Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

IT-Recht konzentriert

IT-Recht konzentriert

IT-Recht konzentriert

Update zur Rechtssicherheit in Ihrem IT-Management

  • Optimal vorbereiten auf 2018: Umsetzung der NIS-Richtlinie (IT-Sicherheitsgesetz) und der Datenschutz-Grundverordnung
  • Arbeitsrecht & Datenschutz – Über private Emailnutzung, Videoüberwachung & Haftungsfragen
  • Praxistipps zur Vertragsgestaltung bei komplexen IT Projekten
  • Neue gTLDs und das Trademark Clearinghouse: Herausforderungen für die Domainstrategie
  • Spezialthema Datenschutzzustimmung: Fallstricke und Judikatur

Auch für Nicht-Juristen geeignet!

Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:15 Uhr

IT-VERTRÄGE

IT-Verträge rechtssicher gestalten

  • Überblick über die gebräuchlichsten IT-Vertragstypen: Softwareverträge, Outsourcing, Cloud Computing
  • Besonderheiten bei Lizenzverträgen
  • Wie schafft man optimale Voraussetzung zur Verhandlung komplexer IT-Verträge
  • Welche Tricks der Gegenseite sollte man erkennen können
  • Tipps zur Vertragsgestaltung

IT-HAFTUNG

IT-Haftung – Wie Sie Haftungsrisiken minimieren und Rechtsunsicherheit vermeiden

  • Wo lauern die Probleme? Rechtliche Verantwortungsbereiche im Zusammenhang mit IT
  • Welche rechtlichen Verpflichtungen den Vorstand oder die Geschäftsführung treffen
  • Verantwortungsbereiche kennen: Die unterschiedlichen Aufgaben des Mitarbeiters, der IT und der Unternehmensleitung
  • Wer haftet wann, wofür, in welchem Ausmaß
  • Zivilrechtliche vs. strafrechtliche Verantwortung

INTERNET UND E-COMMERCE RECHT – EIN UPDATE UND AUSBLICK

Internet und E-Commerce Recht – Social Media und „Shitstorms“

  • Das Web 2.0 und seine rechtlichen Fallen
  • Was Sie über die Blockchain wissen müssen
  • Wie gestalte ich meinen Internetauftritt rechtskonform
  • Haftet Ihr Unternehmen für eigenen und für externen Content? Wofür haften Provider?
  • Social Media & “Shitstorms” – Wer haftet bei Rufschädigung oder Verleumdung

MMag. Dr. Wolfgang G. Tichy, Partner, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

IT-COMPLIANCE UND IT-SICHERHEIT IN DER PRAXIS

Umsetzung der Anforderungen an Unternehmen zur IT Compliance

  • Nationale und internationale rechtliche Grundlagen für IT-Compliance
  • Maßnahmen der IT-Compliance
  • Auswahl des IT-Standards
  • Erstellen einer IT-Compliance-Organisation

IT-Sicherheit – Welche Anforderungen bestehen an die IT-Security im Unternehmen?

  • Rechtliche Grundlagen der IT-Sicherheit und Datensicherheit
  • Einbindung der IT-Sicherheit in die Unternehmensprozesse
    • Datensicherheitsmaßnahmen
    • Sicherheit der IT-Infrastruktur
    • Privacy by Design/Privacy by Default
    • Maßnahmen zum Schutz der IT-Systeme
    • IKT-Nutzung durch Arbeitnehmer
    • Risiken durch Cloud Computing
  • Herausforderungen im Internationalen Datentransfer
  • Die neue Rolle der “TOM”
  • Data breach notification duty neu

Dr. Sonja Dürager,LL.M., Rechtsanwalt, bpv Hügel Rechtsanwälte OG

2. Seminartag | 09:00 – 16:15 Uhr

DATENSCHUTZ IM UNTERNEHMEN

Rechtssicheres Vorgehen bei Datenübermittlungen

  • Rechtliche Bestimmungen zur konzerninternen und externen Datenübermittlung
  • Cloud Services – Was gilt es zu beachten?
  • Das behördliche Registrierungs- und Genehmigungsverfahren

Die richtige Datenverwendung im Unternehmen

  • Die Rechtsgrundlagen verstehen und richtig anwenden
  • Spezialthema Datenschutzzustimmung: Fallstricke und Judikatur
  • Data Mining und Datenauswertung – Zulässigkeit und Grenzen

Vorbereitung auf die Datenschutz-Grundverordnung

  • Notwendigkeit eines Datenschutzbeauftragten?
  • Datenschutzrechtliche Bestandsaufnahme
  • Verfahrensverzeichnis und Risikoanalyse

Dr. Günther Leissler, LL.M., Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

ARBEITSRECHT/DATENSCHUTZ UPDATE

Arbeitsrecht/Datenschutz im Arbeitsverhältnis – Private E-Mail und Internetnutzung, Zulässige Überwachung durch den Arbeitgeber, Schutz personenbezogener Daten, Mitarbeiterkontrolle & Haftungsfragen

  • Welche Haftungen bestehen bei privater E-Mail/Internetnutzung?
  • Wie weit darf Mitarbeiterüberwachung gehen?
    • Wann sind Betriebsratsvereinbarungen vorgeschrieben?
  • Wer darf Einsicht in Daten nehmen?
    • Welche Daten unterliegen strengsten Geheimhaltungspflichten?
  • Welche Fragen darf der Arbeitgeber stellen
  • Welche Aufbewahrungs- und Speicherpflichten sind zu beachten?
  • Welche arbeitsrechtlichen Herausforderungen beinhaltet das Thema Whistleblowing?

Dr. Hans Georg Laimer LL.M. (LSE), Rechtsanwalt/Partner, zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH

SOFTWARELIZENZEN UND URHEBERRECHT – NATIONALE UND INTERNATIONALE RECHTSLAGE

IT-Verantwortung und IP-Rechte

Softwarelizenzen und Urheberrecht

  • Schutz von Software: Rechtliche Grundlagen
  • Überblick über die unterschiedlichen Lizenzierungsarten
  • SaaS – Software as a Service/Software in der Cloud
  • Gebrauchtsoftware
  • Open Source

Internet-Domainnamen

  • Markenrecht und Domainmanagement
  • Die neuen gTLDs und das Trademark Clearinghouse
  • Internationale Domainstreitigkeiten

Dr. Michael Woller, LL.M. MBA, Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

Referenten
RA Mag. Dr. Sonja Dürager LL.M
RA Mag. Dr. Sonja Dürager LL.M
Leiterin Department IP/IT, bpv Hügel Rechtsanwälte OG
Dr. Hans Georg Laimer LL.M. (LSE)
Dr. Hans Georg Laimer LL.M. (LSE)
zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
MMag. Dr. Wolfgang G. Tichy
MMag. Dr. Wolfgang G. Tichy
Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Dr. Michael Woller LL.M. MBA
Dr. Michael Woller LL.M. MBA
Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Teilnehmerstimmen

„Umfangreiche Abdeckung des komplexen Themas IT-Recht“

„Guten praktischen Überblick, sehr lebendige Beispiele“

„Praxisrelevante Themen, gelebtes Recht. Sehr gut!“

„Themen genau auf den Punkt gebracht“.

„Kompetente Vortragende, guter Überblick, sehr relevant für mein Arbeitsgebiet.“

Veranstaltungsort

Twin Conference Center im Twin Tower

Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Tel: +43 1 253 78 90
Fax: +43 1 253 78 90-20
www.twinconference.at
office@twinconference.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "IT-Recht konzentriert"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Mag. Jelica Trivanovic
Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Kooperationspartner: