Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

IT-Vertragsrecht

IT-Vertragsrecht

IT-Vertragsrecht

So erkennen und minimieren Sie Haftungsrisiken

Mehr Rechtssicherheit durch praxisorientiertes und aktuelles Wissen – Verschaffen Sie sich Ihren Vorteil!

  • AGBs in den Verträgen – Was muss ich beachten & wie kann ich mich schützen?
  • Wie formuliere ich die wichtigen Punkte eines IT-Vertrages?
  • Wie vermeide ich Streitigkeiten durch klare Formulierungen?
  • Welcher Vertragstyp eignet sich für welche IT-Leistung?
  • Cloudifizierung und IT-Sourcing: SLAs effektiv gestalten, Potentiale ausschöpfen und Risiken minimieren

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie erfahren, welche Risiken Sie mit schlechten Verträgen eingehen und sichern sich rechtzeitig ab.
  • Sie lernen, wie Sie durch professionelle Vertragsgestaltung das Kostenrisiko minimieren können.
  • Sie erfahren alles über die wichtigsten IT-Vertragsbestandteile und Klauseln und hören, wie Sie IT-Verträge rechtlich absichern und betriebswirtschaftlich optimieren.

 
Konkrete AGB-Formulierungen für den Ein- und Verkauf aus und für die Praxis

Programm

1. Seminartag | 09:00 - 17:00 Uhr

EINLEITUNG – DIE KERNPUNKTE DES IT-VERTRAGES

Gesetzlicher Rahmen für Ihren IT-Vertrag

  • Zivil- und Handelsrecht, Steuerrecht, Immaterialgüterrecht
  • Telekommunikations-Recht, Verbraucherschutz, Produkthaftung
  • Urheberrecht/Datenbankschutz
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Worauf ist bei der Vertragsgestaltung zu achten:
Check-Liste für Ihren Vertrag

  • Grundstruktur des IT-Vertrages
  • Rechte und Pflichten der Vertragspartner
  • Zielvereinbarungen: Welche Erwartungen haben die Vertragspartner?
  • Vertragsgegenstand
    • Pflichtenheft: Definieren von konkreten Anforderungen
    • Reduzieren von Konfliktpotential in Ihrem Projekt
    • Wartungspflichten und länger andauernde Dienstleistungen
  • Verteilung von Aufgaben – Wer ist wofür verantwortlich?
    • Mitwirkungspflichten, Dokumentation, Abnahme, Schulung
  • Projekt-Controlling, Leistungsstörungen, Regelung der Teilbarkeit

Gewährleistung und Haftung bei IT-Verträgen

  • Lieferverzug
  • Pönale


Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie, Haftung für Schadenersatz

  • Höhe des Schadenersatzes
  • Begrenzungen der Haftung
  • Sorgfaltsmaßstab

 

SPEZIALFRAGEN ZUM SOFTWARE-VERTRAG


Rechtsrahmen zum Softwareschutz

  • Softwareschutz durch Urheberrecht
  • Softwareschutz durch Patent- und Gebrauchsmuster-Schutz
  • Inhalt und Umfang der Nutzungsrechte
  • Lizenzrecht: Was bedeutet Lizenzvertrag – Unterschiede zwischen angloamerikanischem und österreichischem Recht!

Vertragstypen und die wesentlichen Punkte

  • Kauf-, Miet- und Werkvertrag
  • Funktionalität und Qualität
  • Qualitätssicherung von Software-Erstellung
  • Source-Code Hinterlegung
  • Pflichten aus dem Software-Pflegevertrag


Besonderheiten im Bereich der Software

  • Erstellen von Individual-Software
    • Vertragliche Leistungsbeschreibung
    • Entspricht das Ergebnis Ihren Wünschen?
  • Fehlerhafte Software?
    • Modus zur Fehlerbehebung, Abgrenzung Fehler und Mängel
  • Technologische Updates von Software
    • Gilt das technologische Update als Teil des Pflegevertrages oder als zusätzliches Modul?
  • Vertragliche Besonderheiten beim Einsetzen von Software
    • Wie wird die Schnittstellen-Problematik geregelt?
  • Haftung für die Freiheit von Rechten Dritter

IT-VERKAUFS-AGB konkret

  • Allgemeine Formulierungen
  • Besondere Bestimmungen für Softwarelieferung
  • Besondere Bestimmungen für Softwareleistungen (Analyse, Programmierung, Anpassung, Wartung)

2. Seminartag | 09:00 - 17:00 Uhr

VERTIEFUNG – CLOUD & SLAs

Cloudifizierung & IT-Sourcing

  • Wann macht IT-Outsourcing Sinn?
  • Die Wahl des richtigen IT-Outsourcing Partners
  • Der Umfang des IT-Outsourcings
  • Gliederung von IT-Outsourcingverträgen
  • Einsatzbereiche von Wartungs- und Pflegevertrag, SLAs im IT-Outsourcing
  • Sicherheitsmanagement und Kontinuitätsmanagement als Maßstab der korrekten Risikobewertung
  • Wahrscheinlichkeit eines wirtschaftlichen Schadens – wie kann ich diese minimieren?
  • Bedeutung für das Unternehmen und Auswirkungen auf den täglichen Unternehmensablauf
  • Wie funktioniert die Abrechnung und die vertragliche Gestaltung – Zeit, Speicherkapazität, Prozessorzeit
  • Wo befinden sich die Daten und wer hat Zugriff auf diese? – Die große Sicherheitsfrage

 

SERVICE-LEVEL-AGREEMENTS

  • SLAs im Gewährleistungsrecht für Dauerschuldverhältnisse
  • Regelungsziele
  • Wie formuliere ich die wichtigsten SLAs: Betriebszeiten, Antwortzeiten, Durchsatz und Verfügbarkeiten?
  • Welche Sanktionen können SLA-Verletzungen nach sich ziehen?
  • Wie mache ich SLAs operationalisierbar?

 

IT-EINKAUFS-AGB konkret

  • Allgemeine Formulierungen
  • Besondere Bestimmungen für Softwarelieferung
  • Besondere Bestimmungen für Softwareleistungen (Analyse, Programmierung, Anpassung, Wartung)

 

TIPPS UND TRICKS FÜR MEINEN IT-VERTRAG

  • Was sind typische Schwachstellen in IT-Verträgen und wie kann ich sie vermeiden?
  • Wie soll ich den Vertrag strukturieren?
  • Wie werden die wichtigen Fragen effizient bearbeitet?
  • Welche Keywords dürfen zu den wichtigen Punkten nicht fehlen?
  • Wie formuliere ich die Leistungsdefinition aus Sicht des Kunden/aus Sicht des Lieferanten?
  • Service Level, Zeitplan, Verzug, Gewährleistung (Garantie), Schadenersatz
  • Projektmanagement
  • Vertragsdauer/Kündigung, Gerichtsstand, Geltendes Recht
Referent
DI Dr. iur. Dr. techn Walter J. Jaburek
DI Dr. iur. Dr. techn Walter J. Jaburek
EDV Concept GmbH Technisches Büro für Informatik
Veranstaltungsort

MID TOWN Businesscenter GmbH, Wien

Ungargasse 64-66/Stg. 3/1. Stock
1030 Wien
Tel: +43 1 715 14 46-14
Fax: +43 1 715 14 46-12
www.midtown.at
iir@midtown.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "IT-Vertragsrecht"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Mag. Jelica Trivanovic
Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at