Katastrophen-Projekte retten
Katastrophen-Projekte retten

Katastrophen-Projekte retten

30.03.2020 - 31.03.2020

Katastrophen-Projekte retten

So bringen Sie alle Projekte zielsicher zum Abschluss:

  • Erfolgreiche Projekte: Ja, aber wie?
  • Scheitern von Projekten: Verstehen – vorbeugen – vermeiden 
  • Effektives Risikomanagement: Risiken beherrschen – Schieflagen beseitigen – Projektergebnisse sichern
  • Krisensituationen bewältigen: Erfolgreiche Handlungsoptionen
  • Krisenkommunikation: So holen Sie alle wieder ins Boot und kommen sicher ans Ziel

„70% der Projekte erreichen ihre Ziele nicht!“ – Standish Group (2016), Chaos Report


Ihr Werkzeugkoffer für Projekte, die aus dem Ruder laufen: Drohende Schieflagen frühzeitig erkennen – richtige Gegenmaßnahmen zeitgerecht einleiten

Referent
Mag. Christian Sterrer
Mag. Christian Sterrer
Managing Partner Setting Milestones GmbH, Speaker, Setting Milesones GmbH
Programm

Ihre Seminarinhalte | 09:00 – 17:00 Uhr

ERKENNEN

PROJEKT-ERFOLGSFAKTOREN

Projekte in der Krise & Erfolgsfaktoren im Projektmanagement

  • Was beeinflusst den Projekterfolg?
  • Zusammenhang und Unterschiede zwischen Katastrophe, Krise, Risiko und Konflikt
  • Wann ist eine Krise eine Krise?
  • Dynamik von Krisen: Wie kommt es zu einer Projektkrise? – Gründe und Ursachen weshalb Projekt oftmals scheitern
  • The „Point of no Return“: Ein schwieriges Projekt oder doch schon eine Krise? – Wann ist ein Projekt gescheitert, wann ist ein Projektabbruch sinnvoll, wann ist ein Projekt-Relaunch angebracht?

ANALYSIEREN & BEWERTEN

PROJEKT-KRISENPRÄVENTION

Risiken managen – Böse Überraschungen vermeiden

  • Projekte sauber beauftragen, planen, controllen und abschließen
  • Überblick PM-Methoden
  • Erfolgsfaktor Projektorganisation – Informations- und Entscheidungswege festlegen
  • Mit Risikomanagement Projekte sicher zum Erfolg führen – Risiken identifizieren, analysieren, bewerten
  • Maßnahmen zur Risikovermeidung und -minimierung – Erfolgreiche Risikostrategien & -maßnahmen planen
  • Risikomanagementsysteme aufbauen und steuern – Risiken verfolgen und steuern
  • Signale einer Projektkrise: Früherkennung sich abzeichnender Krisen – Merkmale drohender Schieflagen frühzeitig erkennen, richtige Gegenmaßnahmen entwickeln
  • Krisen vorbeugen, Krisen frühzeitig erkennen und die richtigen Personen involvieren
  • Krisen bewältigen

STABILISIERUNG & TRANSFORMATION

PROJEKT-SANIERUNG & -TRANSFORMATION

Diagnose Krisenprojekt: Handlungsoptionen für das „sinkende“ Schiff

  • In der Sackgasse: So beherrschen Sie akute Situationen und retten selbst die verfahrensten Projekte
  • Krisenmanagement in Projekten – Richtig Handeln, wenn Probleme eskalieren
  • Die Projektkrise ist eingestanden, die Ampeln stehen auf rot: Handeln & Erstmaßnahmen setzen
  • Wege aus dem Dilemma – Vorgehensweise bei & richtiger Umgang mit Krisenprojekten
  • Lösungsentwicklung: Maßnahmen & Strategien zur Rettung des Projekts
  • Instrumente des Krisenmanagements & Umsetzungslösungen implementieren
  • Krisenkommunikation: Die richtige Kommunikation im Worst-Case – So holen Sie alle wieder ins Boot und kommen sicher ans Ziel

NACHHALTIGKEIT

ERGEBNISSICHERUNG – Lessons learned

Unterm Strich – So verarbeiten Sie Projektkrisen nachhaltig und mit Erfolg

  • Lessons learned: Kein Projekt ist je völlig sinnlos, es kann immer als schlechtes Beispiel dienen – Was können wir für zukünftige Projekte lernen?
  • Abschluss der Projektintervention – Dokumentation & Sicherung der Ergebnissen und Erfahrungen für ähnliche Szenarien an die Projekt- und Unternehmensverantwortlichen
Ihr persönlicher Nutzen:
  • Sie erfahren, wie Sie Maßnahmen zur Projekt-Krisenprävention setzen
  • Sie erhalten ein Vorgehensmodell inkl. Werkzeugkoffer, falls es doch zu einem Katastrophenprojekt kommen sollte
  • Sie können Projekte professionell und erfolgreich gestalten und in kritischen Situationen erfolgreich abschließen
  • Sie lernen die wesentlichen Grundlagen des Risikomanagements in Projekten kennen und einsetzen
  • Sie erhalten einen Leitfaden für in Schieflage geratene Projekte und wissen, wie Sie kritische Projekte retten
  • Sie können Probleme und Krisen anhand typischer Merkmale frühzeitig erkennen, strategisch lösen, sowie effiziente Maßnahmen einleiten und umsetzen
  • Sie erweitern Ihre Methodenkompetenz, und können auch in schwierigen Situationen souverän agieren und wissen, wie Sie Projektkrisen zu Chancen werden lassen
Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Katastrophen-Projekte retten"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 19.12. bis 06.03. bis 30.03.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at