Forum IT: Ressourcen- & Assetmanagement – Save the Date!

Forum IT: Ressourcen- & Assetmanagement – Save the Date!

10.09.2024

Forum IT: Ressourcen- & Assetmanagement – Save the Date!

Save the Date!

Die Top-Themen 2023 waren:

  • Neue Möglichkeiten durch KI
  • SaaS – Regulatorik & Kriterien-Wahl
  • Der Trend von Kauf- zu Cloud-/Mietlizenzen
  • Rechtsupdate zu Datensicherheit & Datentransfer
  • Der Weg in die Cloud – Umstellungsprozess, Vor- & Nachteile, Risiken & Regulatorik

Das Programm für 2024 ist gerade in Abstimmung.

Updates folgen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Programm

Programmrückblick 2023: 1. Konferenztag

Gemeinsames Eröffnungsplenum Forum IT

Service Desk | Data Center | Cybersecurity & Hackerangriffe | SAM – Software & Lizenzmanagement


08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee


09:05 Begrüßung und Eröffnung des Forum IT durch imh und den Moderator Nahed Hatahet, CEO, HATAHET productivity solutions GmbH
 

09:15 Die WKO-Digitalisierungsstrategie „Digital wachsen“

  • Ziel: Schaffung zukunftsfähiger Rahmenbedingungen für die digitale Transformation der österreichischen Wirtschaft
  • Entstehung: Entwicklung in partizipativem Open Innovation Prozess, kein reines Strategiepapier, sondern klarer Arbeitsauftrag für eine Umsetzungsagenda
  • Implementierung: Konzeption und Umsetzung von Leuchtturm-Projekten in den wesentlichen Hebeln für digitale Transformation

Dipl.-Ing. Wolfgang Lindner, Referent in der Abteilung Innovation und Digitalisierung, Wirtschaftskammer Österreich
 

09:30 IM GESPRÄCH: Digitaler Wirtschaftsstandort Österreich vs. Start-up in der IT Welt

  • Passen die Ziele der Wirtschaft mit der Realität zusammen?
  • Wo liegen die Stärken und Herausforderungen von Österreichs Standort?
  • Welche Mittel und Wege braucht es, um den österreichischen Standort attraktiver zu machen?
  • Werden junge Talente und Unternehmen ausreichend gefördert?

Kambis Kohansal Vajargah, MSc, BSc, WKÖ Head of Startup-Services, Wirtschaftskammer Österreich 
Hannah Wundsam, Managing Director, AustrianStartups
 

10:00 Kaffeepause
 

10:30 Was KI möglich macht: Über Möglichkeiten, Macht und Verantwortung in Zeiten von Systemen, die zurückreden

  • Werfen wir einen Blick auf die rasante Entwicklung der künstlichen Intelligenz und ihrer Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Wie sind neue Technologien wie ChatGPT richtig einzuordnen? Sind sie Anzeichen einer Revolution, oder gar der Evolution von Maschinen?
  • Was sind die ermöglichenden Mächte dieser neuen KI und welche Macht wird damit möglich?
  • Versuchen wir auf diese Fragen aus der Sicht des digitalen Humanismus und einer kleinen Kulturnation zu antworten!

Dipl.-Ing. Dr.tech. Dr.phil. Erich Prem, MBA, CEO, eutema GmbH und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie, Universität Wien
 

11:00 DISKUSSION: Ersetzen Maschinen und KI den Menschen?

  • Bedrohung des Arbeitsplatzes: Künstliche Intelligenz wird uns Arbeit abnehmen, uns aber nicht ersetzen – oder etwa doch?
  • Entwicklung von Businessideen – Wer hat's erfunden? Faktencheck am Prüfstand
  • Gefangen in der KI-beeinflussten Informationsbubble

Moderation:
Rudolf Felser,
Chefredakteur Guides, New Business Verlags GmbH

Es diskutieren:
Nahed Hatahet,
CEO, HATAHET productivity solutions GmbH
HS-Prof. Mag. Dr. Sonja Gabriel, MA MA, Hochschulprofessorin für Medienpädagogik und Mediendidaktik, KPH Wien/Krems
Dipl.-Ing. Harald Leitenmüller, Chief Technology Officer, Microsoft Österreich GmbH
FH-Prof. Dipl.-Wirt.-Inf. Dr. Torsten Priebe, Forschungsgruppenleiter Data Intelligence, Fachhochschule St. Pölten
Mag. Ana Simic, Managing Director Austria, DAIN Studios
 

12:00 Mittagspause
 

Beginn der Fachkonferenz „SAM – Software & Lizenzmanagement“


13:10 Eröffnung der Fachkonferenz SAM durch imh und den Moderator Michael Dvorak, Verleger & Herausgeber CIO/CDO GUIDE & DIGBIZ LEADER Media, Mitherausgeber & Partner it&t business medien 

13:15 Von der Vergangenheit in die Zukunft: Der Trend von der Kauf- zur Cloud-/Mietlizenz

  • Die neu gewonnene Flexibilität
  • Das Kostenmanagement von Mietlizenzen
  • Wie weit wird die Auslagerung von Lizenzen in den nächsten Jahren voranschreiten?

Ing. Wolfgang Dittrich, Geschäftsführer, Solucio IT
 

14:00 Kostenoptimierte Lizenzierung von hybriden IT-Infrastrukturen: Chaos oder eine Disziplin?

  • Punkte, auf die vor der Migration in die Cloud geachtet werden sollte
  • Eine hybride IT-Infrastruktur: Kostenoptimierte Lösungsmöglichkeiten von Lizenzen bestehen auch noch im Nachhinein

Rainer Batz, Head of Consulting & Academy, liop license optimisation GmbH
 

14:30 Kaffeepause
 

14:45 Die Regulatorik hinter SaaS: Datensicherheit & neue Herausforderungen!

  • Wie bleibt man trotz Auslagerung der Software sicher und compliant? 
  • Welche regulatorischen Challenges bringt Software as a Service mit sich? 
  • Die wichtigsten Dos and Don'ts bei der Vertragsgestaltung

Mag. Jakob Geyer, Legal Counsel, IXOPAY GmbH 
 

15:15 SAM 2.0 – Nur für Gipfelstürmer oder auch Flachlandtiroler? 

  • SAM im Wandel: Die Bedeutung von SaaS, Cloud und FinOps auf C-Level-Ebene 
  • Das klassische Lizenzmanagement als Grundlage für alle neuen Herausforderungen
  • Innovative Lösungsstrategien für das Bewältigen traditioneller Themen und das erfolgreiche Meistern neuer Herausforderungen

Daniel Fink, Senior Sales Manager International, USU Software AG


15:45 Software as a Service: Was die Umstellung auf das SaaS-Management für KMUs mit sich bringt!

  • Welche Kriterien spielen bei der richtigen Auswahl eine Rolle?
  • Positionierungsveränderungen durch die Umstellung von On-Premise zu SaaS Technologien
  • Die Einbindung von SaaS Technologien ins operative Lizenzmanagement

Ing. Thomas Buchberger, IT- & Prozessrevisor, Raiffeisen Holding NÖ-Wien
 

16:15 Kaffeepause
 

Gemeinsamer Abschluss aller Fachkonferenzen


16:30 SPECIAL KEYNOTE: Digitaler Humanismus in Theorie und Praxis: Strategische Antworten auf die Fragen unserer Digitalwelt

Mag. Martin Giesswein, Faculty Member WU Executive Academy, Co-Founder Talent Garden Wien, Mit-Initiator DigitalCity.Wien, Autor und Podcaster www.martingiesswein.com
 

17:00 GET-TOGETHER: Ausklang des ersten Konferenztages

Programmrückblick 2023: 2. Konferenztag

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee
 

09:00 Begrüßung und Eröffnung des Forum IT durch imh und den Moderator Dr. Tobias Höllwarth, Managing Partner, Sourcing International
 

Der Weg in die Cloud!


09:05 Wie man ein internes Cloud-Management richtig aufsetzt

  • Die Liste an Hausaufgaben zur Vorbereitung eines sicheren und selbstbestimmten Betriebes von Multi-Cloud ist lange!
  • Für sämtliche Organisationen ist der Weg dorthin definitiv mühevoll und ressourcenintensiv!
  • Die Frage lautet: How to eat this elephant?

Dr. Tobias Höllwarth, Managing Partner, Sourcing International
 

09:30 Software Asset Management, Subscription und Cloud: Umstellungsprozess und die neue Rolle von SAM

  • Klassisches Software Asset Management und Clouddienste – der Umdenkprozess
  • Neue Herausforderungen in Cloudumgebungen – auf was sollte besonders genau geachtet werden?
  • Update: Gravierende Lizenzmodell-Änderungen der großen Software-Hersteller

Mag. Martin Löhmer, Inhaber, fit4license e.U.
 

10:00 Fokus „Lizensierungen in der Wissenschaft“

  • Diverse Lizenzregime – was steht uns zur Wahl?
  • Die gelebte Lizenzpraxis in einer öffentlichen Wissenschaftsinstitution
  • Wissenschaftliche Datenverarbeitung – auf was muss geachtet werden?
  • Welche passenden Hard- & Softwarelösungen stehen zur Verfügung?

Doz. Dr. Alois Schlögl, Experte für Scientific Computing, IST Austria
 

10:30 Kaffeepause
 

11:00 Einblicke in die Praxis: Wie gestaltet sich der interne Umgang mit der Cloud und welche Vor- & Nachteile bestehen dabei?

Markus Wernad, MSc, CIO & Ltr. IT, ACREDIA Versicherung
 

11:30 DISKUSSION: Der Drang in die Cloud – sollte diesem nachgegeben werden?

  • Was ist vor dem Wechsel in die Cloud zu beachten?
  • Mit welchen Risiken ist bei einer kompletten Auslagerung der Daten zu rechnen?
  • Welche Entscheidungskriterien sprechen für einen vollkommenen Wechsel?
  • 100% abhängig dafür aber 0% Verwaltungssorgen?

Moderation: Dr. Tobias Höllwarth, Managing Partner, Sourcing International
Dr. Stephan Winklbauer, LL.M., Rechtsanwalt, Aringer Herbst Winklbauer Rechtsanwälte
Mag. Martin Löhmer, Geschäftsführer, fit4license e.U.
Dr. Hannes Lattenmayer, LL.M.(Brügge), Rechtsanwalt & Inhaber LATYER
Ing. Wolfgang Dittrich, Geschäftsführer, Solucio IT


12:15 Mittagspause
 

Die Rechtsperspektive


13:30 Veraltete Gebrauchtsoftware: Lieber wegwerfen oder lässt sich diese doch noch monetarisieren?

  • Was kann mit den gebrauchten On-Premise Lizenzen gemacht werden?
  • Der Rechtsrahmen rund um die Weiterverwendung von Gebrauchtsoftware in Zeiten der Cloud

Dr. Stephan Winklbauer, LL.M., Rechtsanwalt, Aringer Herbst Winklbauer Rechtsanwälte
 

14:00 Wechsel des Cloudanbieters – Erfahrungsbericht!

  • Vertragliche Bestimmungen vs. praktische Abhängigkeit
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Rechtliche und faktische Probleme anhand eines Wechsels in der Praxis

Dr. Hannes Lattenmayer, LL.M.(Brügge), Rechtsanwalt & Inhaber LATYER
 

14:30 Fokusthema Datenschutz

  • Der Datentransfer zwischen der EU & den USA: Neuerungen durch das Data Privacy Framework (Kommt Schrems III …?)

Dr. Stephan Winklbauer, LL.M., Rechtsanwalt, Aringer Herbst Winklbauer Rechtsanwälte
 

15:00 Abschließende Kaffeepause und Ende des Forum IT

Warum teilnehmen?

Warum Sie an der Konferenz teilnehmen sollten:

Lizenzmanagement:

  • In der Privatwirtschaft 
  • Im öffentlichen Bereich

Regulatorik-Update:

  • Praktiker:innen der Branche diskutieren mit Rechtsexpert:innen den Trend in die Cloud 
  • Was ist bei einem Wechsel des Cloudanbieters zu beachten? 
  • Datentransfer zwischen der EU und den USA: Kommt Schrems III? 

Weitere Hot-Topics: 

  • Die neue Rolle des Software Asset Managements 
  • Software as a Service: Die Umstellung & Regulatorik dahinter 
  • Der Weg in die Cloud: 100% abhängig versus 0% Verwaltungssorgen 
Rückblick

Rückblick Forum IT | 6. – 7. September 2023

Das hat ehemaligen Teilnehmenden besonders gefallen:

"Sehr gute Organisation, tolle Vorträge und Teilnehmer mit sehr viel Expertise!" – Daniel Fink, USU 

"Interessante Vorträge und gute Networking Möglichkeiten."  

"Durchwegs unterhaltsame Vorträge."

Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Forum IT: Ressourcen- & Assetmanagement – Save the Date!"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 14.06. bis 16.08. bis 10.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.095.- € 1.195.- € 1.295.-
Teilnahmegebühr für Solution Provider
€ 395.- € 495.- € 595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem: 
30 % RABATT 
ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens 

Rabatte sind nicht kombinierbar. 

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. 

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Michael Grabner, BA
Michael Grabner, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 204
E-Mail: michael.grabner@imh.at
Mag. (FH) Karin Grünauer
Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel: +43 1 891 59 445
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: