imh Spezialtag Open Banking
imh Spezialtag Open Banking

imh Spezialtag Open Banking

03.12.2019

imh Spezialtag Open Banking

The future begins now!

Game Changer Open Banking? 

  • The open race for Open Banking – What’s next?
  • Das Open Banking Finanzsystem unter der Lupe: Was es ist, heißt & für die Finanzbranche bedeutet! 
  • Die FMA informiert: Neue Herausforderungen & Problemfelder durch ZaDiG 2018
  • Bereit für Open Banking? Was funktioniert (nicht)?

Heute schon wissen, was morgen passiert! 

Referenten
Mag. Christina de Cillia
Mag. Christina de Cillia
Senior Innovation Manager; Fintech Partnerships - Group Strategy & Innovation; Raiffeisen Bank International AG
Mag. Philipp Großfurtner MiM
Mag. Philipp Großfurtner MiM
Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Sinan Ibili, MSc
Sinan Ibili, MSc
Referatsleiter, Bundessparte Handel für Finanz- und Steuerpolitik, Wirtschafts- und Handelspolitik, bargeldloser Zahlungsverkehr, Wirtschaftskammer Österreich (WKO)
Jean-Yves Jacquelin
Jean-Yves Jacquelin
Senior Expert, Product Management & Development, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
Axel Liebetrau
Axel Liebetrau
Futurist & Innovator
Ellis Mannoia, MSc
Ellis Mannoia, MSc
Programmleiter Open Banking, Erste Group Bank AG
Dr. Anna Muri
Dr. Anna Muri
Referentin, Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Dr. Georg Tuder
Dr. Georg Tuder
Abteilung: Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Dr. Christian Wolf
Dr. Christian Wolf
Head of Group Transformation, Raiffeisen Bank International AG
Programm

Grußwort

„Open Banking, die Zeitbombe, wer wird sie anzünden? Entweder Banken übernehmen die aktive Rolle und spielen auf der gleichen Ebene wie Fintechs, oder sie verpassen den Zug und werden zu Infrastruktur-Betreibern degradiert.

Interessante Strategie- und Machtspiele sind für die nächsten 3 Jahre vorprogrammiert.“ 

Jean-Yves Jacquelin, Senior Expert, Product Management & Development, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

Programm | 09:00 – 17:15 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee und Tee


09:00 Begrüßung und einleitende Worte von Jean-Yves Jacquelin,
Senior Expert, Product Management & Development, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

 

The Big Picture – Der holprige Weg zu Open Banking

 

09:05 In Zeiten von GAFA & Libra – Wie verändert sich das Banking?

  • Auswirkungen auf das traditionelle Bankgeschäft?
  • Welche visionären Rollen sind für Banken in Zukunft denkbar?

Axel Liebetrau, Co-Founder, BIG – Banking Innovation Group GmbH


Die FMA informiert – ZaDiG: Woran kränkelt die PSD 2?


09:45 Die neuen Herausforderungen durch das ZaDiG 2018

  • Open Banking und dessen Nutznießer
  • Voraussetzungen & Verpflichtungen für die betroffenen Dienstleister
  • Die Bestimmungen hinsichtlich operationeller und sicherheitsrelevanter Risiken
  • Die neuen Verbrauchschutzbestimmungen (Stichwort: „Vorautorisierungen“)
  • Die zukünftige Entwicklung des Zahlungsverkehrs (PSD III, Krypto-Assets)

Dr. Georg Tuder, Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherung, Finanzmarktaufsicht (FMA)


10:30 Kaffee & Networking


11:00 Starke Kundenauthentifizierung – Rechtsgrundlagen und Praxisfragen

  • Allgemeine Einführung in das Thema und Rechtsgrundlage
  • Was bedeutet starke Kundenauthentifizierung? Änderungen zur bisherigen Praxis
  • Ausnahmen von der starken Kundenauthentifizierung
  • Praxisbeispiele und Problemfelder
  • Europäischer Fahrplan zur endgültigen Implementierung

Dr. Anna Muri, MBA, Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherung, Finanzmarktaufsicht (FMA)


11:30 Open Banking: PSD2-Schnittstellen für Drittanbieter

  • Allgemeine Einführung in das Thema
  • Kundenschnittstelle vs. dedizierte Schnittstelle
  • Third Party Provider
  • Rechtliche Grundlagen
  • Ausnahme von der Fall-Back Option (Formular für Antragsstellung)

Mag. Philipp Großfurtner MiM, Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsicht (FMA)


12:00 Q&A SESSION

Ihre Fragen an die FMA

Übermitteln Sie bereits vorab – bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn – Ihre Detailfragen an katja.heel@imh.at
Wir leiten diese anonymisiert an die Aufsicht zur Vorbereitung weiter!


12:30 Mittagspause & Networking


Coopetition oder Innovation durch Kooperation?


13:45 Best Practice: Kooperationen Banken & FinTechs
Insight RBI Elevator Lab

  • Von Konkurrenten zu Verbündeten?
  • Fintechs fehlen die Kunden – Banken die nötige Innovationskraft?

Mag. Christina de Cillia, Group Strategy & Innovation, Senior Innovation Manager, Fintech Partnerships bei Raiffeisen Bank International AG


14:30 Die starke Kundenauthentifizierung und der Handel

  • Wie haben Unternehmen die rechtliche Herausforderung wahrgenommen?
  • Welche Herausforderungen bleiben?
  • WKO Initiative bzgl. 2-Faktor-Authentifizierung

Sinan Ibili, MSc, Referatsleiter, Bundessparte Handel für Finanz- und Steuerpolitik, Wirtschafts- und Handelspolitik, bargeldloser Zahlungsverkehr, Wirtschaftskammer Österreich (WKO)


15:00 Kaffee & Networking


Finance meets Future


15:30 Mission: Wir holen Finanzprodukte ins 21. Jahrhundert!

Best Practice (Details in Absprache)


16:00 Let’s discuss!

Banking der Zukunft – Das Open Banking Ökosystem unter der Lupe

Wohin geht die Reise des Bankgeschäfts? Nach PSD2 ist vor PSD3 – Bessert der Regulator nach oder sind gar weitere öffnende Maßnahmen zu erwarten? Wer sind die neuen Player? Wie lassen sich neue Geschäfte entlang der Wertschöpfungskette generieren? Was wollen die Kunden und was muss das Banking der Zukunft können? Und warum ist schnelles Handeln unabdingbar?

Experimental Brainstorming im Plenum

  • Sind wir bereit für Open Banking?
  • Was funktioniert und was nicht?
  • Open-Plattform: Vision oder bereits Realität?
  • Wer spielt in Zukunft welche Rolle?
  • Erfahrungsaustausch & Networking

Axel Liebetrau, Co-Founder, BIG – Banking Innovation Group GmbH
Ellis Mannoia, MSc, Programmleiter Open Banking, Erste Group Bank AG
Dr. Christian Wolf,
Head of Group Transformation, Raiffeisen Bank International AG

Weitere Experten in Anfrage


16:45 3 Dinge, die Sie mitgenommen haben sollten!

Zusammenfassung des Vorsitzenden Jean-Yves Jacquelin, Senior Expert, Product Management & Development, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG


17:15 Voraussichtliches Ende des Spezialtages Open Banking & gemeinsamer Ausklang beim Get-together

Warum teilnehmen
  • Banken müssen aus dem Dornröschenschlaf erwachen und ins Tun kommen, ansonsten ergeht es ihnen wie einst Nokia auf dem Handymarkt.
  • Open Banking ist sowohl nach innen als auch außen erklärungsbedürftig – Hören Sie warum!
  • Woran kränkelt die PSD 2? Die FMA liefert Praxisbeispiele und spricht über Problemfelder – Steht die PSD 3 schon vor der Tür?
  • Es geht um das Banking der Zukunft – Jetzt heißt es handeln! Die Zukunft gehört denen, die agil, kundenzentriert und datenbasiert handeln und dem Kunden schnelle und komfortable Lösungen bieten.
  • Die perfekte Gelegenheit, um mit Experten gemeinsam und im Austausch über den Weg in die Zukunft zu diskutieren.
Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 (1) 206 33 0
Fax: +43 (1) 206 33 9110
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "imh Spezialtag Open Banking"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 08.11. bis 03.12.
Teilnahmegebühr
€ 1.495.- € 1.595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at