbH
Mag. Martin Weßel
Mag. Martin Weßel
Geschäftsführer, research-team – Jimenez-Schmon-Höfer GmbH
Programm

1. und 2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Professionelle Lagerplanung und -organisation

Rahmenbedingungen für ein professionelles Lagermanagement

  • Aufgaben und Funktionen des Lagers
  • Einbindung des Lagers im Unternehmen, mit Suppliern und Kunden bzw. Kundinnen
  • Der Einfluss moderner Bestands- und Logistikstrategien auf die Lagerwirtschaft
  • Supply Chain Management
  • Aktuelle Entwicklungen und Trends

Die zentrale Rolle der Kommissionierung

  • Grundlagen der Kommissioniersysteme
  • Einsatzfelder verschiedener Kommissioniersysteme in der Praxis
  • Schwerpunkte bei der Gestaltung der Kommissionierung: Pick and Pack, zweistufige Kommissionierung, Kommissionierbereiche, Bevorratung etc.
  • Vorgehensweise bei der Konzeptplanung
  • Ausschreibung/Vergabe, Outsourcingentscheidungen: Was ist zu beachten?

Lagerkosten und Rationalisierung des Lagers

  • Kostenstrukturen und Kostentreiber im Lager
  • Lagerkosten: Kennzahlen und Benchmarks
  • Analysetechniken zur Bestandsoptimierung
  • Materialflussanalysen für Lager- und Transporttätigkeiten

Arbeits-/Lagerprozesse analysieren, Produktivität steigern

  • Lagerprozesse verstehen und optimieren
  • Grundsätze für die Prozess-/Materialflussgestaltung im Lager
  • Organisationsformen zum Betrieb des Lagers
  • Lagerstrategien: Ware zur Person vs. Person zur Ware, manuell vs. automatisiert
  • Einsatz moderner Informationstechnologien (Barcode, RFID etc.)
  • Methoden der Prozessaufnahme/-darstellung
  • Ableitung von Optimierungsmaßnahmen

Lagertechnik und wirtschaftliche Lagerkonzepte

  • Einsatz moderner Lager- und Fördertechniken
  • Geeignete Materialflusstechnologien im Lager
  • Umbauten und Neubauplanungen von Lagern
  • Nachweis der Wirtschaftlichkeit von Lagerinvestitionen und organisatorischer Lösungen
  • Eigen- oder Fremdbewirtschaftung des Lagers?

Mit anforderungsgerechten IT-Systeme zu mehr Effizienz

  • Lagerverwaltungssysteme, Funktionalitäten
  • Auswahl und Einführung von Warehousemanagement-Systemen
  • Das geeignete IT-Equipment
  • Warenverfolgung, beleglose Kommissionierung, Identifikationssysteme

Modernes und innovatives Lagermanagement: Aktuelle Entwicklungen und Ausblick

  • Logistik 4.0: Wie verändert Industrie 4.0 die Logistik? Wie setzt man neue Technologien wirkungsvoll ein?

Was gehört wird, muss man auch sehen:
9. Mai – ab 14.00 Uhr
Exkursion zur TU-Wien Pilotfabrik Industrie 4.0

Die Produktion industrieller Güter wird in Zukunft ganz anders ablaufen als bisher. In der Pilotfabrik der TU Wien wird erforscht, wie intelligentes Produktions-, Logistik- und Lagermanagement funktioniert.

Ihr Experte:
Dr. techn. Martin Riester, Geschäftsbereichsleiter Logistik und Supply Chain Management – Fraunhofer Austria Research GmbH

3. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Arbeitsrecht, Arbeitssicherheit und Haftung im Lager

Im Lagermanagement rechtlich auf der sicheren Seite

  • Was Sie als Lagermanager über Arbeitsrecht wissen müssen: Überblick über wesentliche Inhalte
  • Arbeitssicherheit und ASchG: Die wichtigsten Punkte und Novellen
  • Alkohol und sonstige Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz
  • Welche Haftungsrisiken treffen Lagermanager:innen?
  • Schaffung eines wirksamen Kontrollsystems zur Vermeidung von Verwaltungsstrafen
  • Richtig reagieren bei Fehlverhalten von Mitarbeitenden
  • Grundsätze der Arbeitskräfteüberlassung: Pflichten für Arbeitgeber
  • Überblick über wichtige Arbeitszeitmodelle
  • Überwachung von Mitarbeitenden: Was ist unter welchen Voraussetzungen erlaubt?
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen: Beendigungsgründe rechtssicher dokumentieren

Ihre Expertin:
Dr. Melanie Haberer, Rechtsanwaltskanzlei Taufner-Huber-Haberer


Führung und Motivation von Mitarbeitenden

Mitarbeitende effizient führen und motivieren

  • Arbeit motivierend gestalten mit dem WAS-Rahmen
    • Wertschätzung zeigen
    • Autonomie einräumen
    • Sinnstiftung ermöglichen
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Passende Maßnahmen gegen Stress entwickeln
  • Positive Übermittlung von organisatorischen Veränderungen im Unternehmen
  • Wie hoch ist ihre eigene Arbeitsgestaltungskompetenz?
  • Konfliktvermeidung zwischen Leih- & Stammpersonal: Einbinden von Leihpersonal in den Mitarbeiter:innenstand

Ihr Experte:
Mag. Martin Weßel, Geschäftsführer, research-team – Jimenez-Schmon-Höfer GmbH

Kosten optimieren und Produktivität steigern

In Zeiten immer enger und flexibler werdender Produktionszeiten, immer komplexer werdender Warenströme und gleichzeitig schrumpfender Lagerflächen, gewinnt ein modernes, effektives und kostensparendes Lagermanagement wachsende Bedeutung.

Um ein Lager professionell zu managen, müssen Lagermanager:innen ein umfangreiches technisches und wirtschaftliches Wissen haben, und Personal und Technik so effizient wie möglich einzusetzen und aufeinander abzustimmen.

Frischen Sie Ihr Wissen auf, besuchen Sie das Seminar und hören Sie, wie Sie Ihr Lager kompetent und wirtschaftlich führen, wie Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in der Logistik und im Lager bewerten und wie die Lagerorganisation & die Lagertechnik zusammenspielen und mit welchen Methoden ein Lager service- und kostenoptimal betrieben werden kann.

Das erwartet Sie

Optimieren Sie Ihre Lagerprozesse – vom Warenein- bis zum Warenausgang!

  • Effiziente Steuerung & Gestaltung Ihres Lagermanagements inkl. Analyse der eigenen Lagerstruktur und -systeme
  • Eigenen Lagerbetrieb richtig einschätzen – Kostentreiber identifizieren – Optimierungspotenziale aufdecken
  • Identifikation von Schwachstellen und Kostensenkungspotentialen 
  • Sofort umsetzbares Praxiswissen & umsetzbare Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität im Lager
Nach dem Seminar können Sie
  • Schwachstellen gezielt aufdecken und kostensenkende Maßnahmen treffen
  • Rationalisierungspotenziale im Lager erkennen und Verbesserungen in die Praxis umsetzen
  • Eine erfolgreiche Lagergestaltung schaffen und die Produktivität der Lagerprozesse steigern
  • Optimierungen vornehmen, Lagerkosten senken und dennoch die Produktion flexibel halten
  • Kommissionssysteme des Lagerbetriebs beurteilen und optimieren
  • Den Personaleinsatz, die Personalqualifizierung und die Entlohnung im Lager optimieren
Veranstaltungsort

NH Danube City

Wagramer Straße 21
1220 Wien
Tel: +43 1 260 200
Fax: +43 1 260 20 20
https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-danube-city
nhdanubecity@nh-hotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Effizientes Lagermanagement in der Praxis"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 14.04. bis 08.05.
Teilnahmegebühr
€ 2.595.- € 2.695.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Ihre Meinung zählt!
Weiterbildungsindex (WEBI)

Wie stehen Sie zu Weiterbildung, KI und Entwicklungen in der Arbeitswelt?
 

Machen Sie mit! Wir geben Ihrer Meinung Gewicht.

Sponsoren: