Erfolgsfaktor Interne Kommunikation
Erfolgsfaktor Interne Kommunikation

Erfolgsfaktor Interne Kommunikation

20.11.2018 - 21.11.2018

Erfolgsfaktor Interne Kommunikation

Dialog fördern – MitarbeiterInnen binden – Kommunikationsmuster überdenken

  • Mechanismen der internen Kommunikation
  • Konzepte, Strategien, Planung und Umsetzung der internen Kommunikation
  • Mitarbeiter erfolgreich einbinden – Von der Infovermittlung zur Partizipation
  • Instrumente und Techniken der internen Kommunikation – Medienmix strukturieren und erfolgreich nutzen

Schritt für Schritt zur professionellen Mitarbeiterkommunikation

  • Dialogorientierte Kommunikation – So erreichen Sie Ihre Mitarbeiter am Besten
  • Social Media und Kommunikationskultur – Ein Widerspruch?
  • Kommunikationscontrolling effizient aufbauen
    Referenten
    Mag. Natascha Ljubic, BSc
    Mag. Natascha Ljubic, BSc
    Social Media Trainerin, Autorin, Coach, Inhaberin der Social Media Agentur WDS7.at
    Angela Pengl-Böhm
    Angela Pengl-Böhm
    Geschäftsführende Gesellschafterin PR-Beraterin und Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, pr.com – PR- und Medienberatungs GmbH
    Programm

    1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

    DAS KONZEPT DER INTEGRIERTEN UND INTERNEN KOMMUNIKATION

    • Grundlagen & Rahmenbedingungen
    • Interne Kommunikation im Wandel: Vom Schwarzen Brett zur mobilen News-App
    • Von der Unternehmenskultur zur Kommunikationskultur
    • Erfolgsfaktoren: Interne Kommunikation als Asset für das Unternehmen
    • Grundgerüst des integrierten Kommunikationskonzepts
    • Eine systematische Vorgehensweise mit festen Regeln erleichtert den Konzeptionsprozess
    • Von der Analyse über die Strategie zur Planung, Organisation und zur Durchführung bis hin zur Kontrolle
    • Abstimmung von interner und externer Kommunikation

    CASE STUDY

    • Ein Beispiel aus der Praxis

    Angela Pengl-Böhm, Geschäftsführende Gesellschafterin, PR-Beraterin und Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, pr.com – PR- und Medienberatungs GmbH


    INTERNE KOMMUNIKATION: WARUM SOCIAL MEDIA IM UNTERNEHMEN?

    • Wikis, Blogs – als Teil der „Social Enterprise“
    • Internes „Facebook“ zur Partizipation der MitarbeiterInnen
    • RSS Feeds, mobile und vernetzte Arbeitswelten in der Cloud
    • Zeitlich und räumlich verteiltes mobiles Arbeiten
    • Soziale interne Zusammenarbeit und Communities machen das Auffinden von ExpertInnen und den Projektstand einfacher

    Das Wissen im Unternehmen immer verfügbar und auffindbar machen, spart Zeit und erhöht die Produktivität.

    Mit Social Media können das Wissens- und Informationsmangement sinnvoll ergänzt und die Defizite reduziert werden.

    Im Informationszeitalter spielt die Aktivierung und Nutzung des in der Organisation vorhandenen Wissens eine wichtige Rolle. Umso überraschender ist der Umstand, dass ein Viertel der MitarbeiterInnen keinen Zugang zu den richtigen Informationen für die Erfüllung ihrer Aufgaben besitzen. Aufgrund organisatorischer Probleme oder technischer Beschränkungen bleibt der Zugriff auf das benötigte Wissen oft verwehrt.


    Mag.a Natascha Ljubic,
    BSc, Social Media Beraterin, Trainerin & Speaker Geschäftsführerin, WDS7 Social Media Agentur

    2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

    DER OPTIMALE MEDIENMIX – WELCHE KOMMUNIKATIONSINSTRUMENTE UNTERSTÜTZEN IHRE KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE AM BESTEN

    • Instrumentarien im Überblick: Persönlich, schriftlich, elektronisch
    • Strategiearbeit lohnt sich und führt zum optimalen Medienmix
    • Zielgruppenselektion – Was für wen, alles für jeden?
    • Von traditionellen bis zu den digitalen Medien – Die Grundregeln kennen und verstehen

    CHANGE KOMMUNIKATION UND FÜHRUNGSKRÄFTEKOMMUNIKATION

    • Anforderungen an Change Kommunikation
    • Führungskräfte bei ihren Kommunikationsaufgaben unterstützen
    • Kommunikationsinstrumente und Maßnahmen
    • Wie begeistert man MitarbeiterInnen und Stakeholder für den Wandel?

    ERARBEITUNG EINES FALLBEISPIELS

    • Arbeit in Kleingruppen
    • Praxisnahe Erarbeitung eines „echten“ Falls
    • Auswertung, Nachbesprechung und Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe und mit der Expertin

    LESSONS LEARNED

    • Resümee der wichtigsten Lessons Learned
    • Klärung eventueller unklarer/offener Punkte
    • Möglichkeit zur Diskussion bzw. für einen abschließenden Gedankenaustausch

    Angela Pengl-Böhm, Geschäftsführende Gesellschafterin, PR-Beraterin und Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, pr.com – PR- und Medienberatungs GmbH

    Veranstaltungsort
    Teilnahmegebühr für "Erfolgsfaktor Interne Kommunikation "

    Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

    bis 20.11.
    Teilnahmegebühr
    € 1.795.-

    Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

    • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
    • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
    • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

    Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
    Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

    Ihr Ansprechpartner
    Stephanie Heinisch
    Stephanie Heinisch
    Customer Service
    Tel: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at
    Haben Sie Fragen?
    Haben Sie Fragen?

    Stephanie Heinisch
    Customer Service
    Tel.: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at

    Assistant of the Year 2019

    Wir suchen wieder die/den "Assistant of the Year"!

    Machen Sie mit!
     
    > Details
    > Einreichformular

    Kooperationspartner: