KURS 2023: Zahlungsverkehr

KURS 2023: Zahlungsverkehr

28.03.2023 - 29.03.2023

KURS 2023: Zahlungsverkehr

Neues zur Instant Payment Verordnung | EU-Massenzahlungsverkehr | Digitalisierung und der Digitale Euro

Zahlungsverkehr up to date:

  • Instant Payment Update: Überblick der 4 Säulen und ihre Herausforderungen, Risiken, Chancen 
  • Aktuelles aus Brüssel: Die Strategie für EU-Massenzahlungsverkehr 
  • Der digitale Euro: Wird der europäische Zahlungsverkehr vereinheitlicht?  
  • Haftung nach Zadig: Verständnislücken, Fragen und Antworten 
  • COP Conformation of Payee: Der neue Weg der Identifikation im Zahlungsverkehr

Fachliche Leitung:

  • Dr. Valeska Grond-Szucsich, LL.M.
    Verband österreichischer Banken und Bankiers
  • Jean-Yves Jacquelin
    Scheme Management Board Chair, European Payments Council


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten.

Interessante Einblicke von:

  • FMA – Finanzmarktaufsicht
  • Verband österreichischer Banken und Bankiers
  • Raiffeisen Bank International AG
  • Bundesministerium für Finanzen
  • Österreichische Nationalbank

Aus der Reihe „Im Gespräch mit“:
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin,
FMA

 

Bankenkongress KURS

5 Konferenzen
250+ Teilnehmende
120+ Vortragende
60h+ Expertise
98% Weiterempfehlung

 

Referenten
em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt
em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt
Präsident des Fiskalrates, Wirtschaftsuniversität Wien
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Chefvolkswirt, UniCredit Bank Austria AG
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Senior Management Consultant – Digital Risk – Gamification – Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute
Mag. Michael Ernegger
Mag. Michael Ernegger
Stellvertretender Generalsekretär des Verbandes österreichischer Banken und Bankiers, Bankenverband
Dr. Valeska Grond-Szucsich, LL.M.
Dr. Valeska Grond-Szucsich, LL.M.
Verband österreichischer Banken und Bankiers (VÖBB)
Mag. Thomas Von der Gathen
Mag. Thomas Von der Gathen
Chair of the Payment Scheme Fraud Prevention Working Group, European Payments Council; General Counsel, PSA Payment Services Austria GmbH
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen
Jean-Yves Jacquelin
Jean-Yves Jacquelin
Scheme Management Board Chair, European Payments Council
Nikolaus Jilch
Nikolaus Jilch
Finanzjournalist, YouTuber, Podcaster, Speaker und Moderator
Ing. Mag. Thomas John, BSc (WU)
Ing. Mag. Thomas John, BSc (WU)
Senior Manager, Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH
Mag. Elisabeth Kern-Thüringer
Mag. Elisabeth Kern-Thüringer
Senior Product Manager, Cash Management, Raiffeisen Bank International AG
Heike Lehner, M.A. BSc.
Heike Lehner, M.A. BSc.
Ökonomin, freiberuflich
Heike Mai
Heike Mai
Senior Economist, Deutsche Bank Research, Deustche Bank AG
Mag. Petia Niederländer
Mag. Petia Niederländer
Director Payments, Österreichische Nationalbank
Ing. Mag. Ertan Piskin
Ing. Mag. Ertan Piskin
Leiter Retail Products & Services, Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Spezialistin in der FMA für "Prudenzielle Bankenaufsicht im integrierten Aufsichtskontext"
Dr. Georg Tuder
Dr. Georg Tuder
Abteilung: Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Sylvia Unger
Mag. Sylvia Unger
Geschäftsführerin, Unger Rechtsanwälte
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

Gemeinsames Plenum Bankenkongress KURS

mit den Fachkonferenzen "Marktfolge & Backoffice", "Zahlungsverkehr", "Bankstrategien der Zukunft" und "Compliance & Geldwäsche"


08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee & Kaffee
 

08:50 Begrüßung und Eröffnung der KURS 2023 durch imh und den Moderator Nikolaus Jilch, Finanzjournalist
 

09:05 KEYNOTE: Ausblick Wirtschaft und Kapitalmärkte

Mag. Stefan Bruckbauer, Chefökonom, UniCredit Bank Austria AG
 

09:45 KEYNOTE: Österreich und die Vollkasko-Mentalität – Wie lange kann der Staat die Wirtschaft stützen?

em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Präsident des Fiskalrates, Wirtschaftsuniversität Wien
 

10:15 TALK: Like a Bridge over troubled Water – Banking in stürmischen Zeiten

  • Klimawandel, hohe Inflation, Energie(un)sicherheit, Pandemie: Wie kommt Europas Bankenwelt durch den Sturm?
  • Was braucht es, um Krisen zu überwinden und Resilienz zu stärken?
  • Steigende Preise und eine schrumpfende Wirtschaft: Was bedeutet der Wohlstandsverlust/die neue ökonomische Realität konkret für Österreichs Banken?
  • Finanzierung von Privat- und Firmenkunden heute und morgen: Die Bankperspektive
  • Grün, digital, in der Blockchain: Ausblick auf eine neue Welt – Umbrüche, Risiken und neue Geschäftsfelder

Mag. Florian Hagenauer, Vorstandsdirektion, Oberbank AG
Karin Kisling, Geschäftsführerin Kontrapunkt GmbH, Gründerin von Savity und Advisor bei Savity
Heike Lehner M.A. BSc., Ökonomin, freiberuflich
Prof. Dr. Stefan Zeranski, Brunswick European Law School
Weitere Diskutierende in Anfrage
 

Beginn der Fachkonferenz „Zahlungsverkehr“


11:30 Eröffnung der Konferenz durch imh und die Vorsitzende Dr. Valeska Grond-Szucsich, LL.M., Verband österreichischer Banken und Bankiers

Aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr


11:40 Die Situation im Zahlungsverkehr – Ein Überblick

  • Status quo im Zahlungsverkehr
  • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen: Open Finance, Digitaler Euro, BigTechs
  • Von PSD2 zu PSD3

Dr. Georg Tuder, Referent der Abteilung Aufsicht über Aktienbanken, Zahlungsinstitute und Einlagensicherungen, Finanzmarktaufsich


12:15 Update zur Instant Payment-Verordnung: Was kommt?

  • Überblick zum Vorschlag der EU-Kommission 
  • Der Kommissionsentwurf erklärt
  • Betrugsbekämpfung (COP)
  • Sanktionsüberwachung 
  • Herausforderungen, Chance, Risiken
  • Q&A-Runde 

Mag. Michael Ernegger, Generalsekretär-Stellvertreter, Verband österreichischer Banken und Bankiers


13:00 UPDATE: VZKG-Verbraucherzahlungskontogesetz

  • Aktuelles und Erfahrungsbericht im Bereich Verbraucherzahlungskontogesetz
  • Review der Zahlungskontenrichtlinie und Ausblick

Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin, Horizontal Banking Supervision, Finanzmarktaufsicht (FMA) 
Mag. Michael Ernegger, Generalsekretär-Stellvertreter, Verband österreichischer Banken und Bankiers
 

13:30 Mittagspause
 

15:00 Security in Payments and Fraud Prevention

  • Status des SEPA-weiten MISP des EPC
  • DSGVO im Zahlungsverkehr in Österreich
  • Europäische Herausforderungen im Fokus

Mag. Thomas Von der Gathen, General Counsel, PSA Payment Services Austria GmbH in Absprache


15:30 Haftungsfragen nach Zadig: Verständnislücken schließen

  • Überblick zu den Haftungsbestimmungen des Zadig
  • Wer haftet wofür?
  • Judikatur und Beispiele

Dr. Valeska Grond-Szucsich, LL.M., Verband österreichischer Banken und Bankiers
 

16:00 Kaffeepause
 

Gemeinsamer Abschluss aller Fachkonferenzen

16:30 SPECIAL KEYNOTE: Die wollen nur Spielen?! – Von Spielen lernen heißt Siegen lernen.

Die Kulturtechnik Spiel als Blaupause für bessere Prozesse und bessere Organisationen. Erfolgreich Mitarbeiter:innen zu Höchstleistung motivieren. Christoph Deeg wird Sie in die Welt der Gamification einführen. Er wird mit Mythen aufräumen und die realen Potentiale dieses Ansatzes aufzeigen. 
"Aber Vorsicht! – Das kann Spaß machen."

Christoph Deeg, Director Digital Transformation-Lab, ARC Institute | Gamified-Training.com
 

17:00 Gemeinsames Get-together und Ausklang des ersten Konferenztages

2. Konferenztag | 09:00 – 16:30 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee & Kaffee
 

09:00 Eröffnung der Konferenz durch imh und den Vorsitzenden Jean-Yves Jacquelin, Scheme Management Board Chair, European Payments Council


Instant Payment Intensive


09:05 EU-Zahlungsverkehr: Einheitlicher Rechtsrahmen für Bezahlvorgänge in der EU

  • Die Strategie für EU-Massenzahlungsverkehr
  • Überblick der 4 Säulen: 
    • Zunahme der digitalen Zahlungslösungen und Sofortzahlungslösungen
    • Innovations- und Wettbewerbsfragen
    • Gewährleistung des Zugangs zu Massenzahlungs-systemen und anderen unterstützenden Infrastrukturen sowie ihrer Interoperabilität
    • Verbesserung des Zahlungsverkehrs mit Ländern außerhalb der EU
  • Risiken für Banken, die Instant Payment noch nicht umgesetzt haben
  • Was bedeutet die Verordnung für kleinere Banken?

Österreichischer Sparkassenverband in Absprache


09:45 COP: Confirmation of Payee – neue gesetzliche Verpflichtung im Fokus

  • Definition COP erklärt
  • Verpflichtung zur IBAN-Überprüfung
  • Das Ampelsystem der Banken: IBAN-Fälschungen erkennen
  • Praxiseinblick 

Mag. Sylvia Unger, Geschäftsführerin, Unger Rechtsanwälte

10:15 Kaffeepause
 

10:45 Instant Payment in der Praxis

Referent:in in Anfrage 

 

11:15 News aus dem EPC und SEPA Rulebook Changes

  • ISO-Umstellung 
  • Strukturierte Adressdaten in SEPA
  • One Leg Out SEPA Transactions Update

Mag. Elisabeth Kern-Thüringer, Senior Product Manager, Cash Management, Raiffeisen Bank International AG
 

12:30 Mittagspause
 

Digitaler Euro und Digitalisierung im Zahlungsverkehr


13:15 Der digitale Euro: Die mögliche Vereinheitlichung des europäischen Zahlugsverkehrs?

  • Ausblick: Wie wird der digitale Euro funktionieren?
  • Die Unabhängigkeit durch den digitalen Euro
  • Rechtliche Neuerungen zum digitalen Euro
  • Wer wird ihn anbieten?

Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M., Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen


14:10 DISKUSSION: Digitaler Euro

  • Wir diskutieren die Notwendigkeit des digitalen Euros, die Frage der Anonymität und Privatsphäre, sowie die Anwendungsmöglichkeiten

Mag. Petia Niederländer, Director Payments, Österreichische Nationalbank
Heike Mai, Senior Economist, Deutsche Bank Research, Deutsche Bank AG
Ing. Mag. Ertan Piskin, Leiter Retail Products & Services, Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG

In Anfrage: 
Verband der österreichischen Banken und Bankiers


15:00 Kaffeepause
 

15:30 Big Bang: ISO 20022 Migration und T2/TS2 Consolidation

Ing. Mag. Thomas John, Senior Manager, Deloitte Audit Wirtschaftprüfungs GmbH


16:00 Migration EU ID in Verbindung mit der COP Conformation of Payee

  • Die EU ID als COP Identifikation
  • Migration in den nächsten 2 Jahren – worauf ist zu achten? 
  • Welche Herausforderungen kommen auf Sie zu und wie sind sie zu lösen?

Mag. Petia Niederländer, Director Payments, Österreichische Nationalbank


16:30 Ende der KURS Zahlungsverkehr

Rückblick

Rückblick KURS 2022 | 29. – 30. März 2022

So haben unsere Teilnehmenden die vergangene Veranstaltung erlebt:

„Nach den zwei Tagen Kurs Zahlungsverkehr ist man bei allen Zahlungsverkehrsthemen wieder Up-to-Date und die Diskussionen und Fragen sind immer sehr interessant. Es ist auch eine super Möglichkeit sich mit anderen Banken und Providern auszutauschen.“
– Raiffeisen Bank International AG

„Die beste Veranstaltung, um die aktuellen Entwicklungen im Zahlungsverkehr von den einschlägigen Experten präsentiert zu bekommen.“
– Erste Bank

„Die Vielfalt und Expertise“
– European Payments Council

„Ausgezeichnetes Konzept, sehr gute Sprecher und spannende Vorträge!“
– Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH

„Organisation, Sicherheit, Themen-Mix“
– Erste Bank

Warum teilnehmen

Warum Sie DEN Branchentreff für Banken nicht verpassen sollten!

  • Seien Sie Teil des größten Bankenkongress Österreichs!
  • Nutzen Sie die Chance aus erster Hand zu erfahren, was die Bankenbranche bewegt!
  • Hören Sie die Expertise der wichtigsten Branchenteilnehmenden im Zahlungsverkehr 
  • Bekommen Sie Einblicke in die Umsetzungspraxis und diskutieren Sie gemeinsam zukunftsweisende Schritte 
  • Nutzen Sie die Pausen, um zu networken und sich über die Inhalte der Konferenz auszutauschen
Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 (1) 206 33 0
Fax: +43 (1) 206 33 9110
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "KURS 2023: Zahlungsverkehr "

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 23.12. bis 03.03. bis 28.03.
Teilnahmegebühr
€ 2.195.- € 2.295.- € 2.395.-
Sonderpreis für Banken und Kreditinstitute
€ 1.895.- € 1.995.- € 2.095.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

30 Jahre imh
Pflanzen Sie mit uns einen Baum!

Wir feiern 3 Monate lang unser Jubiläum und pflanzen als DANKESCHÖN für jede Anmeldung mit der Notiz "WALD" einen Baum im Waldviertel.

→ Details

Sponsoring & Exhibition
Sponsoring & Exhibition

Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director
Tel.: +43 1 891 59-323
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!

Sponsoren:
Kooperationspartner: