Forum Industrie: Produktion

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Forum Industrie: Produktion

Forum Industrie: Produktion

Forum Industrie: Produktion

Digitale Transformation der Produktion

Smarter als der Mensch erlaubt: Von der Automatisierung zur KI

  • Smart Factories: Lehren aus der Praxis
  • Aspekte Cyber-Physische-Systeme
  • IT-Sicherheit im Zeitalter der Vernetzung
  • Predictive Maintenance: Potentiale und Effizienz
  • Was es mit deep-learning auf sich hat und der Stand der Dinge KI
  • Visual Computing, Analytics und Virtual Reality: Einsatzmöglichkeiten in der Produktion
  • MRK – die Kommunikation in der Fabrik der Zukunft

Effizienz und Konsequenzen der Smart Factory

Referenten
MMag. Johann Beran
MMag. Johann Beran
Klinischer Psychologe, Arbeitspsychologe, Notfallpsychologe, Psychologische Praxis Beran
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Chefvolkswirt, UniCredit Bank Austria AG
Ing. Florian Brunner, MSc
Ing. Florian Brunner, MSc
Leiter-Stv. Arbeitsgruppe ICS Security, Cyber Security Austria
Thorsten Gareis
Thorsten Gareis
CEO, Einkauf. Interim. Akademie
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard
Institut für Konstruktionswissenschaften TU Forschungsbereich Maschinenbauinformatik Wien und Virtuelle Produktentwicklung (MIVP)
Matthias Hülsmann
Matthias Hülsmann
Innovation Cluster Connected Industry, VP Connected Logistics, Robert Bosch GmbH
Wolfgang Kienreich
Wolfgang Kienreich
CBO Director Business and Markets, Know-Center GmbH Research Center for Data-Driven Business & Big Data Analytics
DI Stefan Komornyik
DI Stefan Komornyik
HAKOM Solutions GmbH & Co KG
Mag. Sylvia Kuba
Mag. Sylvia Kuba
Programmleitung Digitalisierung im Bereich Wirtschaft, Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien
Mag. Christoph Neumayer
Mag. Christoph Neumayer
Generalsekretär, Industriellenvereinigung
Michael Landsiedl
Michael Landsiedl
CTO und Mitgründer der dwh GmbH
Prof. Dr. Christoph Lüth
Prof. Dr. Christoph Lüth
Stellvertretender Forschungsbereichsleiter, DFKI
Dipl.-Ing. Gerald Schatz
Dipl.-Ing. Gerald Schatz
Geschäftsführung/CEO, Linz Center of Mechatronics GmbH
Ludwig Scheiflinger
Ludwig Scheiflinger
Infineon Technologies Austria AG
Albert Schiller
Albert Schiller
METATRON INDUSTRIAL SOLUTIONS E.U.
Dipl.-Ing. Georg Stonawski
Dipl.-Ing. Georg Stonawski
Geschäftsführer, VRVis Zentrum fuer Virtual Reality und Visualisierung Forschungs-GmbH
Paul Trompisch, MPP
Paul Trompisch, MPP
Verein Industrie 4.0 Österreich - die Plattform für intelligente Produktion
Ing. Bernd Winter, MSc
Ing. Bernd Winter, MSc
Chefredakteur, Verkehr – Int. Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft
Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 17:45 Uhr

09:00 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

09:30 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz durch den Vorsitzenden  Ing. Bernd Winter, MSc, Chefredakteur, Verkehr – Int. Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft

Gemeinsames Plenum „Forum Industrie“

09:35 Konjunkturausblick für die Industrie 2018 – Aufschwung trotz politischer Herausforderungen?

  • Wirtschaft in Europa legt 2017 stark zu – Fortsetzung zu erwarten?
  • Wie geht es weiter mit den Zinsen?
  • Trump, Brexit, Türkei & Co: Wie real ist die Gefahr durch Protektionismus?

Mag. Stefan Bruckbauer, Chefvolkswirt, UniCredit Bank Austria AG

10:10 Industrie 4.0 in der Logistik: Think big – start small

Matthias Hülsmann, Innovation Cluster Connected Industry, VP Connected Logistics, Robert Bosch GmbH

 

10:45 Kaffeepause


11:15 Als die Maschine denken lernte – Vision oder Realität?


11:45 Neue Arbeitswelt neue Herausforderungen

  • Industrie 4.0 – Wie verändern sich die Berufsfelder?
  • Wie sicher sind die Jobs der Zukunft?

Johann Beran,  klinischer Psychologe und Arbeitspsychologe
Mag. Michael Dinges,
Thematic Coordinator, Austrian Institute of Technology
Thorsten Gareis,
CEO, Einkauf. Interim. Akademie.
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard,
Institut für Konstruktionswissenschaften TU Forschungsbereich Maschinenbauinformatik Wien und Virtuelle Produktentwicklung (MIVP)
Mag. Sylvia Kuba,
Bereichsltr. Wirtschaft, Kammer für
Arbeiter und Angestellte Wien
Mag. Christoph Neumayer,
Generalsekretär, Industriellenvereinigung
Franz Weghofer,
Technologie Steuerung Contract Manufacturing, Magna Steyr in Anfrage


12:45
laden zur Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz "Digitale Transformation der Produktion"

14:00 Eröffnung der Fachkonferenz Digitale Transformation der Produktion durch den Vorsitzenden Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard, Institut für Konstruktionswissenschaften TU Forschungsbereich Maschinenbauinformatik Wien und Virtuelle Produktentwicklung (MIVP)

14:05 Die neuen Zeiten und die Herausforderungen für den Produktionsprozess

  • Wie die Umstellung auf Vollautomatisierte Produktion gelingt
  • Welche Maßnahmen Sie beachten und welche Prozesse Sie unbedingt implementieren müssen

Albert Schiller, METATRON INDUSTRIAL SOLUTIONS E.U.

14:35 Data Analytics für Produktionsleiter

  • Werkzeugkasten
  • Machine Learning
  • Demystifizierung Deep Learning
  • Praxisbeispiele aus der Industrie

Wolfgang Kienreich, Director Business and Markets, Know-Center GmbH

Cyber-Physische-Systeme

15:00 Der Weg zum smarten Cyber-Physische-System in der industriellen Produktion

  • Erforderlicher Automatisierungs- und Vernetzungsgrad
  • Migrationsmodelle

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard, Institut für Konstruktionswissenschaften TU Forschungsbereich Maschinenbauinformatik Wien und Virtuelle Produktentwicklung (MIVP)


15:35 Sicherheit von Cyber-Physischen Systemen

  • Safety und Security konkret
  • Sicherheit garantieren
  • Macht Künstliche Intelligenz die Systeme sicherer oder unsicherer
  • Cyber-Physische Systeme formal modellieren
  • Vorteile?

Prof. Dr. Christoph Lüth, Stellvertretender Forschungsbereichsleiter, DFKI

16:00 Kaffeepause

Smart-Factory in der Praxis

16:20 Smart-Factory I: Smart Factory@Magna

  • Die digitale Fabrik als Voraussetzung für die Smart Factory
  • Wie Maschinen kommunizieren
  • Use Cases von Magna Steyr

Franz Weghofer, Technologie Steuerung Contract Manufacturing, Magna Steyr


17:00 Smart-Factory II: Die Einführung und Umsetzung des intelligenten Produktionsprozesses bei Infineon Technologies Austria

  • Vision einer smart factory
  • Digitalisierung zur Selbstoptimierung entlang Wertschöpfungskette
  • Flexible, individualisierte Produktion
  • Veränderung von Arbeitsbereichen und neue Anforderungen an Mitarbeiter mit Praxisbeispielen aus dem Bereich Prozesstechnik, Instandhaltung und Operations

Ludwig Scheiflinger, Infineon Technologies Austria AG

17:45 Ende des 1. Konferenztages und Get-together

2. Konferenztag | 09:00 – 16:00 Uhr

09:00 Eröffnung des zweiten Konferenztages durch den Vorsitzenden

09:05 Sehen-Verstehen-Entscheiden – Visual Computing

  • Sensortechnik, Simulationen und die folgende Datenschwemme
  • Analyse und Auswertung für sinnvolle Zwecke
  • Praxisbeispiele von Visual Analytics Technologien und Virtual Reality

DI Stefan Komornyik, Geschäftsführer, HAKOM Solutions GmbH
Dipl.-Ing. Georg Stonawski, Geschäftsführer, VRVis Zentrum fuer Virtual Reality und Visualisierung Forschungs- GmbH

09:45 Digitale Zwillinge – Die vielen Effizienzpotentiale der virtuellen Simulation

  • Nutzen für Produktion und Entscheidungen
  • Vom integrated Engineering zur Integrated Operation

Dipl.-Ing. Gerald Schatz, Geschäftsführung/CEO, Linz Center of Mechatronics GmbH

10:20 Kaffeepause

10:50 Vom machine Learning zum deep Learning

  • Auf dem Weg zur künstlichen Intelligenz
  • Wo wir stehen, wohin die Reise führt

Michael Landsiedl, CTO und Mitgründer der dwh GmbH

11:30 Predictive Maintenance

  • Smart Data in Analaytics und Industrie 4.0
  • Instandhaltungsstrategien
  • Der Unterschied zu Condition Monitoring

12:00 Mittagspause

Mensch-Roboter-Kollaboration-Kommunikation

13:30 MRK – Wer arbeitet hier eigentlich mit Wem?

  • Voraussetzungen und Richtlinien für MRK Systeme
  • Kommunikation zwischen Mensch und Roboter
  • Applikationsbeispiele zur Kollaboration/Kooperation

14:15 Arbeitsorganisation Anforderungen an Arbeiter in der digitalisierten Produktion

  • Neue Arbeitswelt – neue Arbeiter? Die Kompetenzen und Qualifikationen für die Arbeit in komplexen Produktionssystemen
  • Gedanken zum Engineering von Produktionsprozessen aus der Mitarbeiterperspektive

Paul Trompisch, MPP, Verein Industrie 4.0 Österreich - die Plattform für intelligente Produktion


14:45 Kaffeepause

Vernetzung und IT-Security

15:15 WannaCry & Co: Eine erster Warnschuss für die Industrie und wie verletzlich die Industrie ist

  • Live-Hacking Demonstration
  • Einfallstore und Sicherheitsriegel
  • Wo die Industrie am Anfälligsten ist

Florian Brunner, Stv. Leiter der ICS-Security Arbeitsgruppe, Cyber Security Austria

16:00 Ende der Veranstaltung

Teilnehmerstimmen

Das hat den Teilnehmern am „Forum Industrie“ 2016 besonders gefallen:

„Vielfältigkeit der Vortragenden, breites Spektrum“
Lapp Austria GmbH

„Die Erfahrungsberichte der einzelnen Firmen mit den bereits umgesetzten Visionen und somit Veranschaulichung der Möglichkeiten und die Professionalität der gesamten Veranstaltung“
Voith Paper Rolls GmbH&Co KG

„Dreiteilung der Konferenz (Einkauf, Logistik, CRM) und die Möglichkeit, zwischen den Modulen zu switchen.“
arvato logistics services GmbH

„[…] Sehr professionelle Organisation! Sehr gute Betreuung. Wir waren rundum sehr zufrieden. Vor allem das Angebot des pro aktiven, interaktiven Netzwerken hat gut funktioniert.“
Mercateo Austria GmbH

Veranstaltungsort

Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

Hertha-Firnberg-Straße 5
1100 Wien
Tel: +43 1 60530555
Fax: +43 1 60530580
www.viennasouth.hgi.com
hotel@viennasouth.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Forum Industrie: Produktion"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: