Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling (BIM)

25.06.2024 - 26.06.2024

Building Information Modeling (BIM)

Top-aktuelle Themen:

  • Das Milliardenpaket für die Bauoffensive 
  • Daten als wichtigste Grundlage für den erfolgreichen BIM Prozess 
  • Die stufenweise Einführung von BIM für den ganzheitlichen Prozess
  • KI im Baubetrieb erfolgreich einsetzen  
  • Best-Practice: BIM-Erfahrungsberichte aus dem In- & Ausland 
  • KMUs berichten über visionäre Planungen für eine BIM-basierte Zukunft 

30 % Rabatt ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens

Exklusive Einblicke von: 

CF Møller Architects – Aarhus I Berlin | Suresh & Associates | RIEDERBAU | Schluder Architekten | Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) | Stadt Wien | AIT | TU Wien & TU Graz 
 

Special Keynote: Lean, Green, Healing – a Nordic Approach

  • Von BIM bis zum Gebäudebetrieb 
  • Aarhus University Hospital – das größte KH-Projekt in der Geschickte Dänemarks
  • Das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in Berlin baut ausschließlich auf ein nachhaltiges und BIM geplantes Holz-Hybridgebäude

Dylan Marshallsea, CF Møller Architects 

Speaker Board
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer
CEO und Vorsitzender des Vorstandes, ATP architekten ingenieure
DI Manjunath Ambli-Suresh, MSc
DI Manjunath Ambli-Suresh, MSc
Geschäftsführender Gesellschafter & Ltr. Abt. BIM, Suresh & Associates
DI Matej Banozic
DI Matej Banozic
Business Manager Circular Building Solutions, AIT
Arch. Dipl.-Ing. Norbert Erlach
Arch. Dipl.-Ing. Norbert Erlach
Architekt und Partner, denk-x.net
DI Gerfried Falb
DI Gerfried Falb
Geschäftsführer & Partner, iC consulenten Ziviltechniker GesmbH
Theresa Fink, MSc
Theresa Fink, MSc
Business Managerin Digital Resilient Cities & Regions, AIT
Prok. Dipl. Ing. Florian Friedrich, MBA
Prok. Dipl. Ing. Florian Friedrich, MBA
Regionaldirektor, VAMED Standortentwicklung & Engineering GmbH
Mathias Frischauf, MArch
Mathias Frischauf, MArch
Geschäftsführer, SIDE – Studio for Information Design
Valentin Grabner, BA
Valentin Grabner, BA
Referent Bau, Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV)
Mag. Robert Grüneis
Mag. Robert Grüneis
Vorstand, Wien 3420 aspern Development AG
Meike Hagemann
Meike Hagemann
Studentische MA in Lehre, Institut für Hoch- und Industriebau, TU Wien
Assoc.Prof. DI Dr.techn. Christian Hofstadler
Assoc.Prof. DI Dr.techn. Christian Hofstadler
Ltr. d. Arbeitsgruppe Chancen-Risikomanagement und Digitalisierung, Technische Universität Graz
Arch. DI Thomas Hoppe
Arch. DI Thomas Hoppe
Geschäftsführer, HOPPE architekten ZTGmbH
Arch. DI Christine Horner
Arch. DI Christine Horner
Geschäftsführerin, SOLID architecture ZT GmbH
Julien Maximilian Jetter
Julien Maximilian Jetter
Sales Executive Architecture, RIB Software GmbH
DI Eldin Kabaklija
DI Eldin Kabaklija
Geschäftsführender Gesellschafter, Schluder Architekten ZT GmbH
Dipl.-Ing. Konstantin Krahtov
Dipl.-Ing. Konstantin Krahtov
Geschäftsführer, Open Experience GmbH
Ing. Thomas Koruga, BSc, MSc
Ing. Thomas Koruga, BSc, MSc
BIM Manager & Bauherren-Projektleiter, tirol kliniken GmbH
Univ.Prof. DI Dr.techn. Iva Kovacic
Univ.Prof. DI Dr.techn. Iva Kovacic
Ltr. Institut für Hoch- und Industriebau, Technische Universität Wien
Ing. Peter Kovacs
Ing. Peter Kovacs
Ltr. Objektmanagement, MA 34 – Bau- und Gebäudemanagement, Stadt Wien
Dylan Marshallsea, B.Des.
Dylan Marshallsea, B.Des.
Digital Methods Manager, CF Møller Architects – Berlin
DI Johanna Mayr-Keber
DI Johanna Mayr-Keber
Geschäftsführerin, MAYR‑KEBER ZT GmbH
Dr. Michael Müller, Bakk.
Dr. Michael Müller, Bakk.
Rechtsanwalt, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Dipl.-Ing. Lars Oberwinter
Dipl.-Ing. Lars Oberwinter
CEO, Plandata GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Pipp
Dipl.-Ing. Thomas Pipp
Senior Expert, ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
Heinz Michael Ruhland
Heinz Michael Ruhland
Evangelist BIM, NEVARIS Bausoftware GmbH
DI Christian Steinkrüger
DI Christian Steinkrüger
Architekt & Projektsteuerer, medfacilities Bau GmbH
DI Richard Thrainer
DI Richard Thrainer
Prokurist & Teamleiter Integrale Planung, RIEDERBAU GmbH & Co KG
Mag. Michael Wardian
Mag. Michael Wardian
CEO, Kirchdorfer Group & Präsident, Verband für österreichische Betonfertigteile (VÖB)
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 16:40 Uhr

Gemeinsames Plenum mit der Fachkonferenz „Bau & Betrieb von Krankenanstalten“


08:30 Herzlich Willkommen bei Tee und Kaffee 
 

09:00 Eröffnung durch imh und den Moderator Norbert Erlach, Architekt und Partner von denk-x.net


09:10 KEYNOTE: Lean, Green, Healing – A Nordic Approach

  • Von BIM bis zum Gebäudebetrieb 
  • Aarhus University Hospital – das größte KH-Projekt in der Geschickte Dänemarks
  • Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in Berlin baut ausschließlich auf ein nachhaltiges und BIM geplantes Holz-Hybridgebäude

Dylan Marshallsea, B.Des., Digital Methods Manager, CF Møller Architects – Berlin


09:40 Einblicke in die BIM-Praxis des Bundesministeriums für Landesverteidigung (BMLV): Planungen und Herausforderungen rund um die neue militärische Krankenanstalt für das Sanitätszentrum WEST in Innsbruck 

  • Aktueller Stand zum Bauprojekt & bisherige Learnings 
  • BIM Planungen & zukünftiger Einsatz von BIM Methoden im BMLV
  • Pro & Kontra für den Einsatz von BIM im Betrieb im BMLV

Valentin Grabner, BA, Referent Bau, Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) 


10:10 Kaffeepause 
 

10:40 Stufenweise Einführung von BIM bei öffentlichen Bauherren – Am Beispiel des Universitätsklinikums Köln AöR 

  • Von der Entscheidung bis zum effizienten Betreiben – Stufen der Implementierung
  • Pilotprojekt Laborgebäude – Praxisbericht
  • Ausblick auf die Aufnahme der Bestandsimmobilien mit dem Ziel des digitalen Campus

DI Christian Steinkrüger, Architekt & Projektsteuerer, medfacilities Bau GmbH 
 

11:10 Die aktuelle Bausituation auf den Punkt gebracht – Statement von einem der größten Architekturbüros für Integrale Planung in Europa

Univ.-Prof. DI Christoph M. Achammer, Vorstandsvorsitzender, ATP architekten ingenieure
 

11:25 PODIUMSDISKUSSION: Ein Milliardenpaket für die Bauoffensive – Zu schwach und spät oder genau der richtige Weg?  

  • Umgang mit der aktuellen Situation im Bauwesen – Herausforderungen & Lösungsansätze 
  • Fokus digitale Daten für die erfolgreiche Planung und Dokumentation am Bau 
  • Pro und kontra zum aktuellen Einsatz digitaler Bauweisen & BIM
  • Ein Blick auf das kommende Jahr 2025 – Folgt auf die schweren Zeiten der Bauwirtschaft wieder ein positiver Trend? 

Univ.-Prof. DI Christoph M. Achammer, Vorstandsvorsitzender, ATP architekten ingenieure
Prok. Dipl. Ing. Florian Friedrich, MBA, Regionaldirektor, VAMED Standortentwicklung & Engineering GmbH
Mathias Frischauf, MArch
, Geschäftsführer, SIDE – Studio for Information Design
Mag. Michael Wardian, CEO, Kirchdorfer Group & Präsident, Verband für österreichische Betonfertigteile (VÖB)


12:10 Mittagspause
 

Beginn der Fachkonferenz „Building Information Modeling“

13:10 Eröffnung durch imh und die Moderatorin DI Christine Horner, Geschäftsführerin der SOLID architecture ZT GmbH 


13:15 Polysensorale Systeme, BIM & KI – Bauprozessoptimierung am Beispiel von DIGICOPR 

  • Multisensorische Integration und Polysensorale Systeme
  • Systemische Modellierung und Simulation
  • Echtzeitsteuerung am Beispiel von Betonierprozessen durch DIGICOPRO
  • Von Daten und Informationen zu nutzbringenden Dashboards
  • Nutzen für das Projekt und Verbindung zu BIM und KI

Assoc.Prof. DI Dr.techn. Christian Hofstadler, Ltr. d. Arbeitsgruppe Chancen-Risikomanagement und Digitalisierung, Technische Universität Graz  


Fahrplan und Regelwerke

13:45 Fahrplan BIM in Österreich – Standards und Standardisierung für den Fortschritt von Smart-Technologies im Bauwesen 

  • Normen, die uns den Weg ebnen
  • Neues, das die ÖNorm A6241 für die „Digitale Bauwerksdokumentation“ bringt
  • Ein Blick auf die kommenden Jahre – Welche Standards erwarten uns? 

DI Thomas Pipp, Senior Expert, ÖBB-Immobilienmanagement GmbH


14:05 Update zum neuen Leistungsmodell & den Regelwerken der Ziviltechnikerkammer 

  • Zivilingenieure vs. Architekten und Architektinnen – Wer ist wie weit? 
  • BIM Anwendungsfälle im Fokus 
  • Update 2024/25 – Ein Ausblick auf zukünftige Planungen   

Arch. DI Thomas Hoppe, Geschäftsführer, HOPPE architekten ZTGmbH 
 

14:25 Digitale Transformation in der Baudokumentation

  • Das Helmkamerasystem DIGIBAU 360
  • Einsatz von Bau-Cams und Drohnen
  • Robotergestützte Erfassung

DI Konstantin Krahtov, Geschäftsführer, Open Experience GmbH 
 

14:55 Kaffeepause 


15:25 PODIUMSDISKUSSION: BIM als ganzheitlichen Prozess sehen – Optimierungen und Herausforderungen von der Planungs- bis zur Nutzungs- und Betriebsphase! 

  • Gesamtheitlicher Bauprozess – Was notwendig ist, um über die Planungsphase hinaus zu kommen 
  • Erforderliches Datenmanagement für BIM (im Betrieb) 
  • Technologische Entwicklungen und Zukunftsausblick auf potenzielle Anwendungen sowie Weiterentwicklungen
  • Zeit für offene Fragen aus dem Publikum 

Ing. Thomas Koruga, BSc, MSc, BIM-Manager – Projektleiter Bau, tirol kliniken Bau und Technik
Ing. Peter Kovacs, Ltr. Objektmanagement, MA 34 – Bau- und Gebäudemanagement, Stadt Wien
DI Johanna Mayr-Keber, Geschäftsführerin, MAYR‑KEBER ZT GmbH 
DI Lars Oberwinter, CEO, Plandata GmbH


Praxis im Fokus: Part I 

16:10 Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg – Der BIM Weg! Projektbezogene Erfahrungsberichte von Suresh & Associates 

  • BIM-Workflow & Abteilungs- und gewerkeübergreifende BIM-Anwendungsfälle
  • Planung & Inbetriebnahme – Vergleich & unvorhergesehene Challenges  
  • BIM bei der Wohnquartiersentwicklung & Ausblick auf zukünftige Projekte 

DI Manjunath Ambli-Suresh, MSc, Geschäftsführender Gesellschafter & Ltr. Abt. BIM, Suresh & Associates 


16:40 Ende des ersten Konferenztags bei gemeinsamen Get-Together mit Bier und Wein 

2. Konferenztag | 09:00 – 15:15 Uhr

08:30 Herzlich Willkommen bei Tee und Kaffee 


09:00 Start des zweiten Konferenztags durch imh und die Moderatorin DI Christine Horner, Geschäftsführerin der SOLID architecture ZT GmbH 


09:05 Datengetriebene Entscheidungsfindung: Schlüsselkomponenten für eine erfolgreiche digitale Planung

  • Einführung & Kontext – die Bedeutung von Daten im digitalen Planungsprozess
  • Maßstabsübergreifende Prozesse – Intelligente Planungsketten für effiziente Abläufe
  • Ganzheitliche Bewertung von Planungsszenarien – Die Rolle von Künstlicher Intelligenz (KI) 
  • Stakeholder-Einbindung bei Immobilienprojekten – Co-Creation als Erfolgsfaktor
  • Digitalisierung der Kreislaufwirtschaft – BIM als Gamechanger (Vom digitalen Produktpass bis zum Daten Service Ökosystem)
  • Fazit und Ausblick – Herausforderungen & Chancen für die Zukunft der BIM-basierten Planung

DI Matej Banozic, Business Manager Circular Building Solutions, AIT 
Theresa Fink, MSc, Business Managerin Digital Resilient Cities & Regions, AIT 


09:35 How to do BIM – eine rechtliche Perspektive

  • Die richtige Wahl der Verträge
  • Vertragsinhalt bei BIM-Verträgen
  • Pflichten und Rechte der Beteiligten
  • Prüf- und Warnpflicht beim Einsatz von BIM

Dr. Michael Müller, Bakk., Rechtsanwalt, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG


10:20 Die Zukunft des Planens in Österreich: Innovatives BIM 5D mit RIB iTWO – Aufbruch zu neuen Horizonten!  

  • Aktuelle Herausforderungen, neue Chancen & revolutionäre BIM 5D Lösungsansätze
  • Modellbasiertes Projektmanagement in einer Lösung
  • Hand in Hand: Technische und kaufmännische Budgetüberwachung am Modell

Julien Maximilian Jetter, Sales Executive Architecture, RIB Software GmbH
 

10:35 Kaffeepause 
 

11:05 Building Information Modeling (BIM) und ÖNORM: Ist KI die Zukunft der Bauindustrie in Österreich? 

  • Überblick BIM & die Rolle der ÖNORM
  • Potenzieller Einsatz von künstlicher Intelligenz im Baubereich

Heinz Michael Ruhland, Evangelist BIM, NEVARIS Bausoftware GmbH


11:25 Gemeinsames Brainstorming: Was funktioniert schon gut in der Arbeit mit BIM und wo hakt es noch maßgeblich?  

  • Überblick – erfolgreiche BIM-Planung und notwendige Vorbereitungen für BIM im Betrieb
  • Der ganzheitliche Bauprozess – Schnittstellen, die nicht reibungslos ineinandergreifen und so die 100-prozentige BIM-Implementierung stören
  • Erlebte Challenges & Praxiserfahrungen für den erfolgreichen Einsatz digitaler Bauweisen & BIM 
  • Der Blick auf die kommenden Jahre – Wo stehen wir letztendlich aktuell und welche Digitalisierungsfortschritte sind aus heutiger Sicht umsetzbar? 

DI Christine Horner, Geschäftsführerin, SOLID architecture ZT GmbH 
DI Thomas Pipp, Senior Expert, ÖBB-Immobilienmanagement GmbH


12:00 Mittagspause 


Praxis im Fokus: Part II

13:00 Der Bildungscampus Innerfavoriten – Erfahrungsbericht von der erfolgreichen BIM Planung eines neumodernen Campus in Wien 

  • BIM Planungen für Kindergarten, Volks-, Mittel-, Musikschule u.v.m.
  • Herangehensweisen in der Umsetzung 
  • Conclusio & Learnings

DI Gerfried Falb, Geschäftsführer & Partner, iC consulenten Ziviltechniker GesmbH
DI Eldin Kabaklija, Geschäftsführender Gesellschafter, Schluder Architekten ZT GmbH 


13:30 Einblicke der Firma RIEDERBAU – Visionäre Planungen für eine BIM-basierte Zukunft von KMUs im Baugewerbe 

  • Erfahrungsbericht – Aktuelle Projekte der RIEDERBAU GmbH & der Umgang mit Challenges der besonderen Art  
  • Die Vorteile der integralen Planung mit BIM: 
    • Realistische und exakte Kostenermittlung bereits vor dem eigentlichen Baubeginn 
    • Datenverfügbarkeit für jeden – Ein reibungsloser Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Gewerken 
    • Einfachere Bewirtschaftung des Gebäudes durch 3D-Gebäudemodelle und digitalisierte Daten

DI Richard Thrainer, Prokurist & Teamleiter Integrale Planung, RIEDERBAU GmbH & Co KG 


14:00 Ein Gespräch zwischen Universitätsprofessorin und Studentin: Herangehensweisen für BIM-Anwendungen im Lebenszyklus

  • BIM in der forschungsgeleiteten Lehre – Integrated BIM Design Lab an der TU Wien
  • Vernetzungen in der Studienzeit – Interdisziplinarität als Chance für die Praxis 
  • Junge Kräfte als Treiber für Innovationen, schneller Wissenstransfer für die Praxis  
    • Vorstellung Projekt „BIM_Rooftop“   

Meike Hagemann, Studentische MA in Lehre, Institut für Hoch- und Industriebau, TU Wien
Univ.Prof. DI Dr.techn. Iva Kovacic, Ltr. Institut für Hoch- und Industriebau, Technische Universität Wien 


14:30 Abschließende Kaffeepause

15:00 Ende der Fachkonferenz Building Information Modeling – BIM

Warum teilnehmen

Warum Sie an der Fachkonferenz teilnehmen sollten: 

  • How to do BIM – Rechtsupdate 2024
  • Internationale Erfahrungsberichte – Der Blick über die Landesgrenzen hinweg 
  • Konferenz „Bau & Betrieb von Krankenanstalten“ – Austausch im gemeinsamen Plenum 
  • Interaktive Gestaltung – Gemeinsames Brainstorming in den Break-Out Sessions 
  • Hochkarätige Podiumsdiskussionen 
  • BIM Netzwerktreff  
Veranstaltungsort

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn

Hietzinger Hauptstr. 10-14
1130 Wien
Tel: 01 87804
www.austria-trend.at/de/hotels/parkhotel-schoenbrunn
Teilnahmegebühr für "Building Information Modeling (BIM)"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 642
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Michael Grabner, BA
Michael Grabner, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 204
E-Mail: michael.grabner@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: