Logistikimmobilie

Logistikimmobilie

27.02.2018 - 28.02.2018

Logistikimmobilie

Großlager, Micro-Lager, kein Lager – Neue Spielräume für neue Geschäftsideen

  • Logistikimmobilie als lohnende Assetklasse
  • Innovative Citylogistik-Konzepte, die überzeugen
  • Best Practice – Workshop zum richtigen Umgang mit Anrainerprotesten
  • Flächen gemeinsam nutzen – Sharing Economy im Praxistest
  • Effektive Sicherheitsstrategien zum zuverlässigen Schutz Ihrer Logistikimmobilie

Die Zukunft der Logistik geht uns alle an!
Diskutieren Sie mit Investoren, Logistikern, Developern, Stadtplanern und seien Sie Teil der Lösung.


Gemeinsames Eröffnungsplenum mit der Fachkonferenz „Fachmarktimmobilie“

Mit Praxisbeispielen von:
Siemens | Lidl | DPD | ups | Gebrüder Weiss | markta | ATP | CIMA Beratung + Management GmbH

Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 18:00 Uhr

Gemeinsames Eröffnungsplenum mit der Fachkonferenz „Fachmarktimmobilie“


08:30 Herzlich willkommen bei Kaffee & Tee

09:00 Eröffnung und Begrüßung durch imh und den Vorsitzenden Mag. Hannes Lindner, Geschäftsführender Gesellschafter, Standort + Markt Beratungsges.m.b.H.

09:10 Eröffnungs-Keynote: Wohnen, kaufen, parken, lagern? – Ein „Alleskönner“ in der Umsetzung

  • Multiuse-Immobilien als Antwort auf die wachsende Raumnot
  • Innovative Konzepte zur nachhaltigen Stadtentwicklung mit Mehrwert für alle Stakeholder
  • Best Practice

Dipl. Jur. Matthias Raßbach, Geschäftsleitung Zentralbereiche, Lidl Österreich GmbH

09:45 Onlinehandel als Logistiktreiber und Bedrohung des stationären Handels

  • Wertewandel von „Geiz ist geil“ zur Customer Experience
  • Kundenzufriedenheit als wichtigster Erfolgsgarant
  • Same Day Delivery, Free Shipping, reibungsloser Umtausch – Wie umgehen mit wachsenden Kundenerwartungen?
  • Wie kann eine Immobile dabei helfen, den wachsenden Herausforderungen gewappnet entgegen zu treten?

Raimund Paetzmann, Vice President Corporate Real Estate, Zalando SE

10:15 Kaffeepause

10:45 Leere Fachmarktzentren – mögliche Nachnutzungskonzepte für die „Schuhschachteln“ auf der grünen Wiese?

  • Die Fachmarktzentren und ihre Bedeutung für österreichische Standorte
  • Wie der Online-Shopping-Boom Fachmarktzentren zusetzt
  • Wie sinnvoll und wirtschaftlich sind Nachnutzungsszenarien und -strategien?

Mag. Roland Murauer, Geschäftsführender Gesellschafter, CIMA Beratung + Management GmbH

11:10 Lebensmittellieferung per Mausklick – ein zu hartes Pflaster?

  • Yipbee – Learnings aus einem gescheitertem Frischelogistik-Projekt
  • Der österreichische Markt – Beobachtungen aus der Startup-Perspektive
  • Herausforderung Online Handel – Zukunftsaussichten für den Einkauf von morgen

Mag. Stefan Muntean, Co-Founder, Yipbee

11:30 Podiumsdiskussion: „Zukunft Handels- & Logistikimmobilie“

  • Wie geht man mit der zunehmenden Dichte um?
  • Wie sehr ist die „Schönheit“ der Landschaft durch zunehmende Zersiedelung bedroht?
  • Welche Chancen und Risiken bietet Digitalisierung für die Immobilienwirtschaft?

Es diskutieren die Experten des Vormittags

12:00 Gemeinsames Mittagessen

 

Beginn der Fachkonferenz „Logistikimmobilie“


13:15 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden

Wer braucht denn heute noch eine eigene Logistikimmobilie?


13:20 Wer braucht heute noch Lager? – Flexible Lösungen, die keinen eigenen Raum benötigen

  • Disruptive Trends am Immobilienmarkt
  • Eigentum verpflichtet – Verabschieden wir uns doch vom Besitzgedanken
  • Maßgeschneidertes Logistikkonzepte aus einer Hand

Vertreter eines Lösungsanbieters angefragt

14:10 Willkommen im neuen Zeitalter der Frischelogistik

  • Bauernmarkt goes digital – Vermarktungs- und Logistiklösungen für Kleinproduzenten
  • „Krautfunding“ – Wie eine österreichische Firma Logistik-Herausforderungen selbst in die Hand nimmt und nachhaltige
  • Verpackungslösungen und effiziente Logistikkanäle entwickelt

Theresa Imre, Founder, markta e.U.

14:35 Sicheres Anlageobjekt Logistikimmobilie?

  • Wie sich das „hässliche Entlein“ Logistikimmobilie stetig zur sicheren Assetklasse mausert
  • Trends und Zukunftsaussichten am Logistikimmobilien-Markt
  • Anleger unter der Lupe – Was erwarten sie vom Logistik-Objekt

Mag. Andreas Liebsch, MRICS, Geschäftsführer, Go Asset Development GmbH

15:00 Kaffeepause

Wachsende Städte – schrumpfende Flächen – Innovative Lösungen für Platzmangel und ein nachhaltiges City-Logistik-Konzept


15:30 Boom-Thema E-Mobilität – Lösungen für das Problem „Begrenzte Reichweite“

  • Ganzheitliche Lösungen für die Herausforderung des wachsenden urbanen Güterverkehrs
  • Wachsende Städte = Schrumpfende Flächen – City-Logistik als Innovations-Treiber
  • Platz ist in der kleinsten Hütte – Micro-Lager als naheliegende Lösungen für die Platznot in Innenstadtlagen

Mag. Boschidar Ganev, MSc, Research Engineer / Project Management / Electric Drive Technologies, AIT Austrian Institute of Technology GmbH

16:00 Kann man mit Flagshipstores und modernen Kundenzenten Kunden wirkungsvoll binden

  • Praxisbeispiel: Moderne Begegnungszone mit Mehrwert
  • Kundenbedürfnisse von heute zielsicher stillen
  • Die Stadt auf neuen Wegen – Wie moderne und bedürfnisgerechte Bauweisen die Stadtentwicklung positiv beeinflussen können

Mag. Rainer Schwarz, Geschäftsführer, DPD Austria GmbH

16:30 Wenn die Logistikimmobile nicht mehr immobil ist

  • Bedarfsgerechte Lösung für Platzprobleme
  • Nehmen wir die Bürger mit auf die Reise
  • Der Umgang mit der Stadtverwaltung – Nicht leicht, aber lohnenswert

Rainer Kiehl, Projekt Manager City Logisitik, ups Germany

17:00 Ende des ersten Konferenztages und gemeinsamer Ausklang

2. Konferenztag | 09:00 – 15:30 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Empfang bei Tee & Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden

Kooperation statt Kollision – Wie Anrainerprotesten wirkungsvoll begegnet werden kann


09:10 Workshop: Nicht vor meiner Haustür – Wenn Anrainerproteste Bauprojekte von Logistikimmobilien gefährden

Interaktiver Workshop – Tauschen Sie sich mit Branchenkollegen aus

Veränderung? – Nein danke!

  • Partizipation: Umgang mit Betroffenheit
  • Co-Creation: Gibt es Potenzial für Gestaltung?
  • Methoden für den Dialog mit AnrainerInnen

Übung:

  • Kommunikation und Aushandlung
  • Wie kann mit Ablehnung umgegangen werden?
  • Praktische Übungen zur Kommunikation mit Projektgegnern

    Dr. Julia Girardi-Hoog, Projektleiterin „Smarter Together“, MA 25 – Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser

    10:10 Schöne Logistikimmobilie – Durch Ästhetik Akzeptanz steigern?

    • Kunst und Logistik – Ein ungleiches Paar?
    • Logistik kann auch sexy sein – Kunst fördern und die eigene Marke stärken
    • Form follows function – Ein Ausverhandlungsprozess zwischen Architekten, Bauträgern und Endnutzer

    Dipl.-Ing. Andreas Bause, Architekt, ATP architekten ingenieure Innsbruck

    10:40 Kaffeepause

    Gemeinsam sind wir stark – Synergien gewinnbringend nutzen


    11:10 Sharing Economy als Lösung für zunehmende Parkplatzprobleme

    • Meins = Deins – Wie wir alle von der gemeinsamen Nutzung von Freiflächen profitieren können
    • Synergien nutzen, um sicheres Parken für Trucks zu ermöglichen
    • Sicherheitstechnik schützt Fahrzeug, Fahrer und Fracht
    • Sicherheitsausstattung von Logistik-Arealen auf einem Blick


    11:40 Impuls-Vortrag und anschließende Diskussion: Sharing is caring – Wie Synergien und Platz gewinnbringend genutzt werden könnten

    • Logistik Immobilen im urbanen Raum. Sharing – Der Trend der Zukunft?
    • Steigendes Gütervolumen, wachsende Platzprobleme, volle Straßen – das müssen wir lösen
    • Diskussion mit Einbindung des Publikums: Woran scheitert die gemeinsame Zusammenarbeit?                   

      Mag. Niklas Nitsch, Leiter strategische Logistik CEE, Siemens AG Österreich

      12:40 Mittagessen

      Herausforderungen meistern und zukunftsweisend planen


      14:00 Wie umgehen mit Immobilien in B-Lagen

      • Die Suche nach dem geeigneten Standort als Suche nach dem besten Kompromiss
      • Aus der Not eine Tugend machen – Herausforderungen machen erfinderisch
      • Best-Practice-Beispiel zur erfolgreichen Umsetzung

      Mag. Franz Kastner, Senior Consultant, CBRE GmbH

      14:30 Steigende Kriminalität bedroht die Logistikwirtschaft – Sicherheitskonzepte für Ihre Logistikimmobilie

      • Diebstahl, Vandalismus und Zerstörungswut – Antworten der Branche auf wachsende Sicherheitsprobleme
      • Strategien und innovative Konzepte, die Kriminellen einen Riegel vorschieben

      Markus Nigsch, Msc, Prokurist, Immobilien, Facility und Bau, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.

      15:00 Abschlussdiskussion: „Die moderne Logistikimmobile“

      • Nachhaltigkeit, Verantwortung, Nutzerorientierung – Wunsch oder Wirklichkeit?
      • Herausforderung Standortsuche

      Es diskutieren die Referenten des zweiten Konferenztages


      15:45 Abschließende Kaffeepause

      16:15 Ende der Fachkonferenz

      Referenten
      Dipl.-Ing. Andreas Bause
      Dipl.-Ing. Andreas Bause
      ATP architekten ingenieure Innsbruck
      Mag. Boschidar Ganev, MSc
      Mag. Boschidar Ganev, MSc
      Research Engineer / Project Management / Electric Drive Technologies, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
      Dr. Julia Girardi-Hoog
      Dr. Julia Girardi-Hoog
      Projektleitung „Smarter Together“, MA 25
      Theresa Imre
      Theresa Imre
      Founder, markta e.U.
      Mag. Franz Kastner
      Mag. Franz Kastner
      Senior Consultant, CBRE GmbH
      Rainer Kiehl
      Rainer Kiehl
      Projekt Manager City Logisitik, ups Germany
      Mag. Andreas Liebsch, MRICS
      Mag. Andreas Liebsch, MRICS
      Geschäftsführer, Go Asset Development GmbH
      Mag. Roland Murauer
      Mag. Roland Murauer
      Geschäftsführender Gesellschafter, CIMA Beratung + Management GmbH
      Markus Nigsch, Msc
      Markus Nigsch, Msc
      Prokurist, Immobilien, Facility und Bau, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
      Mag. Niklas Nitsch
      Mag. Niklas Nitsch
      Leiter strategische Logistik CEE, Siemens AG Österreich
      Mag. Stefan Muntean
      Mag. Stefan Muntean
      COO und Co-Founder, Yipbee
      Raimund Paetzmann
      Raimund Paetzmann
      Vice President Corporate Real Estate, Zalando SE
      Dipl. Jur. Matthias Raßbach
      Dipl. Jur. Matthias Raßbach
      Geschäftsleitung Zentralbereiche, Lidl Österreich GmbH
      Mag. Rainer Schwarz
      Mag. Rainer Schwarz
      Geschäftsführer, DPD Austria GmbH
      Warum teilnehmen

      Warum Sie an der Konferenz teilnehmen sollten:

      • Erfahren Sie, ob sich die Investition in Logistikimmobilien lohnt
      • Erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie Ihre Logistikimmobilien besser schützen können
      • Bringen Sie sich über die neuesten Trends am Logistikimmobilienmarkt auf den neuesten Stand und lassen Sie sich von innovativen Konzepten inspirieren
      • Informieren Sie sich über neue Möglichkeiten (gemeinsame) Ressourcen besser zu nutzen
      • Vernetzen Sie sich mit Branchen-Kollegen, Investoren und Financiers
      Teilnehmerstimmen

      Das hat ehemaligen Teilnehmern besonders gefallen:

      „Hochkarätige und informative Vortragsinhalte kurz und knackig präsentiert, sehr interessant! Auch für meinen Arbeitsbereich mit Schwerpunkt Bauträger/Wohnimmobilien, konnte ich aus den Vortragsinhalten vieles mitnehmen!“
      ― Vier Dimensionen Immobilien

      „Zusammentreffen für an dieser Immobiliensparte interessierte Personen. Interessante Themen und Vortragende!“
      ― Hafen Wien

      Veranstaltungsort

      Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

      Hertha-Firnberg-Straße 5
      1100 Wien
      Tel: +43 1 605 30-0
      Fax: +43 1 605 30 580
      http://hiltongardeninn3.hilton.com/en/hotels/austria/hotel-vienna-south-VIEGIGI/index.html
      hotel@viennasouth.com
      Anfahrtsplan
      Teilnahmegebühr für "Logistikimmobilie"

      Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

      bis 15.12. bis 02.02. bis 27.02.
      Teilnahmegebühr
      € 1.595.- € 1.695.- € 1.795.-

      Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

      • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
      • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
      • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

      Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
      Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

      Ihre Ansprechpartner
      Stephanie Heinisch
      Stephanie Heinisch
      Customer Service
      Tel: +43 1 891 59-0
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: anmeldung@imh.at
      Mag. (FH) Petra Pichler
      Mag. (FH) Petra Pichler
      Senior Sales Manager
      Tel: +43 (0)1 891 59-623
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: petra.pichler@imh.at
      Haben Sie Fragen?
      Haben Sie Fragen?

      Stephanie Heinisch
      Customer Service
      Tel.: +43 1 891 59-0
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: anmeldung@imh.at

      Sponsoren:
      Kooperationspartner: