Fachkonferenz Private Wohnbaufinanzierung
Fachkonferenz Private Wohnbaufinanzierung

Fachkonferenz Private Wohnbaufinanzierung

29.09.2020 - 30.09.2020

Fachkonferenz Private Wohnbaufinanzierung

Die Fach-Konferenz für Experten der Wohnbaufinanzierung und Betreuer für Privatkunden

  • Loan Origination Guideline und die Auswirkungen für den Wohnimmobilienkredit
  • Kreditvergabestandards im Fokus der nationalen Aufsicht –  Der Blick auf Risiko und Nachhaltigkeit von Krediten
  • Grundstücke neu betrachet – Verfügbarkeit, Datenqualität und Nutzbarkeit von Österreichs Geodaten  
  • Nutzen des Fixzinssatzes – Aktuelles aus dem Finanzierungsumfeld und Immobilienmarkt
  • Das HIKrG  im Alltag: Umgang mit Spezialfragen wie Vorzeitige Rückzahlung, Risikoprüfung und Online-Beratung

FMA-Meldewesen – Was bis zur Frist noch getan werden muss


Intensiv-Workshop “Gestaltung und Umgang mit Senioren- und Immobilienverzehrkrediten”

Referenten
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Leitung der Abteilung VII /4, Energieeffizienz und Gebäude, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
FH-Doz. Dr. Wolfgang Amann
FH-Doz. Dr. Wolfgang Amann
Geschäftsführer, IIBW - Institut für Immobilen, Bauen und Wohnen GmbH
Mag. Dr. Mario Gerhart
Mag. Dr. Mario Gerhart
Geschäftsentwicklung sWohnfinanz, sWohnfinanz ein Unternehmen der sBausparkasse
Dipl. Ing. Walter Hammertinger
Dipl. Ing. Walter Hammertinger
Geschäftsführer, value one development GmbH
Daniel Knuchel lic.oec. HSG
Daniel Knuchel lic.oec. HSG
Partner und Geschäftsführender Gesellschafter, Advicum Consulting GesmbH
Mag.iur. Nikolaus Lallitsch
Mag.iur. Nikolaus Lallitsch
Prokurist, Raiffeisen Landesbank Steiermark AG, Geschäftsführer in diversen Immobiliengesellschaften
Robert Lechner
Robert Lechner
Geschäftsführer, Österreichisches Ökologie-Institut (ÖÖI)
Jürgen Mitterdorfer, BA MA, CIS ImmoZert
Jürgen Mitterdorfer, BA MA, CIS ImmoZert
Geschäftsleitung Finance & Valuation - Sprengnetter Austria
Dipl- Ing. Prager Rainer, MSc (GIS)
Dipl- Ing. Prager Rainer, MSc (GIS)
Referatsleiter des Referats Geoinformation in der Abteilung Hydrologie und Geoinformation, Amt der NÖ Landesregierung
Mag. Roland Salomon, BA, CPM, CRM
Mag. Roland Salomon, BA, CPM, CRM
Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Prok. Andreas Schwarz
Prok. Andreas Schwarz
Spezialist, Privater Wohnbau, Allgemeine Sparkasse Oberösterreich
 Dr. Christof Splechtna
Dr. Christof Splechtna
Geschäftsführer, S2P Bankexpertise GmbH
Mag. Phillip Stempkowski
Mag. Phillip Stempkowski
Rechtsanwaltsanwärter, Duy Rechtsanwalt GmbH
Mag. Max Unterrainer
Mag. Max Unterrainer
Stabstelle Direktion – Stabstellenleiter Forschung & Entwicklung, Stadt Wien – Wiener Wohnen
Mag. Dr. Klaus Vondra
Mag. Dr. Klaus Vondra
Senior Economist, Abteilung für volkswirtschaftliche Analysen, Oesterreichische Nationalbank
DI Dr. Karin Wagner
DI Dr. Karin Wagner
Immobilienexpertin in der Abteilung für volkswirtschaftliche Analysen, Oesterreichische Nationalbank
Programm

Konferenz | 09:00 – 17:45 Uhr | 29. September 2020

 Gemeinsames Eröffnungsplenum der Fachkonferenzen
„Private Wohnbaufinanzierung“ & „Jahresforum Wohnbau“

08:30    Herzlich willkommen – Empfang bei Kaffee & Tee

09:00     Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden und Fachbeirat FH-Doz. Dr. Wolfgang Amann,
Geschäftsführer, IIBW – Institut für Immobilien, Bauen & Wohnen GmbH

09:15    Zinslandschaft und Entwicklungen am österreichischen Immobilienmarkt aus Sicht der OeNB

  • Zinsentwicklung & Finanzierungsbedingungen
  • Immobilienmarktbewertungen aus makroökonomischer Sicht
  • Entwicklung der Immobilienpreise vs. Entwicklung der Einkommen
  • Angebot und Nachfrage am österreichischen Wohnimmobilienmarkt

Mag. Dr. Klaus Vondra, Senior Economist, Abteilung für volkswirtschaftliche Analysen, Oesterreichische Nationalbank
DI Dr. Karin Wagner, Immobilienexpertin in der Abteilung für volkswirtschaftliche Analysen, Oesterreichische Nationalbank

10:00    Politische Maßnahmen gegen die Klimakrise und deren Ansätze im Wohnbau

  • Strategischer Rahmen für den Wohnbau
  • Welchen Herausforderungen muss sich der Wohnbau in den kommenden Jahren stellen?
  • Konkrete Maßnahmen für klimafreundliche Energieträger

Mag. Dr. Heidelinde Adensam, Leitung der Abteilung  VII /4, Energieeffizienz und Gebäude, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

10:30     Diskussion: Dekarbonisierung –  Klimaschutz – leistbares Wohnen

  • Wie bekommt man leistbares Wohnen mit Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit unter einen Hut?
  • Modelle der Wohnbauförderung: Welche Zeichen kommen aus Richtung Politik?
  • Nachverdichtung statt Versiegelung – Welche Hebel müssen in der Raumordnung bewegt werden?
  • Thermische Sanierung – die Klima-Wunderwaffe bei Altbau und Familienhäusern?
  • Ökologisierung im gemeinnützigen Wohnbau
  • Sustainable Finance & Energieeffizientes Bauen: Was bedeutet das für die Zukunft der Finanzierung?

Moderation: FH-Doz. Dr. Wolfgang Amann
Robert Lechner,
Geschäftsführer, pulswerk GmbH & Leiter des Österreichischen Ökologie-Instituts
Mag. Max Unterrainer,
Stabstelle Direktion – Stabstellenleiter Forschung & Entwicklung, Stadt Wien – Wiener Wohnen
Dipl.-Ing (FH) Walter Hammertinger,
Geschäftsführer,  value one development GmbH
Mag.iur. Nikolaus Lallitsch, Prokurist, Raiffeisen Landesbank Steiermark AG, Geschäftsführer in diversen Immobiliengesellschaften    
Mag. Dr. Heidelinde Adensam, Leitung der Abteilung  VII /4, Energieeffizienz und Gebäude, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)  

11:00    Kaffeepause



Beginn der Fachkonferenz „Private Wohnbaufinanzierung"


11:25    Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Mag. Dr. Mario Gerhart,
Geschäftsentwicklung, s Wohnfinanzierung Beratungs GmbH


11:30
    (Grundstücks-)Grenzen neu betrachtet - Österreichs Geodaten

  • Das österreichische Geodatenangebot
  • Verfügbarkeit, Datenqualität und Aktualität
  • Potenzial von Open Geo Data & rechtliche Grundlagen zur Nutzung
  • Wie kann das zukünftige Geodatenangebot aussehen?

Dipl- Ing. Prager Rainer, MSc (GIS), Abteilung Hydrologie und Geoinformation, Amt der NÖ Landesregierung


12:00    SMART makes the DIFFERENCE – Nutzen des Fix-Zinssatzes

  • Der ZINSSSATZ  -  Preis oder Leistung
  • Von der Kunst aus einer Preiszahl eine Leistungszahl zu machen

Prok. Andreas Schwarz, Spezialist Privater Wohnbau, Allgemeine Sparkasse Oberösterreich


12:30    Best Practice by Sprengnetter: Effizienz und Qualität im Bewertungsprozess

  • Innovative IT-Entwicklungen rund um den digitalen Bewertungsprozess
  • Tools und Lösungen: Von der „spielerischen” Neukundenakquise bis zur „digitalen” Objektbesichtigung
  • Fundierte Analyse und Bewertung von Objekten binnen Minuten, geht das?

Jürgen Mitterdorfer, BA MA, CIS ImmoZert, Geschäftsleitung Finance & Valuation, Sprengnetter Austria


12:50    Mittagspause


14:00    Loan Origination Guideline und die Auswirkungen für den Wohnimmobilienkredit

Inhalte, Handlungsempfehlungen und Auslegungsfragen der EBA Guideline zur Kreditvergabe & -überwachung

  • Hintergründe und bisherige Maßnahmen der Aufsicht zu Kreditvergabestandards
  • Inhalte der Guideline, Rahmenbedingungen und Zielsetzung
  • Erwartete Übernahme in die österreichische Verwaltungspraxis der Aufsicht
  • Auswirkung auf Steuerung, Kreditvergabeprozesse, Preisgestaltung, Bewertung und Kreditüberwachung auf die Immobilienfinanzierung
  • Dokumentationsaufwand und Prüfungsumfang
  • Berücksichtigung von Proportionalität und Verbraucherschutz
  • Handlungsbedarf und Empfehlungen zur Implementierung


Abgleich bestehender Ordnungen und Organisationen mit den Leitlinien

  • Governance-Grundsätze – Implementierung einer Kreditrisikokultur und risikobasierte Preisgestaltung
  • Prüfung der Mitarbeiter Qualifikation, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Aktualität, Integrität, Transparenz - Optimierung der Dateninfrastruktur und Verstärkung der Dokumentation
  • Laufendes Monitoring, Förderung der Früherkennung und automatisierte Abfrage

Dr. Christof Splechtna, Geschäftsführer, S2P Bankenexpertise


14:50    FMA-Meldewesen – was noch getan werden muss

  • Meldeindikatoren und Definitionen
  • Zusammenspiel mit § 22b BWG
  • Stolpersteine, Erwartungen & Interpretation


Erkenntnisse aus den Umfragen zu Kreditvergabestandards der EZB

  • Wo liegen österreichische Banken im europäischen Vergleich?
  • Welche Risiken der Immobilienkreditvergabe sieht die EZB / der SSM?
  • Wie entwickeln sich die Kreditvergabestandards weiter?
  • Welche Aufsichtsschwerpunkte setzt die EZB in den kommenden Jahren?
  • Aktuelle Themen von besonderem Interesse


Kreditvergabestandards im Fokus der nationalen Aufsicht

  • Der Blick auf Risiko und Nachhaltigkeit von Krediten
  • Risikoeinschätzung der nationalen Aufsicht
  • Mikro- und makroprudenzielle Erwartungshaltungen in der Immobilienkreditvergabe

Mag. Roland Salomon, Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)


Ihre Fragen an die FMA: Nutzen Sie die Möglichkeit und übermitteln Sie Ihre Detailfragen zu Kreditvergabestandards & FMA-Prüfschwerpunkten an paul.sem@imh.at Wir leiten sie anonymisiert an den FMA-Vertreter zur Vorbereitung weiter!


15:40    Kaffeepause


16:10   
Umgang mit aktuellen Entwicklungen der Referenzwerte

  • Was tut sich im Bereich der Benchmark-VO?
  • Was bedeutet das Ende des Libor?
  • Neuberechnung des Euribor – ein Happy End?

Mag. Phillip Stempkowski, Rechtsanwaltsanwärter, Duy Rechtsanwalt GmbH


16:40    Aktuelles zu HIKrG

Mag. Phillip Stempkowski, Rechtsanwaltsanwärter, Duy Rechtsanwalt GmbH


17:10    Trends und Marktentwicklungen in der Fertighausbranche

  • Der Faktor Zinsniveau in der Fertighausindustrie
  • Marktnachfrage: Zwischen kostengünstigen Wohnkonzepten und der Hausbau im Premiumsegment
  • Neue Landflucht, Best-Ager und Umzugshäufigkeit
  • Ökologisch und energieeffizient bauen – Eine Investition wert?

Daniel Knuchel lic.oec. HSG, Partner, Advicum Consulting GmbH


17:30    Zusammenfassung, offene Fragen und Diskussion


17:45    Ende der Konferenz

Intensiv-Workshop | 09:00 – 12:30 Uhr | 30. September 2020

09:00    Gestaltung und Umgang mit Senioren- und Immobilienverzehrkrediten

  • Rechtliche Rahmenbedingungen zum Modell des Immobilienverzehrs
  • Anforderungen an die Vertragsgestaltungen mit Verbrauchern
  • Besonderheiten im Kreditvergabeprozess
  • Diskussion und Klärung von offenen Fragen


Nutzen Sie die Möglichkeit und übermitteln Sie Ihre Detailfragen an paul.sem@imh.at Wir leiten sie anonymisiert an den Workshop-Leiter zur Vorbereitung weiter!

Mag. Phillip Stempkowski, Duy Rechtsanwalt GmbH


12:30 Abschließendes Mittagessen

Ihr persönlicher Nutzen
  • Jeder spricht davon, die wenigsten wissen, was Sie wirklich bedeutet: Erfahren Sie, wie die Loan Origination Guideline sich auf den Wohnimmobilienkredit auswirkt!
  • D‘rum prüfe, was dich lange bindet: Informieren Sie sich aus erster Hand über den Fokus der nationalen Aufsicht zu Kreditvergabestandards
  • Wissen ist Macht: Lernen Sie, wie Sie Österreichs Geodaten für Immobilien nutzbar machen können.
  • Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen (Benjamin Franklin): Lassen Sie sich den Nutzen des Fixzinssatzes zeigen – und weitere Entwicklungen im Finanzierungsumfeld
  • Ein Gesetz, das die Branche bewegt: Hören Sie den Umgang in der Praxis zu Spezialfragen des HIKrGs wie Vorzeitige Rückzahlung, Risikoprüfung und Online-Beratung
Veranstaltungsort

Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

Hertha-Firnberg-Straße 5
1100 Wien
Tel: +43 1 60530555
Fax: +43 1 60530580
www.viennasouth.hgi.com
hotel@viennasouth.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Fachkonferenz Private Wohnbaufinanzierung"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen

Sponsoren:
Kooperationspartner: