KURS 2020: Wertpapier
KURS 2020: Wertpapier

KURS 2020: Wertpapier

07.07.2020 - 08.07.2020

KURS 2020: Wertpapier

Echter Wandel im Wertpapier-(Handel)!?

  • Security Token Offerings (STO) – Hintergründe zum digitalen Wertpapierhandel
  • Neue Pflichten in der Aktionärsrechterichtlinie & die Durchführungsverordnung
  • Big Bang ISO 20022 – Fahrplan für das Jahr 2021

r diese Veranstaltung
erhalten Sie 14 CPE Punkte

  • 1 Jahr MiFID II – Update ESMA Q&A´s & Auslegungsfragen Kostentransparenz
  • Neues zur Prospektverordnung (EU) 2017/1129 & KMG 2019

Regulatorik – Reporting - Harmonisierung: Klarheit im Clearing & Settlement


SPECIAL: Lass’ den Affen raus…!

Univ. Lekt. Mag. Gregor Fauma,

Verhaltensforscher & Evolutionsbiologe

Referenten
Thorsten Besemer
Thorsten Besemer
Leiter Wertpapierverwaltung, BNP Paribas Securities Services
Dr. Christoly Biely
Dr. Christoly Biely
GM Processes and Systems, Erste Group Bank AG
Dipl.math.oec Gabriele Bolek-Fügl
Dipl.math.oec Gabriele Bolek-Fügl
Senior Managerin bei der BDO Austria GmbH
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Chefvolkswirt, UniCredit Bank Austria AG
Mag. Nastassja Cernko
Mag. Nastassja Cernko
Nachhaltigkeitsmanagerin, OeKB Kreditinstitutsgruppe
Mag. Johannes Edlbacher
Mag. Johannes Edlbacher
Director, Abt. Tax and Legal Services – Financial Services, PwC Österreich GmbH
Benjamin Fassl, M.A.
Benjamin Fassl, M.A.
PwC Österreich GmbH
Mag. Peter Felsinger
Mag. Peter Felsinger
Mitglied der Geschäftsführung, OeKB CSD GmbH
Martin Gartner
Martin Gartner
Head of Team Asset Services SK, RSC Raiffeisen Service Center GmbH
Mag. Kalina Jarova-Müller
Mag. Kalina Jarova-Müller
Mitglied der Geschäftsführung, Chief Risk Officer, CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH
Mag. Uli Krämer, CPM
Mag. Uli Krämer, CPM
Leiter Portfoliomanagement, KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
Mag. Karin Lenhard
Mag. Karin Lenhard
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
Mag. (FH) Nikolaus Mader
Mag. (FH) Nikolaus Mader
Expert Treasury – Back Office, Oesterreichische Nationalbank
Mag. (FH) Michael Mandelburger
Mag. (FH) Michael Mandelburger
Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Wolfgang Pinner, MBA
Mag. Wolfgang Pinner, MBA
Abteilungsleitung Nachhaltige Investments & stellvertretender Vorstandsvorsitzender, FNG e.V, Raiffeisen Capital Management
Mag. Beatrix Adelheid Putz
Mag. Beatrix Adelheid Putz
Abteilung Private Banking & Asset Management Leiterin Produkte, Steuerung & Coaching, Oberbank AG
Mag. Susanne Reder, MA
Mag. Susanne Reder, MA
Stellvertretende Abteilungsleiterin in der Abt. Behördliche Aufsicht Asset Management, Prospekte und Verbaucherinformation, FMA
Dr.iur. Thomas Ruhm, LL.M. (LSE)
Dr.iur. Thomas Ruhm, LL.M. (LSE)
Rechtsanwalt / Partner, Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Günter Schnaitt
Mag. Günter Schnaitt
Head of GSS Austria, Bank Austria AG - Member of UniCredit
Werner K. Steiber
Werner K. Steiber
Business Development Manager, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
Dr. Matthias Steyrer, LL.M. (KCL), MBA
Dr. Matthias Steyrer, LL.M. (KCL), MBA
Rechtsanwalt und Partner, Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Christoph Varga
Mag. Christoph Varga
Leiter ZIB-Wirtschaftsredaktion, ORF Österreichischer Rundfunk GmbH
Stefan Winkler, B.Eng., CESGA
Stefan Winkler, B.Eng., CESGA
Vorstand, Security KAG
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee und Kaffee


08:50 Begrüßung und Eröffnung der KURS 2020 durch imh und den Moderator Mag. Christoph Varga, Leiter ZIB-Wirtschaftsredaktion, ORF Österreichischer Rundfunk GmbH

Gemeinsames Eröffnungsplenum
mit den Fachkonferenzen Zahlungsverkehr | Compliance & Geldwäsche | IT in Banken und Marktfolge & Backoffice


09:00 Finanz- und Kapitalmärkte 2020

Mag. Stefan Bruckbauer, Chefökonom, UniCredit Bank Austria AG

09:50 Megatrend Nachhaltigkeit – (Wie) rettet die Finanzwirtschaft die Welt?

  • Der „Greta-Effekt“ – Springen die Banken auf die grüne Welle auf?
  • Wie können Geldgeschäfte fair, ethisch und ökologisch abgewickelt werden?
  • ESG-Kriterien – Wer sorgt für die Kontrolle beim Thema nachhaltige Investments?

Mag. Nastassja Cernko, Nachhaltigkeitsmanagerin,OeKB Kreditinstitutsgruppe
Mag. Uli Krämer,
CPM (CIO), KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
Prok. Mag. Wolfgang Pinner, MBA,
Abteilungsleitung Nachhaltige Investments, Raiffeisen Capital Management & stellvertretender Vorstandsvorsitzender, FNG e.V
Stefan Winkler, B.Eng., CESGA, Vorstand, Security KAG DI


10:30 Kaffeepause

 

Beginn der Fachkonferenz Wertpapier


11:00 Begrüßung durch imh und den Vorsitzenden Mag. Peter Felsinger,
Mitglied der Geschäftsführung, OeKB CSD GmbH

11:05 ESG ist mehr als ein Trend in der Wertpapierveranlagung

  • Sustainable Finance als politische Vorgabe
  • Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus?
  • Einfluss der ESG-orientierten Veranlagungspolitik auf Emittenten, Kapitalanlagegesellschaften, Anleger und Anlageberater
  • Kriterien zur Auswahl geeigneter Investmentziele und Wertpapiere

Mag. Uli Krämer, CPM (CIO), KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

11:45 Welche Erleichterungen bringt das neue Prospektrecht?

  • Änderungen und Neuerungen für Prospekte
  • Was ist für den Vertrieb von Wertpapieren und Veranlagungen nach dem KMG zu beachten?
  • Neue behördliche Befugnisse und Eingriffsmöglichkeiten

Mag. Susanne Reder, MA, Stellvertretende Abteilungsleiterin in der Abt. Behördliche Aufsicht Asset Management, Prospekte und Verbaucherinformation, FMA

12:30 Neue Entwicklungen im Bereich der CSDs

  • CSDR Settlement Discipline – Umsetzungsstatus
  • Herausforderungen der Shareholder Rights Directive
  • Weiterentwicklung der T2S Plattform – T2/T2S Consolidation & ECMS
  • Dematerialisierung von Wertpapieren

Mag. Peter Felsinger, Mitglied der Geschäftsführung, OeKB CSD GmbH

13:00 Mittagspause


14:00 CSDR Erfahrungsbericht & Aktuelle Entwicklungen

  • Wo stehen wir in der Umsetzung?
  • Challenges für Banken und ihre Kunden

Mag. Günter Schnaitt, Head of GSS Austria, Bank Austria AG – Member of UnitCredit

14:30 MiFID II Regularien – Überforderung für Bankkunden und Erschwernis für die Wertpapierberatung?

  • Ist MiFID II über das Ziel hinausgeschossen?
  • Umgang mit Interessenkonflikten
  • ESMA updates / Q&A
  • MiFID II Redit

Mag. Karin Lenhard, Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG

Neue Technologien im Wertpapier


15:15 Collateral Harmonisierung und das Eurosystem Collateral Management System, ECMS

  • Harmonisierung der Collateralprozesse im Eurosystem
  • System ECMS als zentrale Abwicklungsplattform
  • ISO20022 und notwendige Umstellungen am österreichischen Markt

Mag. (FH) Nikolaus Mader, Expert Treasury – Back Office, Oesterreichische Nationalbank

15:35 Digitale Anleihen, Security Tokens – Buzzwords oder die Zukunft der Kapitalmärkte

  • Was sind digitale Wert-“papiere“ & was sind Security Tokens?
  • Der aktuelle Rechtsrahmen und Ausblick

Dr. Christoly Biely, GM Processes and Systems, Erste Group Bank AG

16:00 Kaffeepause

Gemeinsamer Abschluss aller Fachkonferenzen

16:30 Break out Session: „Lass' den Affen raus …!“

„Wenn die Emotionen übernehmen und die Körpersprache eindeutig zweideutig wird, laust uns wieder einmal unser Affe!“
Über die Theorie und Praxis affiger Signale & die Selbsterfahrung des „Wut-Kollegen“
Univ. Lekt. Mag. Gregor Fauma, Verhaltensforscher & Evolutionsbiologe

17:00 Gemeinsames Get-together und Ausklang des ersten Konferenztages

 

2. Konferenztag | 09:00 – 16:10 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Empfang bei Kaffee und Tee


09:00 Begrüßung durch imh und die Vorsitzende Mag. Beatrix Putz,
Leiterin Produkte, Steuerung & Coaching, Oberbank AG

Rechtliche Auswirkungen auf den Kapitalmarkt


09:05 Umsetzung der II Aktionärsrechterichtlinie in Österreich

  • BörseG 2018 – Neue Rechte der Aktionäre
  • Neue Herausforderungen für börsenorientierte Unternehmen
  • Vergütungspolitik
  • Änderungen im Aktien- und Börserecht

Dr.iur. Thomas Ruhm, LL.M. (LSE), Rechtsanwalt / Partner, Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH
Dr. Matthias Steyrer, LL.M.,
Rechtsanwalt / Partner, Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH

09:40 Aktionärsrechterichtlinie II & die Durchführungsverordnung (Inhalte in Abstimmung)

  • AARL und ihre Bedeutung für Emittenten, Investoren, Vermögensverwalter und Intermediäre
  • Umsetzung der Regulierung ins operative Geschäft
  • Ziele der Aktionärsrechterichtlinie II
  • Durchführungsverordnung

Thorsten Besemer, Leiter Wertpapierverwaltung, BNP Paribas Securities Services

10:10 Zusammenfassung der rechtlichen Auswirkungen und kurze Fragerunde: Auf welche rechtlichen Auswirkungen müssen sich Banken in Zukunft einstellen?

Martin Gartner, Director, GSS Sales and Relationship Management, Raiffeisen Bank International AG

Thorsten Besemer, Manager Regulatory and Operational Change Management – Custody Operations, BNP Paribas Securities Services S. C. A. – Zweigniederlassung Frankfurt am Main
Martin Gartner, Director, GSS  Sales and Relationship Management, Raiffeisen Bank International AG
Dr. Matthias Steyrer, LL.M., Rechtsanwalt / Partner, Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH

10:30 Kaffeepause

11:00 Blockchains und Kryptoassets – Quo vadis?

  • Versuche der Bitcoin Regulierung: Fluch oder Segen?
  • Deutschlands erster regulierter Handelsplatz für Kryptowährungen
  • Der Umgang etablierter Börsen mit Blockchain Tokens

Dipl.math.oec Gabriele Bolek-Fügl, Director of Compliance Solutions, BDO Austria GmbH

11:30 CCPs im Wandel – was erwartet die Clearingwelt und ihre Teilnehmer?

  • CCP Risikomanagement und Wasserfallprinzip
  • Neue Herausforderungen durch die Recovery & Resolution for CCPs
  • ESMA CCP Stresstest – Lessons learned
  • CSDR – was ändert sich für CCP Geschäfte?

Mag. Kalina Jarova Müller, Mitglied der Geschäftsführung / Chief Risk Officer, CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH

12:00 Mittagspause


13:30 Basiswissen Kapitalertragsteuer für das Wertpapierbackoffice

  • Überblick „System der Kapitalertragsteuer“
  • Beschränkte Steuerpflicht für Zinsen
  • Kundendokumentation (Befreiungserklärungen, Ansässigkeitsbescheinigungen, etc.)
  • Update KESt
  • Update Fondsbesteuerung (Behandlung von Fondsverschmelzungen)

Benjamin Fassl, M.A., Manager, PwC Österreich GmbH
Mag. Johannes Edlbacher, Director, Abt. Tax and Legal Services – Financial Services, PwC Österreich GmbH

14:30 Direct Access EU CSDs – Viele Märkte aus einer Hand

  • Welche Märkte kommen in Frage
  • Erfordernisse zur Implementierung
  • Mehrwert für den Kunden
  • Änderungen im Tagesgeschäft
  • Besonderheiten

Martin Gartner, Director, GSS Sales and Relationship Management, Raiffeisen Bank International AG


15:00 Kaffeepause

Robo Advice – Fit für die Zukunft?


15:30 Customer Journey ohne direkten Kundenkontakt!

  • Was hat sich durch das Internet verändert?
  • Wie gelingt die rechtskonforme Kundenansprache in der Praxis? Erklärt am Beispiel einer Robo-Advice Lösung

Werner K. Steiber, Leiter Private Banking digital u. Wealth Service, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

15:50 Robo-Advice aus Sicht der Aufsicht

  • Rechtliche Basis zum Thema „Robo-Advice“
  • Level Playing Field Aufsichtserfahrungen/Best Practice: Was gefällt der Aufsicht & was gefällt ihr nicht?

Mag. (FH) Michael Mandelburger, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)


16:10 Voraussichtliches Ende der KURS

Video
Teilnehmerstimmen

Das hat ehemaligen Teilnehmern besonders gefallen:

„Setup der Fachkonferenz mit mehreren Themen-Schwerpunkten ist sehr gut gewählt…“ – Software Daten Service Gesellschaft m.b.H.

„Gute inhaltliche Tiefe und das Eingehen auf zukünftige technologische Entwicklungen, Stichwort Blockchain und Implikationen auf das Wertpapiergeschäft…“ – Raiffeisen Bank International AG

„…ausgezeichnete Organisation der Veranstaltung; perfekt gewählte Location; kompetente Vortragende gepaart mit interessanten Themen“ – UniCredit Group

„In den zwei Tagen habe ich nicht nur Wissen, sondern auch alltagspraktische und transfergeeignete Beispiele vermittelt bekommen.“ – Erste Group AG

Hier finden Sie den Rückblick und Impressionen zur KURS 2019

Warum teilnehmen
  • Sie bekommen Einblick zu aktuellen und zukünftigen Regulatorien ( MiFIR, MiFID II, CSDR, SFTR …)
  • Sie tauschen sich mit Fachexperten aus der Praxis aus und kommen mit Kollegen aus der Branche ins Gespräch
  • Sie erhalten einen Einblick in disruptive Technologien, welche den Wertpapiersektor verändern
  • Sie erfahren, wie Sie die EU-Aktionärsrechterichtlinie erfolgreich umsetzen können
  • Sie erkennen den Einfluss von CSDR auf den Markt
Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 (1) 206 33 0
Fax: +43 (1) 206 33 9110
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "KURS 2020: Wertpapier "

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 07.07.
Teilnahmegebühr
Konferenz
€ 2.295.-
Sonderpreis für Banken und Kreditinstitute
Konferenz
€ 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoring & Exhibition
Sponsoring & Exhibition

Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director
Tel.: +43 1 891 59-323
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at

Kooperationspartner: