Geschäftsgeheimnisschutz
Geschäftsgeheimnisschutz

Geschäftsgeheimnisschutz

21.04.2021

Geschäftsgeheimnisschutz

Geheimhaltung, Whistleblowing & Datenschutz – Das müssen Sie über Geschäftsgeheimnisschutz wissen

  • Aktuelle gesetzliche Anforderungen an den Geschäftsgeheimnisschutz – Was Geheimnisschutz, Datenschutz, Informationssicherheit & Whistleblowing verbindet
  • Sammeln, kategorisieren & analysieren – Gefahren- und Risikoanalyse erfolgreich durchführen & Schutzmaßnahmen festlegen – technisch, organisatorisch, vertraglich
  • Implementierung & Dokumentation eines Know-how-Schutzkonzepts
  • Struktur & Inhalte von rechtsicheren Geheimhaltungsvereinbarungen

 

 

  • DSGVO-konforme & digitale Archivierung – So geht’s
  • Mitarbeiter-Schulungen & Formulierung von Weisungen und Richtlinien für Arbeitnehmer
  • Geschäftsgeheimnisschutz im Office – Was gehört in eine Home-Office-Richtlinie?

Zahlreiche Musterformulierungen
Viele Best Practice Beispiele
Umsetzbare Tipps für die Praxis

Referenten
 RA Dr. Jochen Anweiler
RA Dr. Jochen Anweiler
Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Mag. Georg Baldauf
Mag. Georg Baldauf
Geschäftsführer, Greenberg Advisory – Krisen-management und strategische Kommunikation
RA Dr. Holger Bielesz
RA Dr. Holger Bielesz
CERHA HEMPEL Rechtsanwälte
Dr. MMag. Gerhard Dilger
Dr. MMag. Gerhard Dilger
Rechtsanwalt, Partner, Wirtschaftsrechtskanzlei Bernsteyn legal
RA Mag. Walter Pöschl
RA Mag. Walter Pöschl
Taylor Wessing
RA Mag. Wolfram Schachinger
RA Mag. Wolfram Schachinger
Kanzlei Schachinger
Programm

Ihre Seminarinhalte | 09:00 − 18:00 Uhr

Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse professionell schützen:
So implementieren & etablieren Sie ein wirksames Know-how-Schutzkonzept

 

ZIVILRECHT

Einstufung von Geschäftsgeheimnissen

  • Was sind Geschäftsgeheimnisse?
  • Wem gehören Geschäftsgeheimnisse?
  • Wie verletzt man ein Geschäftsgeheimnis?
  • Daten als Geschäftsgeheimnis?
  • Whistleblowing- und Geschäftsgeheimnisschutz – ein Widerspruch?

Gerichtlicher Schutz von Geschäftsgeheimnissen

  • Was tun, wenn Geschäftsgeheimnisse verletzt werden?
  • Wie kann man seine Geschäftsgeheimnisse in einem Gerichtsverfahren schützen?
  • Kosten von gerichtlichen Schutzmaßnahmen

 

STRAFRECHT

Gerichtlicher Schutz von Geschäftsgeheimnissen

  • Geheimnisverrat (§12 UWG etc)
  • Schlüsselpersonalabwerbung & Risiken iZm § 10, 11 UWG
  • Wie erfolgt eine SV an die Staatsanwaltschaft?
    • Was kann diese tun – was muss diese tun – wann ermittelt diese?
    • Anonyme Anzeigen vs Verleumdungstatbestand?
  • Was kostet die Strafrechtliche Betreuung als Anzeiger? Als Beschuldigter?
  • Welche Konsequenzen gibt es bei Verurteilung (Strafen, Geschäftsführer oder Unternehmen (Verbandsverantwortlichkeitsgesetz), GewO, Berufsordnungen)

Schutz von Geschäftsgeheimnissen bei Hausdurchsuchungen – Strafrecht

  • Was kann man bei einer Hausdurchsuchung tun? Was muss man tun?
  • Was kann man tun, um Geschäftsgeheimnisse zu schützen?

Ihr Experte:
RA Dr. Holger Bielesz,

CERHA HEMPEL Rechtsanwälte

Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Arbeitsverträgen

  • Welche Klauseln sind zulässig?
  • Wann gehört einem Arbeitnehmer eine Erfindung?
  • Wie darf ich einen Arbeitnehmer überwachen? (Bsp. Labor, Designentwicklungsstudio, Musik, Kunst)
  • Sind Videoüberwachung, Audioüberwachung, Metalldetektoren erlaubt?

Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Geschäftsführerverträgen

  • Bei Fremdgeschäftsführern?
  • Bei Gesellschaftergeschäftsführern?
  • Überwachung der Geschäftsführer – wie? Aufsichtsrat, oder externes Audit?

Ihr Experte:
RA Mag. Walter Pöschl,

Taylor Wessing

Schutz von Geschäftsgeheimnissen bei Hausdurchsuchungen – Kartellrecht

  • Wer kann eine solche kartellrechtliche Hausdurchsuchung vornehmen?
  • Wann könnte ich von so etwas betroffen sein?
  • Wie schützt man sich in der Vorbereitung?
  • Wie schützt man sich bei einer Hausdurchsuchung?
  • Wie schützt man sich bei einem negativen Urteil?

Ihr Experte:
RA Dr. Jochen Anweiler,

Wolf Theiss Rechtsanwälte 

Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Verwaltungsverfahren

  • Kann man sich in einem solchen Verfahren überhaupt schützen? Warum überhaupt?
  • Wie kann man sich schützen?
  • Welche Auswirkungen hat diese Beurteilung auf die zivilrechtlichen Verträge (Klausel Geheimnisschutz auch gegenüber Behörden soweit möglich)

Ihr Experte:
RA Mag. Wolfram Schachinger,

Kanzlei Schachinger

Schutz von Geschäftsgeheimnissen bei der Öffentlichkeitsarbeit, am Beispiel von M&A Transaktionen

  • Datenraum: was ist drinnen, wie kann ich es schützen? Green DD, Red DD Files?
  • Was sind die schwächsten Punkte um an Geheimnisse heranzukommen?

Mitarbeiter-Schulungen: Richtiger Umgang mit Geschäftsgeheimnissen – So geht’s

  • Praktische Beispiele der Vorbereitung externer Kommunikation
    • Wen muss ich schulen?
    • Wer wird gefragt?
    • Zu wem kommen Journalisten?
    • Wie fragen Journalisten?
  • Praktische Beispiele der Vorbereitung interner Kommunikation
    • Wen muss ich informieren?
    • Warum muss ich intern kommunizieren?
    • Was muss ich intern sicherstellen, damit nichts nach außen leakt?

Ihre Experten:
RA Dr. Gerhard Dilger,

Bernsteyn Legal
Mag. Georg Baldauf,
Geschäftsführer, Greenberg Advisory – Krisen-management und strategische Kommunikation

Ihr persönlicher Nutzen oder warum Sie sich unbedingt anmelden sollten:
  • Sie erhalten Sicherheit im Umgang mit dem Schutz von Geschäftsgeheimnissen
  • Sie erfahren, welche unabkömmlichen Schutzmaßnahmen zu treffen sind
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und informieren sich über die Struktur und die Inhalte von rechtsicheren Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Sie wissen, welche Vereinbarungen mit Lieferanten, externen Partnern und Mitarbeitern zu treffen sind und wie mit ehemaligen Geschäftspartnern und Dienstnehmern umzugehen ist
  • Sie vermeiden böse Überraschungen vor Gericht und setzen Ihre eigenen Ansprüche erfolgreich durch
  • Sie profitieren von einem Leitfaden zur Erstellung und Dokumentation eines Know-how-Schutzkonzepts
  • Sie lernen, wie Sie Ansprüche bei Rechtsverletzungen geltend machen können
Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Geschäftsgeheimnisschutz"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 22.01. bis 26.03. bis 21.04.
Teilnahmegebühr
€ 1.295.- € 1.395.- € 1.495.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen