Führen von digitalen und hybriden Teams
Führen von digitalen und hybriden Teams

Führen von digitalen und hybriden Teams

17.05.2022 - 18.05.2022

Führen von digitalen und hybriden Teams

Leaden in der New Working World

  • Zwischen autoritär und laissez-faire – Den richtigen Führungsstil im New Normal finden
  • Selbstmotivation & -struktur – Ihr persönlicher Schlüssel zu einem erfolgreichen Team
  • Kommunikation neu denken – von Online-Meetings zu effizienter e-Collaboration
  • Team-Spirit & Work-Life-Blending – Wie schütze ich Kolleg:innen vor Vereinzelungsdynamiken im digital Workspace?
  • Mission (Im)Possible – Online Vertrauen schaffen

Ihr Plus:
Guideline für den mobilen Arbeitsplatz – Rahmenbedingungen für gesundes Arbeiten

Referenten
Mag. Stefan Jezl
Mag. Stefan Jezl
Führungskräfte Coach & Trainer, Unternehmensberater
Angela Pengl-Böhm
Angela Pengl-Böhm
Geschäftsführerin, PR-Beraterin und Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, pr.com – PR- und Medienberatungs GmbH
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Teamspirit virtuell schaffen

Me, myself and I: Vereinzelungsdynamiken der Digitalisierung

  • Teamdynamiken verstehen – warum Zwischenmenschlichkeit online anders funktioniert
  • Woher rührt die fehlende Verbindlichkeit digitaler Beziehungen?
  • Mitarbeiter:innen aktiv vor „Vereinsamung“ schützen
  • Gespräche anzetteln – so nehmen Mitarbeiter:innen am digitalen Austausch teil!  
  • Motivation, Identifikation & Unternehmensbindung – wie erreiche ich ein virtuelles Team?


Erfolgsfaktor Selbstmotivation

  • Wie motiviert bin ich und wie überträgt sich mein Verhalten auf Mitarbeiter:innen?
  • Motivationsbooster: Werden Sie selbst zum Motivationsmultiplikator
  • Mission, Vision und Ziele: Unternehmenswerte verinnerlichen und leben
  • Den Unterschied machen –  Auswirkungen einer motivierten Führungskraft auf Mitarbeiter:innen


Guideline für den mobilen Arbeitsplatz

  • Wie schaffe ich Rahmenbedingungen für gesundes Arbeiten?
  • Work-Life-Blending: Wie sehr dürfen Leben und Arbeit miteinander verschwimmen?
  • Wie leite ich mein Team richtig an und wie viel Freiraum befruchtet Kreativität und Motivation?


Selbststrukturierung als Schlüssel zum Team

  • Zwischen wollen und müssen: Wie viel Struktur muss sein?
  • Welche Auswirkungen hat meine persönliche Struktur auf die Arbeitsweise meines Teams?
  • Structure the Day – Wie kann ich mein Team digital strukturieren?
  • Wie strukturiere ich Jour Fixes und Meeting?


Teamwork makes the Dream work

  • Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten klar definieren
  • Wie finde ich – als Fürhungskraft – meine Rolle in virtuellen Teams?
  • Responsive Meetings – Interaktion zwischen den Mitarbeiter:innen ermöglichen und fördern
  • Wie erkenne ich Trittbrettfahrer? Und wie motiviere ich sie?
  • Teamdynamiken – wann fördern, wann durchbrechen?
  • Wie stoße ich die Gründung neuer Swarms, Commons und Networks an?
  • Praxistipps: Wie digitale Teamevents garantiert funktionieren!

Ihre Expertin:
Angela Pengl-Böhm,
Geschäftsführerin, PR-Beraterin und Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, pr.com – PR- und Medienberatungs GmbH

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Führen eines virtuellen Teams

New Work, New Leadership – leading in digital times

  • Klassische Führung in die New Working World übertragen
  • Zwischen autoritär und laissez-faire: Verlieren Hierarchien in der modernen Arbeitswelt an Bedeutung?
  • Die wichtigsten Führungsstile kompakt zusammengefasst: Wie führe ich?
  • Welchen Führungsstil braucht mein Team?
  • Führungsaufgabe: Präsenz trotz räumlicher Distanz


e-Collaboration effektiv gestalten

  • Möglichkeiten der Kommunikation im digitalen Modus
  • Erwartungsmanagement: Ziele fixieren und klar kommunizieren
  • Informationsfluss optimieren – Gos & No Gos für den perfekten Austausch
  • Wie viel Homeoffice darf sein? Wovon hängt das ab?
  • Gelungene Reflexion von Work Load, Fallstricken & Motivationsproblemen


Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

  • Bedeutung von Vertrauen in virtuellen Teams
  • Wie viel Vertrauen ist gut? Nachhaltig das perfekte Maß finden
  • Vertrauensbruch – richtig reagieren & überlegt kommunizieren
  • Welchen Sinn macht Kontrolle bei Vertrauensproblemen?
  • Lösungsfokussierte Kommunikation, 360-Grad-Feedback & Co: Die besten Strategien, um fehlendes Vertrauen aufzubauen oder auszugleichen


“Irgendwie, irgendwo, irgendwann” – asynchrone Kommunikation und fehlende Präsenz meistern

  • Office Kommunikation – Knackpunkte identifizieren & eliminieren
  • Wie bewältigen Sie Verzögerungen im Informationsfluss?
  • Wie können Sie stabile und effiziente Kommunikationswege sichern?
  • Motivation von Mitarbeiter:innen zur aktiven Kommunikation
  • Heart to Heart – Wertschätzung digital vermitteln


…I don’t get it: Verständigungsprobleme in der digitalen Kommunikation

  • Toolbox: passgenaue “Sprachregeln” für den digitalen Raum
  • Die klassischen Missverständnisse – Wie vermeidbar sind sie?
  • Konfliktprävention – So erkennen und lösen Sie Meinungsverschiedenheiten und Abstimmungsprobleme frühzeitig
  • Wie übersetze ich Körpersprache in digitale Kommunikation?

Ihr Experte:
Mag. Stefan Jezl,
Führungskräfte Coach & Trainer, Autor

Das New Normal

Mobiles, projektbezogenes und globales Arbeiten sind der State of the Art der modernen Arbeitswelt.
Führungskräfte stehen dabei vor neuen Herausforderungen, denn:
Die Menschen hinter den „Online“-Teams zu verstehen, zu koordinieren und zu motivieren ist eine wahre Kunst.
Genau hier setzt dieses Seminar an:

  • Wie gelingt Kommunikation mit einem virtuellen/hybriden Team?
  • Wie motiviere ich Mitarbeiter:innen zur aktiven e-Collaboration?
  • Wie finde ich meine Führungsrolle im New Normal?
  • Wie baue ich online Vertrauen und Vertrautheit auf?
  • Wie strukturiere ich mich und mein hybrides Team?
  • Wie schütze ich mein Team vor Work-Life-Blending und Vereinzelung im digitalen Raum?
  • Wie erkenne ich neue Dynamiken und Potenziale trotz (oder gerade wegen) der räumlichen Distanz?

„Führen von digitalen und hybriden Teams“ ist ein Programm, das sich sowohl an „neue“ als auch an erfahrene Führungskräfte richtet.

Nach diesem Seminar
  • wissen Sie wie responsive Meetings und digitale Teamevents die Arbeitsmoral Ihres Teams auf Höchstleistungen bringen
  • werden Sie durch Ihre neu erlernte Struktur und Motivation zum Effektivitätsbooster der gesamten Abteilung
  • erkennen Sie Teamdynamiken und können diese nutzen, um Ihr Team optimal zu führen
  • haben Sie neue Möglichkeiten der Führung Ihrer Mitarbeiter und sind in der Lage online Vertrauen zu schaffen
  • meistern Sie digitale Kommunikation und erkennen Verständigungsprobleme und Konflikte frühzeitig
Veranstaltungsort

Renaissance Wien Hotel

Linke Wienzeile/Ullmannstraße 71
1150 Wien
Tel: +43 1 891020
Fax: +43 1 89102100
http://www.marriott.de/hotels/travel/viehw-renaissance-wien-hotel/
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Führen von digitalen und hybriden Teams"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 04.02. bis 22.04. bis 17.05.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen