Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Rückblick Hotelimmobilie 2015 | 25. – 26. Februar 2015

Hotelimmobilie 2015

Hotelimmobilie 2015

25.02.2015 - 26.02.2015

Hotelimmobilie 2015

9. Jahresforum für Immobilienentwickler, Betreiber, Investoren, Hoteliers und Banken

  • Aktueller Hot Spot in der Hotellandschaft: Mikrostandort Wien Hauptbahnhof
  • Die erfolgreiche Umsetzung des Crowdfunding-Projektes „Alm Resort Nassfeld“
  • Da geht noch was – Fairsleep als neues Budget-Konzept in der Ferienhotellerie
  • Zukunftsmarkt Familienhotel?
  • Bewertungsplattformen: Die Macht von Tripadvisor & Co richtig nutzen
  • Das Future Hotel – Der Standard von morgen?

Wählen Sie Ihr Workshop-Thema:
Hotel Turnaround Management und Bewertung des eigenen Hauses ODER Investition in Spezialformen des Beherbergungsbetriebs

Das 9. Jahresforum Hotelimmobilie blickt hinter die Kulissen zweier Wiener Vorzeigehotels verschiedener Kategorien:

  1. Veranstaltungstag 25. Februar 2015
    im Boutiquehotel: 25hours
  2. Veranstaltungstag 26. Februar 2015
    im Luxushotel: Park Hyatt Vienna
Programm

1. Konferenztag | 09:30 - 17:00 Uhr

Hotelimmobilie Part I: Surreal und überraschend

Der 1. Veranstaltungstag im Boutiquehotel 25hours


09:00 Morgenstund' hat Gold im Mund. Start in die Konferenz mit Networking bei Kaffee und Tee

09:30 Eröffnung durch IIR und den Vorsitzenden Michael Widmann, Managing Partner, PKF hotelexperts

09:45 Das Future Hotel - Implusreferate mit anschließender Diskussion

  • Zukunftsweisende Lösungen für Hotelzimmer, Rezeption und Tagungsbereiche
  • Technologische Innovation nach wirtschaftlichen, ökologischen und gesamtgesellschaftlichen Gesichtspunkten
  • Verknüpfung theoretischer Forschung mit einem realen Testfeld
  • Check-In und Check-Out: Innovative Front Office Software
  • Future Hotel mit Wiener Charme: Das Hotel Schani
  • Wie viel Technologie macht Sinn? Wie viel braucht der Gast/Bewohner?
  • Technologie zwischen wirtschaftlich unnötigem Mehraufwand und Einsparungspotenzial

DI Volker Gagelmann, Leiter Key Account Österreich Ost, Gira Giersiepen GmbH & Co.
Mag. Arch. Gabriel Kacerovsky, Architekt, archisphere architects and designers
Mag. Benedikt Komarek, Geschäftsführender Gesellschafter, Hotel Schani Gmbh
Uli Pillau, Managing Director, hetras Deutschland GmbH
Weitere Referenten in Anfrage

11:00 Kaffeepause

Wien Hauptbahnhof: Neuer Hotspot mit hoher Hoteldichte

11:30 Keynote Wien Hauptbahnhof
DI Thomas Madreiter,
Planungsdirektor, Magistrat der Stadt Wien

11:45 Neuer Hot Spot in der Hotellandschaft: Mikrostandort Wien Hauptbahnhof

  • Wie groß sind die freiwerdenden Kapazitäten?
  • Wie wirken sich die geplanten Neuerrichtungen auf die Wiener Hotellandschaft aus?
  • Wer braucht ein Hotel am Hauptbahnhof?
  • Hauptbahnhof vs. Westbahnhof - Wer steigt wo ab und warum? Zukunftsszenarien
  • Projekte und internationale Ketten am Wiener Hauptbahnhof: Von Low Budget (Star Inn) bis 4*Superior (Parkhotel & Parkapartments am Belvedere)
  • Die Konkurrenz im Blickfeld: Wie lässt sich eine gegenseitige Kannibalisierung der Hotels am Hauptbahnhof vermeiden?
  • Budget, 2-3* Hotels - Wie groß ist das Potenzial in Wien?

Mag. Michael Hamann, Projektleitung Erste Campus, Erste Group Immorent AG
DI Michael Möstl, Managing Director, SIGNA Development Immobilien Entwicklungs GmbH
Mag. Ernst Gassner, Prokurist und Abteilungsleiter Development Österreich, STRAUSS & PARTNER Development GmbH

12:45 Optionale Führung durch das Hotel & Mittagessen

14:15 Barrierefreiheit im Hotel: Wirtschaftlicher Nutzen

  • Barrierefrei / behindertengerecht
  • Welche Personengruppen sprechen wir an?
  • design for all = Komfort für alle

Christian Höfner, Niederlassungsleiter, Artweger GmbH. & Co. KG

Da geht noch was - Neue Konzepte in der Ferienhotellerie

14:45 Fairsleep - Low Budget vom Waldviertel in die weite Welt

  • Konzept, Verwirklichung und Standorte
  • Welche Expansionen sind geplant?
  • Zahlen und Fakten: Von der Auslastung bis zu Errichtungskosten

Andreas Weber, Kooperationsmanager, FairSleep Hotels & Motels A. Weber GmbH

15:15 Das Kind beim Namen nennen: "Kinderhotels" vs. "Erwachsenenhotels"

  • Keine Kinder erwünscht - Spezialisierung oder Diskriminierung?
  • Kinderhotels als hochpreisiger Zukunftsmarkt
  • Erfolgsaussichten und Marktlage

Gerhard Stroitz, Geschäftsführer, Kinderhotels Europa GmbH


15:45 Kaffeepause


16:05 Keynote: Kennzahlen und Benchmarks am österreichischen Hotelmarkt

  • Auslastung und Nächtigungszahlen nach Regionen und Kategorien
  • Gesamtnutzungsdauer von Hotels
  • Wann ist es Zeit für den Relaunch?
  • Aktuelle Standard-Errichtungskosten in den einzelnen Kategorien
  • Welche Kategorien/Nischen haben Zukunftspotenzial?

Prof. Stephan Gerhard, CEO Horwath Tourismus Consulting Austria, Salzburg; Geschäftsführer TREUGAST Solutions Group


16:35 Betreiber im Gespräch: Marken und Märkte - Wieviel Marke braucht ein Hotel in Österreich?

  • Das xte Markenhotel oder das einzige Individual-Hotel?
  • Welche Vorteile bringt ein Branding?
  • Wo hat das eigenständige Hotel die Nase vorn?
  • In welches Projekt würden Sie investieren?

Christian Giraud, Vice President Development & Franchise Central Europe, Accor Hospitality Germany GmbH
Manfred Stallmajer, General Manager, The Guesthouse Vienna

17:00 Ausklang des Abends bei einem Getränk in der Bar "Dachboden" des 25hours

2. Konferenztag | 09:05 - 15:00 Uhr

Hotelimmobilie Part II: Luxuriös und opulent

Der 2. Veranstaltungstag im Park Hyatt Vienna


08:30 Guten Morgen bei Kaffee und Tee

09:00 Begrüßung durch IIR und die Vorsitzende Mag. (FH) Claudia Glück, Senior Managerin Touristische Betriebsansiedlungen, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

Wählen Sie Ihren eigenen Schwerpunkt - Workshops

Vernetzen Sie sich mit Fachkollegen und setzen Sie für Ihre Arbeit neue Impulse!


09:05 Workshop A: Hotel Turnaround Management und Bewertung des eigenen Hauses

  • Der Umgang mit Distressed Hotels
  • Nicht-essentielle operationale Kosten eliminieren
  • Internet-Präsenz optimieren
  • Wieviel ist Ihr Haus Wert?
  • Grundlagen der Bewertungsverfahren
  • Wertsteigernde Faktoren
  • Miteinzurechnende Faktoren z.B. bestehende Pacht-, Management- oder Hybridverträge

Christian N. Walter, Managing Director, PKF hotelexperts


09:05 Workshop B: Investition in Spezialformen des Beherbergungsbetriebs

  • Wo macht der Betrieb Sinn?
  • Welche Zielgruppen werden angesprochen?
  • Auslastungen, Kennzahlen etc.
  • Das Hostel
  • Serviced Apartments
  • Student Housing - Wohnungsnot in Uni-Städten?

Sascha Dimitriewicz, CEO, wombat's Holding Weiter
Matthias Niemeyer, Head of Development Germany, Adina Apartment Hotels


10:30 Kaffeepause

11:00  Das Crowdfunding-Konzept für die Hotellerie: Endlich reif für die Praxis?

  • Die erfolgreiche Umsetzung des Crowdfunding-Projektes „Alm Resort Nassfeld“

Mag. Bernd Rausch, Geschäftsführung, RIEDERGARTEN IMMOBILIEN WH Holding Gmbh


11:30 Was Hotels von Shared Economy Konzepten wie AirBnB lernen können - Im Hotel arbeiten und aufhalten

  • Ist Teilen das neue Haben?
  • Die Annehmlichkeiten von privater Zimmervermietung in Hotels übernehmen
  • Von kostenlosem Internet über Aufladegerät und Küchenzeile
  • Die regional-authentische Erfahrung von AirBnB auch im Hotel einsetzen

Mag. Maria Wottawa, Leitung Mitgliederservice, ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung

12:00 Bewertungsplattformen und OTAs: Wie mächtig sind Tripadvisor, Booking & Co mittlerweile?

  • Positive Bewertung im Internet: Ausschlaggebend für die Kundenentscheidung?
  • Wie funktioniert eine fruchtbare Kooperation mit den großen Bewertungsplattformen?
  • Wie wird sich der Hotelvertrieb verändern?
  • Welche Auswirkungen haben diese Veränderungen auf die Vertriebskosten?

Gilbert-André Ghammachi, Partner, MRP hotels
Mag. (FH) Martin Schaffer, Managing Partner, MRP hotels


12:30 Optionale Führung durch das Hotel & Mittagessen


14:15 Luxus und Originalität - Diskutieren Sie Ihre Eindrücke von Park Hyatt und 25hours mit Vertretern der beiden Häuser. Wo haben Sie sich wohler gefühlt?

  • Wie Tag und Nacht oder gibt es doch Berührungspunkte?
  • Bucht der Park Hyatt Gast je im 25hours oder umgekehrt?

Monique Dekker, General Manager, Park Hyatt Vienna
Christoph Hoffmann, CEO, 25hours Hotel Company

Update zur Finanzierung von Hotelimmobilien

14:30 Update zur Hotelanleihe

  • Wohin entwickelt sich das Konzept?
  • Welche Projekte wurden im letzten Jahr umgesetzt?
  • Wer investiert, worin wird investiert?

Harald Weiser, CFA, Head of Strategic Solutions, Erste Group Bank AG

15:00 Abschließende Kaffeepaus


15:30 Geplantes Ende der Veranstaltung

Referenten
Monique Dekker
Monique Dekker
General Manager, Park Hyatt Vienna
Sascha Dimitriewicz
Sascha Dimitriewicz
CEO, wombat's Holding
Mag. Ernst Gassner
Mag. Ernst Gassner
Prokurist und Abteilungsleiter Development Österreich, STRAUSS & PARTNER Development GmbH
DI Volker Gagelmann
DI Volker Gagelmann
Leiter Key Account Österreich Ost, Gira Giersiepen GmbH & Co KG
Prof. Stephan Gerhard
Prof. Stephan Gerhard
CEO Horwath Tourismus Consulting Austria, Salzburg; Geschäftsführer TREUGAST Solutions Group
Gilbert-André Ghammachi
Gilbert-André Ghammachi
Partner, MRP hotels
Christian Giraud
Christian Giraud
Head of Development, Accor Hospitality Germany GmbH
Mag. (FH) Claudia Glück-Hofbauer
Mag. (FH) Claudia Glück-Hofbauer
beherbergung.aktiv, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH
Mag. Michael Hamann
Mag. Michael Hamann
Projektleitung Erste Campus, Erste Group Immorent AG
Christoph Hoffmann
Christoph Hoffmann
CEO, 25hours Hotel Company
Christian Höfner
Christian Höfner
Niederlassungsleiter, Artweger GmbH. & Co. KG
Mag. Arch. Gabriel Kacerovsky
Mag. Arch. Gabriel Kacerovsky
Architekt, archisphere architects and designers
Mag. Benedikt Komarek
Mag. Benedikt Komarek
Geschäftsführender Gesellschafter, Hotel Schani GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
MD-BD, Leiter der Gruppe Planung, Stadtbaudirektion Wien
DI Michael Möstl
DI Michael Möstl
SIGNA Development Immobilien Entwicklungs GmbH
Matthias Niemeyer
Matthias Niemeyer
Adina Apartment Hotels
Uli Pillau
Uli Pillau
hetras Deutschland GmbH
Mag. Bernd Rausch
Mag. Bernd Rausch
RIEDERGARTEN IMMOBILIEN WH Holding Gmbh
Mag. (FH) Martin Schaffer
Mag. (FH) Martin Schaffer
Managing Partner, MRP hotels
Manfred Stallmajer
Manfred Stallmajer
The Guesthouse Vienna
Gerhard Stroitz
Gerhard Stroitz
Geschäftsführer, Kinderhotels Europa GmbH
Christian N. Walter
Christian N. Walter
Managing Director, PKF hotelexperts
Andreas Weber
Andreas Weber
Kooperationsmanager, FairSleep Hotels & Motels A. Weber GmbH
Harald Weiser
Harald Weiser
CFA, Head of Strategic Solutions, Erste Group Bank AG
Michael Widmann
Michael Widmann
Managing Partner, PKF hotelexperts
Mag. Maria Wottawa
Mag. Maria Wottawa
Leitung Mitgliederservice, ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung
Veranstaltungsort

1. Tag 25hours Hotel und          2. Tag Park Hyatt Vienna

25hours Hotel, Lerchenfelder Str 1-3, 1070 Wien
Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Hotelimmobilie 2015"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Mag. Jelica Trivanovic
Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Kooperationspartner: