Einkaufsstrategien für Microsoft-Lizenzen
Einkaufsstrategien für Microsoft-Lizenzen

Einkaufsstrategien für Microsoft-Lizenzen

30.09.2020 - 01.10.2020

Einkaufsstrategien für Microsoft-Lizenzen

Lizenzmodelle analysieren, optimieren und Kosten reduzieren

  • Übersicht über Microsoft-Produkte und deren Lizenzierungsmodelle
  • Best Practice: SAM für Microsoft
  • SAM-Tools für Microsoft
  • Gebrauchthandel von Microsoft-Produkten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Auditvorbereitung und Abwehr von Nachforderungen

Exklusiv für Anwender


Live-Demo: Einrichten eines Tenants & Microsoft-Store for Business

Referenten
Rainer Batz
Rainer Batz
Corporate License Manager bei SHS Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KG aA
Dr. Hannes Lattenmayer, LL. M. (Brügge)
Dr. Hannes Lattenmayer, LL. M. (Brügge)
Rechtsanwalt
Walter Lender
Walter Lender
Sales Manager, LizenzDirekt Österreich
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Lizenzgrundwissen

  • Urheberrecht
  • Benutzungsrechte (Kauf/Miete)


Lizenzen im Konzern

  • Konzerndefinition in Microsoft-Verträgen
    • Mergers & Acquisitions
  • Übertragung von Lizenzen im Konzern und Übertragung an Dritte


Produktbestimmungen

  • Anwendbare Version
  • Rechtswirksam vereinbart?
  • Möglichkeiten technischer/wirtschaftlicher Beschränkungen


Microsoft-SAM-Strategien

  • Vertragliche Aufzeichnungspflichten
  • Bedarfsoptimierung der Softwareinvestitionen
  • Scanning Tools der Auditoren


Lizenzaudit

  • Vertragsgrundlagen
  • Technische und rechtliche Vorbereitung
  • Typische Findings
    • Basislizenzen
    • Software in virtuellen Umgebungen
    • Office Professional/Standard/365
    • Richtige Zählung der CALs
    • Desktop-Virtualisierung
  • Lizenznachweisführung
  • Abwehr von Nachforderungen
  • DSGVO im Lizenzaudit


Kartellrecht

  • Marktbeherrschung durch Microsoft
  • Missbrauchsverbot

Trainer of the Year 2019: Dr. Hannes Lattenmayer, LL.M. (Brügge), Rechtsanwalt 

 

Gebrauchtsoftwarehandel

  • EuGH-Rsp
  • Anforderungen
  • Benötigte Nachweise für den Auditfall
  • Praktische Anwendungsfälle

Walter Lender, Sales Manager, LizenzDirekt Österreich

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Grundlagen des Software-Asset-Managements

  • Software Lifecycle Management Prozesse
    • ITAM
    • ISO 19770
  • Toolset
    • Proprietär
    • OpenSource


Microsoft-Verträge


Microsoft-Verträge onPremise

  • Verträge für Hardware
    • OEM
    • Systembuilder
    • Refurbished Computer
    • Microsoft GGWA
  • Volumenlizenzverträge (für Unternehmen)
    • MBSA
    • Open
    • Open Value, Open Value Subscription
    • Select, Select Plus
    • MPSA
    • Enterprise Agreement, Enterprise Agreement Subscription


Microsoft-Verträge – Online-Services & Subscription

  • Microsoft Customer Agreement
  • Microsoft Server & Cloud Enrolment
  • Microsoft CSP
  • Microsoft SPLA


Microsoft – Sonstige Verträge

  • Service Agreement
  • Microsoft Konto
  • Microsoft Store for Business
  • Microsoft Product Terms (vormals PUR)
  • Microsoft OST


Microsoft-Portale

  • VLSC
  • MPSA
  • Office365
  • Azure Portal


Microsoft-Produkte

  • Desktop
    • Betriebssysteme
    • VDI
    • Office
  • Server
    • Windows-Server
    • Spezialserver
  • Entwicklungswerkzeuge
    • Visual Studio
    • MSDN
  • Office365
    • Pläne
    • Azure
    • Services
    • Infrastruktur


Lizenz-Metriken

  • Device
  • User
  • Server Core
  • Server Core/CAL
  • Software Assurance


Microsoft Bezugsmöglichkeiten

  • Was kann ich wo beziehen?
  • Gibt es Alternativen?


Best Practice

  • Welcher Vertrag, welche Kombination von Verträgen ist das Beste für unser Unternehmen
  • Office365 onboarding, offboarding
  • Azure Governance
  • Azure Cost Calculator & Cost Management
  • Microsoft Azure: Tenant, Account, Subscription
  • Aufzeichnungspflicht aus Rahmenverträgen
  • Tool: Abgrenzung ITAM/SAM


Live-Demo

Einrichten eines Tenants & Einrichten des Microsoft-Store for Business

Rainer Batz, Corporate License Manager, SHS Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KG aA

Ihr persönlicher Nutzen

Die Produktbestimmungen von Microsoft umfassen über 100 Seiten und werden laufend geändert. Anhand von Praxisbeispielen werden Ihnen die Neuerungen der Microsoft-Lizenzierung aufgezeigt, damit Sie die Kosten für Anschaffung und Wartung bestmöglich anpassen können. Im zweitägigen Seminar werden Ihnen die Lizenzbedingungen für die wichtigsten Microsoft-Produkte und praktische Lösungen nähergebracht.
Zusätzlich sehen Sie ein Best-Practice-Beispiel für Software Asset Management (SAM) bei Microsoft-Produkten und die Wichtigkeit des Einsatzes von Lizenztools, damit Sie selber die benötigten Lizenzen plausibel bewerten und proaktiv notwendige Maßnahmen setzen können.
Beim Durchspielen eines Lizenzaudits werden die richtige Vorbereitung und mögliche Abwehrszenarien betreffend Nachforderungen erklärt.

  • Holen Sie sich kurz und knackig Ihr vertiefendes Lizenzgrundwissen
  • Gebrauchtsoftwarehandel – Alles über Nutzen, Risiken und Support
  • Lernen Sie über Microsoft-Lizenzmodelle & deren Produktbestimmungen
  • Erfahren Sie, wie Sie richtig Lizenzmodelle analysieren, optimieren und Kosten reduzieren
  • Lizenzverhandlungen – Vorbereitung, Zieldefinition und die Umsetzung der eigenen Interessen
  • Machen Sie sich rechtlich fit zu Microsoft-Lizenzen und holen Sie sich wertvolles Know-how für das Lizenzaudit
Zielgruppe

Dieses Seminar ist für Leiter und Mitarbeiter im Bereich IT und Einkauf, sowie speziell für SAM-Verantwortliche eines Unternehmens konzipiert. In zwei kompakten Seminartagen werden Ihnen wertvolles Fachwissen und Kenntnisse zum Management mit Microsoft-Lizenzen vermittelt.

Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Einkaufsstrategien für Microsoft-Lizenzen"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 30.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at