Grundwissen der Medizin für Nicht-Mediziner
Grundwissen der Medizin für Nicht-Mediziner

Grundwissen der Medizin für Nicht-Mediziner

28.01.2019 - 29.01.2019

Grundwissen der Medizin für Nicht-Mediziner

Kompetent im Umgang mit Ärzten

  • Grundwissen über medizinische Terminologie
  • Anatomie für den Arbeitsalltag
  • Wichtige Krankheitsbilder, Diagnose- und Therapieverfahren im Überblick
  • Die Top 20 Operationen im Spital
  • Informationen zu Labor-Diagnostik und Mikrobiologie

Medizinisches Wissen kompakt für Ihren Berufsalltag

Referent
Assoc. Prof. Dr. Manfred Wieser, MSc.
Assoc. Prof. Dr. Manfred Wieser, MSc.
Studiengangsleiter des Bacherlorstudiums Health Sciences und Humanmedizin, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften und Oberarzt in der Ambulanz Innere Medizin am LK Krems
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Begriffsdefinitionen und Einführung

  • Terminologie:
    Der medizinische Fachwortschatz einfach erklärt
  • Anatomie:
    Eine Einführung in den Aufbau unseres Körpers und der dahinter stehenden Begriffe (Knochen, Bewegungsapparat, Organe, Gefäße)
  • Physiologie:
    Die spannende und faszinierende Welt der Funktionen und Abläufe im menschlichen Körper

Tipps und Tricks fürs richtige Nachschlagen

 
Fachärzte und Ihre Kompetenzen

  • Wir lichten den Titeldschungel:
    Was bedeuten Assistenzarzt, Oberarzt, PhD und Co.?
  • Überblick über fachärztlichen Richtungen:
    Wer tut was und welche Qualifikationen stecken dahinter?

Vorsorgen und Risikofaktoren einschätzen

  • Wie bleibe ich gesund?
  • Was kann ich tun?
  • Was sind Risikofaktoren und wie gehe ich damit um?

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Gängige Krankheitsbilder, Diagnosen und Therapieverfahren: Wie denken Mediziner und was hängt wie zusammen? Von der Anamnese bis zur richtigen Therapie: Exkurs in die Gedankengänge und Behandlungsschritte von Medizinern.

Die TOP 20 der Krankheitsbilder, warum sie so häufig sind und was dahinter steckt

Infektionskrankheiten und ihre Hintergründe

  • Die Schuldigen und Ihre Besonderheiten
    • Viren
    • Bakterien
    • Andere Erreger
  • Labor-Diagnostik, Mikrobiologie, Parasitologie und was hinter der Diagnostik von Probenmaterial steht
    • Was wird häufig untersucht, welche Proben-materialien gibt es und was passiert hinter den Kulissen damit?
  • Hygienemaßnahmen und warum sie so wichtig sind

Die TOP 20 OPs

Ein Einblick in die Welt der Chirurgen: Die Fachbegriffe im OP, Routine-OPs und ihre Hintergünde uns was Sie noch unbedingt wissen müssen

  • Welche OPs sind die häufigsten?
  • Wie laufen diese ab?
  • Was kosten diese Operationen?
  • Wie lange dauern sie?
Lernziele
  • Sie erhalten einen Überblick über medizinische Fachbegriffe und können diese verstehen und anwenden
  • Sie erhalten die wichtigsten Informationen im Bereich der Anatomie und Physiologie, um sich in Gesprächen mit Ärzten ein Bild der Sachlage machen zu können
  • Sie bekommen wichtige Facharztrichtungen kompakt erklärt
  • Sie haben alle wichtigen Hintergrundinformationen zu den 20 häufigsten Operationen in einem Spital
  • Sie erhalten Basisinformationen zu aktuellen Entwicklungen in Labor-Diagnostik und Mikrobiologie
  • Im Anschluss können Sie fundierter mit Ärzten kommunizieren
  • Sie können das Wissen in Ihrem Arbeitsalltag anwenden
Ihr Nutzen

Personen, die in Ihrem Arbeitsalltag tagtäglich in engem Kontakt mit medizinischem Personal stehen und mit Ärzten zusammen arbeiten müssen, benötigen für viele Ihrer Entscheidungen oft medizinisches Grundwissen, um diese Entscheidungen fundiert treffen zu können.


Begriffe der Anatomie, medizinische Terminologie, ausgewählte Fachgebiete und wichtige Informationen aus dem Klinikbereich werden im Rahmen des Seminars erworben und helfen Ihnen, Ihre Aufgaben kompetent zu meistern.

Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: +43 1 521 65-0
www.arcotelhotels.com
wimberger@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Grundwissen der Medizin für Nicht-Mediziner"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 19.10. bis 21.12. bis 28.01.
Teilnahmegebühr
€ 1.595.- € 1.695.- € 1.795.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: